ForumPhaeton
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Phaeton
  6. GP1 mit GP2 Motor (GP 1,5)

GP1 mit GP2 Motor (GP 1,5)

VW Phaeton 3D
Themenstarteram 12. Juli 2015 um 17:23

Hallo! Da ich mir morgen ein GP1 anschaue,der wie ich hier im Forum gelesen habe ein ein GP2 Motor hat(dachte wäre Druckfehler in der Beschreibung) und das auch kurzfristig wohl so gebaut wurde,würd ich gerne mal wissen ob man da irgendwas beachten muss(Probleme oder ähnliches...)

gerne auch nen link,wo ich was nachlesen kann

gruß Andi

Ähnliche Themen
34 Antworten

Alles gut, der GP2 Motor ist sogar etwas besser und etwas sparsamer.

Andi, mach dir doch bitte nicht son Kopp, der kleine Diesel beim Phaeton ist grundsätzlich in Ordnung.

LG

Udo

Themenstarteram 12. Juli 2015 um 17:42

ok,klar überleg ich und sammel hier Infos über den Diesel aber eigentlich bin ich entspannt:D

Ist halt mein erster Diesel nach 3 V8 Benziner

gruß Andi

Ich bin habe keine Erfahrung mit V8 Bezinern. Nur eine Probefahrt mit dem V8er Phaeton.

War nicht mein Ding, also wurde es bei mir wieder der kleine Diesel.

Kommt man mit auch jederzeit gut vorwärts und muss nicht so oft an die Tanke.

LG

Udo

Themenstarteram 12. Juli 2015 um 18:19

Zitat:

 

Kommt man mit auch jederzeit gut vorwärts und muss nicht so oft an die Tanke.

LG

Udo

seh ich genauso,hab mal spasseshalber Spritkosten verglichen , da kommt man mit dem Diesel 9-10€ billiger die 100 km ans Ziehl.

Reparaturen + Steuern mal nicht eingerechnet.

Zab sollte gewisse Vorteile haben. Habe schon gelesen das die navi Berechnung schneller sei als beim rns. Kauf die noch ein solisto dann passt es auch mit der Musik :-)

Ich habe mich auch bewusst für ein gp1 mit ZAB entschieden da dieses Touchdisplay schon im t5 nicht meine Welt war

Gut so...hab auch ein GP 1,5.

ist Super das Teil??

176 KW

wenn du die Aktulle Navi DVD brauchst sag Bescheid....

Welche ist denn die letzte Version ?

2014/15

Themenstarteram 15. Juli 2015 um 23:18

so.am Montag wurde die Probefahrt gemacht,alles gut alles schön,bisschen gehemmt wegen 1000 € SB:D.

Hab ihn aber nicht gekauft.

Das Inzahlungsnameangebot war für mich absolut nicht akzeptabel,Wagen selber absoluter Festpreis.

Es konnten keine Winterreifen verhandelt werden,kein vollen Tank,Anmeldung,nichts.

Glaub ein Wunderbaum hätt er mir auch nicht dabei getan.Egal jeder hat seine Vorstellungen.

Bleib dran,ist ja nicht so das es keine gebrauchten gibt.

Leider gehen bei mir im Umkreis die Autos bei VW Händler aus,meist nur noch von sogenannten Kiesplatzhändler mit 150tsd und mehr.

weis nicht ob ich da schauen soll auch wegen den km-Leistungen.

gruß andi

Lool das könnte der gleiche Händler sein bei dem ich war ;-)

Ich habe auch 3 Monate intensiv Händler abgeklappert bis ich den "richtigen" gefunden hab. Kommt Zeit kommt Phaeton

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Phaeton
  6. GP1 mit GP2 Motor (GP 1,5)