ForumFormel 1
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorsport
  4. Formel 1
  5. Großer Preis von Deutschland / Nürburgring 11

Großer Preis von Deutschland / Nürburgring 11

Themenstarteram 21. Juli 2011 um 20:36

Hóla Senores,

es geht wieder rund in der Eifel, vllt zum letzten Mal. Mal schauen wie das Wetter wird, welches ja bekanntlich dort öfter mal für Unterhaltung sorgt.

 

Viel Spaß wünscht

Ghost

Beste Antwort im Thema

RB hatte ja irgendwie in jeder Hinsicht verwachst :confused:.

Auf der Geraden erschütternd langsam, den Zeitpunkt für den letzten Reifenwechsel voll verpennt...das war nix.

Lewis war für mich nach dem Quali schon Favorit, aber eher in Hinblick auf den Regen den wir wohl alle erwartet hatten. Dass er das Rennen im Trockenen dann gewonnen hat: Glückwunsch, ganz hervorragend.

Für Ferrari ein Dämpfer, man hat sich schon als erster Verfolger der RB gesehen und wurde nun auch in der WM-Tabelle von Lewis überholt.

Klasse Ergebnis von Sutil, so lange mit einem Satz weicher Reifen fehlerfrei zu fahren und dann auf P6 einzulaufen - nicht schlecht, der Junge kann es ja doch.

MSC direkt hinter Nico im Ziel, trotz blödsinnigem Fehler. Der Race-Speed ist offensichtlich wieder da, nun noch bessere Qualiergebnisse und weniger Fehler im Rennen und Nico hat zukünftig weitaus weniger leichtes Spiel mit ihm.

Alles in allem ein sehr sehenswertes Rennen, jede Menge Balgereien.

Gruss

Toenne

16 weitere Antworten
Ähnliche Themen
16 Antworten

Also ich hab für morgen schon die Winterjacke in den Kofferraum geworfen und mir noch kurzfristig nen gebrauchten BW-Regenponcho besorgt. Während die morgige Höchsttemperatur wohl gegen Mittag bei 15 Grad liegen wird, ist wohl von stark bewölkt bis sintflutartige Regenfälle alles dabei. Das war ne tolle Idee mit den günstigen Karten auf der Naturtribüne ... da wird der Dreck wohl bis zu den Knien reichen :):rolleyes:

Ick freu mir ... :D

am 22. Juli 2011 um 14:45

Wer übrigens mal virtuell mit Nick Heidfeld um den Nürburgring fahren will, der kann sich dazu ein Video anschauen. Ich hab es bei mir im Formel 1-Blog eingebunden ... :)

Ich bin am WE auch am Nürburgring. Mal ne Frage an die, die regelmäßig zur F1 dort sind. Kann man da Getränke und Essen normal mit Geld bezahlen oder braucht man überall diese Ring-Card ??

Das wird bestimmt ein schönes Rennwochenende. Der Wetterbericht deutet es schon an ;). Ich freue mich auf den Großen Preis und hoffe nicht, das es der letzte an der Eifel ist :)

am 22. Juli 2011 um 18:40

Werde auch live dabei sein, zum ersten Mal :)

Ferrari sieht stark aus, hoffentlich kann Alonso mit den RBs mitfahren, dann gibts ein geiles Rennen. Aber vermutlich wirds eh regnen am Sonntag, dann ist Spannung garantiert.

Ich wünsche allen ein spannendes und schönes Rennen, egal ob live oder im Fernsehen.

Grüße

Jason

Ich hab heute nur mit der ringcard zahlen können ... ist aber sicher nicht repräsentativ ....

Das Wetter hat heute gehalten. Gefühlt kam 3mal kurz die Sonne raus und schon habe ich einen Sonnenbrand :D

Ansonsen wirkten RB und Ferrari (ALO) am stärksten ...

Mal sehen, ob uns der Wettergott trau bleibt!?

