ForumCivic 10
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Civic
  6. Civic 10
  7. GPS /Navigation

GPS /Navigation

Honda Civic 10 (FK1,FK2,FK3,FK7)
Themenstarteram 13. Mai 2018 um 20:22

Hallo,

folgendes Problem hat sich gezeigt.

Das Navigationsgerät empfängt das GPS Signal nicht mehr. Das heisst es dauert sehr lange.

Eine dreiviertel Stunde Fahrt durch Stadt,Autobahn war heute nötig um ein Signal zu empfangen.

Also ist die Antenne wohl nicht defekt? Aber wieso dauert das so lange? Ein parallel betriebenes Gerät funktionierte in kürzester Zeit tadellos. Und das integrierte funktionierte auch vorher bestens... und vor allem zügiger.

Das System habe ich auch scho nmal zurück auf die Werkseinstellung gesetzt.

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@Ruedi10 schrieb am 17. Dezember 2018 um 17:04:04 Uhr:

Navi Problem ist aber trotzdem nicht behoben. Vielleicht wird es noch besser, das System lernt ja sicherlich aus seinen Fehlern und justiert sich hoffentlich selbst.

Das ist doch kein Skynet ...

122 weitere Antworten
Ähnliche Themen
122 Antworten

Ja eben - die meisten Mechaniker haben oftmals auch keinen Plan u fummeln da alles so, dass danach alles knarzig ist - ich habe Ruhe im Innenraum usw. - das soll so bleiben. Nicht dass deren Futt-Pfoten da alles verschlimmberssern^^.

Zumal man mit android auto dann eh googleMaps verwenden kann.

Die Antenne einbauen ist nicht wirklich schwer...

Screenshot-20181216-225612-gallery

Hallo,

das Protokoll habe ich schon vor einem halben Jahr ausgefüllt, das Ergebnis der Auswertung hat mich aber nicht erreicht bzw. außer Software update nix bewirkt. Habe heute auf Eigeninitiative eine neue GPS Antenne von einem anderen Anbieter eingebaut bekommen. Kratzer sind dabei nicht entstanden, man sollte aber schon vorsichtig und mit Ahnung vorgehen, da das Modell sicherlich noch nicht oft auseinandergebaut worden ist. Sind im Wesentlichen alles Clipp Verbindungen und 4 Schrauben. Navi Problem ist aber trotzdem nicht behoben. Vielleicht wird es noch besser, das System lernt ja sicherlich aus seinen Fehlern und justiert sich hoffentlich selbst. Bei mir sind jetzt alle Naviteile gewechselt worden, GPS Empfänger, Navi Block und Software, bleibt nicht mehr viel übrig außer Software Fehler, Kabelbruch oder ne kalte Lötverbindung. Nach etwa 5km springt es aber an, wie gehabt. Frohe Weihnachten allen Navi Leidensgefährten.

Zitat:

@Ruedi10 schrieb am 17. Dezember 2018 um 17:04:04 Uhr:

Navi Problem ist aber trotzdem nicht behoben. Vielleicht wird es noch besser, das System lernt ja sicherlich aus seinen Fehlern und justiert sich hoffentlich selbst.

Das ist doch kein Skynet ...

Hallo Männer, mein Navi System läuft jetzt, nach 100m Fahrt am Morgen hat es 5 - 6 Satelliten und die Anzeige ist stabil. Was nur vorgestern als sarkastischer Witz gedacht war, das System hat sich nach Einbau der neuen GPS Antenne tatsächlich irgendwie resetted und läuft jetzt seit 2 Tagen ohne Probleme. Ich habe jetzt eine Kufatec 33823 Antenne HRS kurz 1,8m eingebaut bekommen (Fakra Anschluß beachten). Kann man über Schlauer-Shop24 e.K. günstig für 25,91€ mit Versandt bekommen. Schon innerhalb der Werkstatt hatte das System einige Satelliten erfasst. Wie gesagt, ab der Werkstatt auf der Heimfahrt war es nicht so der Knaller aber jetzt kann ich nicht mehr meckern. Auch habe ich von meiner Werkstatt heute morgen einen Anruf erhalten, dass mir Honda Frankfurt eine GPS Antenne eines anderen Herstellers schicken wird. Der Nachteil ist aber momentan, dass ich die GPS Antenne nicht mehr unter dem Dom über dem Tacho versteckt habe, ich habe sie sichtbar jetzt vor der Frontscheibe platziert. So war übrigends auch die Aussage von Honda Frankfurt der Werkstatt gegenüber. Da es jetzt aber perfekt funktioniert, kann ich erstmal so damit leben. Vielleicht kann ich sie später wieder unter den Dom runterschieben. Den Dom kann man easy selbst abbauen, einfach nur mit einem kleinen Ruck Richtung Fahrer ziehen, sind alles clip Verschlüsse. Die Navi Einheit ist schon schwieriger, Hilfe mit Ahnung sollte da mit dabei sein sein. Vielleicht sollte Honda die Navi Antenne in Zukunft doch wieder auf dem Dach plazieren? Auf jeden Fall, Frohe Weihnachten allen Honda Freunden.

