ForumFormel 1
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorsport
  4. Formel 1
  5. Großer Preis der Türkei / Istanbul 2020

Großer Preis der Türkei / Istanbul 2020

Themenstarteram 12. November 2020 um 18:11

Moinsen,

es geht in die Stadt der zwei Kontinente, wo HAM am Sonntag seinen siebten WM-Titel einsacken kann. Perez hingegen weiß immer noch nicht, ob und wo er nächste Saison fahren wird. Mehrere Teams müssen "Dank" Corona auch ein paar Leute zu Hause lassen.

 

Viel Spaß

Ghost

Beste Antwort im Thema

Am Ende dreht man sich doch eh im Kreis.

Der eine sagt Schumachers Teamkollegen wurden totgeteamordert, andere sagen Hamilton wurde auf 3 Jahre bei Button und 2016 vom Teamkollegen geschlagen, der andere sagt Schumacher war wegen den Testregeln so gut... der andere sagt Hamilton ist so erfolgreich weil er jetzt auch nur einen Wasserträger hat.

Unfaire Aktionen hatten auch beide, einer vielleicht mehr als der Andere aber wer suchet der findet.

Jeder wird diverse Argumente finden den anderen in die Scheiße zu reiten.

Für die anhaltende Siegesserie kann ein Hamilton nix, konnte ein Schumacher auch nix.

Aber genau das passiert, wenn ein Klasse-Fahrer mit einem dominierendem Auto gepaart wird.

Aber können wir nicht einfach genießen, dass wir solche Fahrer mit dieser Klasse im Feld haben? Bei 7 WM-Titeln, egal wie sie zustande kommen braucht man meiner Meinung nach nicht mehr drüber diskutieren ob ein Fahrer besser ist als der andere. Wer das erreicht ist gut. Punkt.

 

Natürlich; ohne das Auto hätten beide vermutlich nicht so eine Siegesserie gehabt.

Ich behaupte aber, dass die Teams ohne solche Fahrer diese Siegesserie jedoch ebenfalls nicht gehabt hätten. Und dass die besten Fahrer meistens im besten Auto landen liegt in der Natur der Dinge. Jedes Team will den besten Fahrer.... jeder Fahrer will das beste Auto

75 weitere Antworten
Ähnliche Themen
75 Antworten

Zitat:

@invisible_ghost schrieb am 12. November 2020 um 18:11:08 Uhr:

Mehrere Teams müssen "Dank" Corona auch ein paar Leute zu Hause lassen.

Machen wir uns nichts vor. Wir sind mitten in der zweiten und kurz vor der dritten, vierten, fünften und sechsten Welle und vor dem Profisport macht der Spaß keinen Halt, auch wenn die Entscheider immer wieder erzählen, wie super toll doch die Hygiene-Konzepte funktionieren.

"Heute" sind es ein paar Mitarbeiter, in 2 Wochen sind es vielleicht schon fast alle. Lange geht das nicht mehr gut und dann werden viele Saisons, egal in welcher Sportart, wieder abgebrochen.

Mit den ausstehenden Rennen hat man ja auch nicht gerade Stationen im Kalender, die von Corona verschont geblieben sind.

Mal gucken, ob man für Hamilton nach den Rennen zu Ehren des WM-Titels eine Wunderkerze anzündet, alles in Container verstaut und bis März 2025 einmottet.

Könnte interessant werden bei diesen Bedingungen!

Immerhin sind zwei (falsche) Ferrari in Q3

Bin mal gespannt wer die Pole holt.

Könnte in Q3 Inter-Wetter werden

STR P1.

Geiles Qualifying!

Genau, es wurde wie erwartet interessant!

Und das Ergebnis ist auch nicht schlecht! :)

Bleibt das Wetter auch morgen so, wird STR in Runde 8 zum Überrunden ansetzen

Mal gucken, ob Stroll überhaupt seine Pole behalten darf.

Gibt Untersuchungen wegen missachten der gelben Flagge gegen einige Fahrer, unter anderem auch Stroll

Stroll darf seine Pole behalten.

Sainz wird 3 Strafplätze versetzt. Laufende Untersuchungen noch gegen Norris und Russell

Damit sollten die Top10 so bleiben wie sie sind

Stroll wird beim Rennen ohne Zweifel von Verstappen kassiert. Es würde mich auch nicht wundern, wenn Hamilton wie Phönix aus der Asche um den Sieg mitfährt. Rennen und Qualifikation sind völlig verschiedene Dinge.

Das denke ich auch, zumal es heute trocken ist.

VER und HAM könnten das unter sich ausmachen, eigentlich könnte man auf Albon für Platz 3 tippen, weil das Auto ziemlich überlegen scheint auf dem rutschigen Asphalt... aber wahrscheinlich wirds dann doch wieder RIC.

Zitat:

zumal es heute trocken ist.

:D:D:D

Vettel schon 26 Sekunden Vorsprung auf Leclerc. Dass sowas mal passiert

Stroll lässt Perez gerade eben gar nicht mal so gut aussehen. Und auch Vettel scheint mit der roten Diva bei diesen Bedingungen besser zurechtzukommen als sein Teamkollege. Hoffentlich schmeißt er das Auto nicht wieder weg.

Themenstarteram 15. November 2020 um 11:25

Wahsinn, wie die Racing Point hier gehen.

:eek:

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorsport
  4. Formel 1
  5. Großer Preis der Türkei / Istanbul 2020