Gruß

Auch ohne Regen ein verdammt ansehnliches Rennen. Glückwunsch an McL und Hamilton.:)

Hamilton brilliant

RB hatte ja irgendwie in jeder Hinsicht verwachst :confused:.

Auf der Geraden erschütternd langsam, den Zeitpunkt für den letzten Reifenwechsel voll verpennt...das war nix.

Lewis war für mich nach dem Quali schon Favorit, aber eher in Hinblick auf den Regen den wir wohl alle erwartet hatten. Dass er das Rennen im Trockenen dann gewonnen hat: Glückwunsch, ganz hervorragend.

Für Ferrari ein Dämpfer, man hat sich schon als erster Verfolger der RB gesehen und wurde nun auch in der WM-Tabelle von Lewis überholt.

Klasse Ergebnis von Sutil, so lange mit einem Satz weicher Reifen fehlerfrei zu fahren und dann auf P6 einzulaufen - nicht schlecht, der Junge kann es ja doch.

MSC direkt hinter Nico im Ziel, trotz blödsinnigem Fehler. Der Race-Speed ist offensichtlich wieder da, nun noch bessere Qualiergebnisse und weniger Fehler im Rennen und Nico hat zukünftig weitaus weniger leichtes Spiel mit ihm.

Alles in allem ein sehr sehenswertes Rennen, jede Menge Balgereien.

Gruss

Toenne

jetzt gönnts den anderen doch auch mal. Man kann nicht immer gewinnen. Beim nächsten GP siehts wieder anders aus.

Endlich mal spannende Zweikämpfe an der Spitze, das hat man nun wirklich lange nicht mehr gesehen.

Für mich am eindrücklichsten, wie die Qualiergebnisse grösstenteils wieder mal nichts, aber auch gar nichts mit der Rennpace zu tun hatten. Fast so, wie wenn die Jungs Sa/So zwei verschiedene Autos bewegen würden.

Hamilton weltmeisterlich. RB 'nen gebrauchten Tag eingezogen, Massa (isoliert betrachtet ;)) wirklich toll gekämpft, am Schluss dann in der Box verraucht, Kobayashi für mich wieder mal man of the race, wenn man sieht, woher er kam und mit welchem Auto er diese Dinge immer wieder aufführt. Klasserennen von Sutil, Button bleibt der McL-Pechvogel, Nick ... ähhh, Renault ganz allgemein hmmmm ... tja, auch ohne Regen ein absolut spannend zu verfolgendes Rennen.

Aber irgendwie geht's uns dann doch wohl allen gleich. An einem solchen Wochenende tritt das alles völlig in den Hintergrund, verkommt zur kompletten Banalität ...

Salut

Alfan

Zitat:

Original geschrieben von Matze316

jetzt gönnts den anderen doch auch mal. Man kann nicht immer gewinnen. Beim nächsten GP siehts wieder anders aus.

Hat sich hier jemand beschwert?

Zitat:

Original geschrieben von Alfan

 

Aber irgendwie geht's uns dann doch wohl allen gleich. An einem solchen Wochenende tritt das alles völlig in den Hintergrund, verkommt zur kompletten Banalität ...

Salut

Alfan

:confused:

 

edit: i get it

wie auch im letzten Thread zum letzten Rennen freue ich mich über "neue" Namen ganz oben auf dem Siegerpodest!

Sehr gutes Rennen, schön war das Rennen besonders, als die 3 vorne dicht zusammen gefahren sind. Sehr gute Performance von HAM und ALO......leider ist Vettel so weit weg in der WM, dass die Spannung sich nicht auch noch auf diese Wertung niederschlägt.....schade eigentlich!

Aber mal was ganz anderes....

... mir fällt seit längerem auf, dass es so gut wie keine technischen Defekte mehr in der F1 gibt. Kaum ein explodierter Motor... gut, Button heute mal mit Hydraulik-Problemen....aber ansonsten fahren die Dinger mitllerweile so stabil wie ein VW Golf.....

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorsport
  4. Formel 1
  5. Großer Preis von Deutschland / Nürburgring 11