Zitat:

@Ruedi10 schrieb am 18. Dezember 2018 um 15:31:49 Uhr:

Hallo Männer, mein Navi System läuft jetzt, nach 100m Fahrt am Morgen hat es 5 - 6 Satelliten und die Anzeige ist stabil. Was nur vorgestern als sarkastischer Witz gedacht war, das System hat sich nach Einbau der neuen GPS Antenne tatsächlich irgendwie resetted und läuft jetzt seit 2 Tagen ohne Probleme. Ich habe jetzt eine Kufatec 33823 Antenne HRS kurz 1,8m eingebaut bekommen (Fakra Anschluß beachten). Kann man über Schlauer-Shop24 e.K. günstig für 25,91€ mit Versandt bekommen. Schon innerhalb der Werkstatt hatte das System einige Satelliten erfasst. Wie gesagt, ab der Werkstatt auf der Heimfahrt war es nicht so der Knaller aber jetzt kann ich nicht mehr meckern. Auch habe ich von meiner Werkstatt heute morgen einen Anruf erhalten, dass mir Honda Frankfurt eine GPS Antenne eines anderen Herstellers schicken wird. Der Nachteil ist aber momentan, dass ich die GPS Antenne nicht mehr unter dem Dom über dem Tacho versteckt habe, ich habe sie sichtbar jetzt vor der Frontscheibe platziert. So war übrigends auch die Aussage von Honda Frankfurt der Werkstatt gegenüber. Da es jetzt aber perfekt funktioniert, kann ich erstmal so damit leben. Vielleicht kann ich sie später wieder unter den Dom runterschieben. Den Dom kann man easy selbst abbauen, einfach nur mit einem kleinen Ruck Richtung Fahrer ziehen, sind alles clip Verschlüsse. Die Navi Einheit ist schon schwieriger, Hilfe mit Ahnung sollte da mit dabei sein sein. Vielleicht sollte Honda die Navi Antenne in Zukunft doch wieder auf dem Dach plazieren? Auf jeden Fall, Frohe Weihnachten allen Honda Freunden.

Danke für die Info! Lässt sich das Antennenkabel problemlos vom Dom zum Radio durchstecken?

Dom lässt sich einfach abziehen und Radio ausbauen ist in paar Minuten erledigt.

Hier ein Video für Interessierte https://www.youtube.com/watch?v=HGVUd5V9eUQ

In der Werkstatt wurde ein Zugdraht vom Radio her in Richtung GPS Antenne durchgesteckt. Must du dann mit Geschick und Gespühr durchziehen. Sah aber nicht easy aus, ist ziemlich eng und verwinkelt. Alte GPS Antenne als Zugdraht geht auch. Ich habe aber die alte Antenne noch drinen gelassen, da ich mir bei dem Versuch nicht so sicher war.

Wie kann man sich die Anzahl der Sateliten anzeigen lassen? Karte -> Back - Lange auf die grünen Balken oder gibt es noch ein anderes Menu?

Hi BlackJack,

Öffne das Menü wie auf dem Bild, dann drücke gleichzeitig 3 Knöpfe, Tag/nacht, Audio und Menü. Dann geht ein noch nicht gesehenes Menü auf, drücke das untere,Detailinformationen. Im darauffolgenden Menue auf GPS Informationen drücken und du siehst sie.

LG

Ruedi

20181221-204859

Über die Balken ist es zumindest einfacher als übers Geheimmenu.

.

Was für Balken?

Zitat:

@FN1-Fahrer schrieb am 22. Dezember 2018 um 14:35:18 Uhr:

Was für Balken?

Drücke auf Home, dann Navi, dann auf die Back-Taste. Es erscheint ein Display mit zwei Auswahloptionen (Zieleingabe und noch irgendetwas), links oben in der Ecke hat man dann Balken (wie beim Handy für den Empfang). Da genau lange gedrückt halten und man erhält noch die Info für die GPS Sateliten.

Ah cool, Danke!!

sagt mal volks, was bedeutet das batteriesymbol oben auf dem navi?

(rechts neben dem satelitensymbol)

Zitat:

@Zapfwagen schrieb am 23. Dezember 2018 um 23:50:18 Uhr:

sagt mal volks, was bedeutet das batteriesymbol oben auf dem navi?

(rechts neben dem satelitensymbol)

Kann es vielleicht den Ladezustand deines mobile phones zeigen?

Deine Antwort
Ähnliche Themen