ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Golf VI Tagfahrlich mit LED

Golf VI Tagfahrlich mit LED

VW Golf 6 (1KA/B/C)
Themenstarteram 4. Oktober 2009 um 19:29

Hello,

 

 

hat jemand diese http://cgi.ebay.ch/...675QQcmdZViewItemQQptZAutoteile_Zubeh%C3%B6r?... schon ausprobiert!!

 

oder gibt endliche Tagfahrlich mit led für Golf VI Highline.

Freundliche Grüsse

krir

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von KarstenSchilder

Zitat:

Original geschrieben von lespauli

 

Ist nur Ekel vor dieser Lichterkettenpest!

Irgendwie kann ich immer noch nicht ganz folgen. Die "Lichterketten" werden ja von anderen Herstellern sogar vom Werk aus als TFL verbaut (bei Audi z.B. im Scheinwerfer, bei ein paar Mercedes die ich gesehen habe auch unten im Platz des NSW mit so einem Knick nach unten in der Außenseite).

Das diese Lichterketten im Proleten - ATU - Design mit zweifelhafter Sicherheitsverbesserungswirkung nun an Mercedes oder Audi zu finden ist, lässt diese nicht wirklich seriöser wirken.

lespauli

22 weitere Antworten
Ähnliche Themen
22 Antworten

hi

sind in der stvo nicht zugelassen!

also finger weg...

steht sogar in seiner beschreibung...

Ich hab irgendwo schon mal nen Zugelassenes Nachrüstset für den Golf 6 gesehen, das war aber wesentlich teurer ich meine so knapp 200 Euro

Zitat:

Original geschrieben von shanthan

 

oder gibt endliche Tagfahrlich mit led für Golf VI Highline.

http://www.noldengmbh.de/

Themenstarteram 4. Oktober 2009 um 22:02

Ja aber wo ist Originale nebelscheinwerfer..

Zitat:

Original geschrieben von jauva

Zitat:

Original geschrieben von shanthan

 

oder gibt endliche Tagfahrlich mit led für Golf VI Highline.

http://www.noldengmbh.de/

Die würden ja wunderbar die Xenons ergänzen.

@TE: Die gehen nur ohne NS. Steht auch auf der Seite.

Zitat:

Original geschrieben von jauva

Zitat:

Original geschrieben von shanthan

 

oder gibt endliche Tagfahrlich mit led für Golf VI Highline.

http://www.noldengmbh.de/

War zu befürchten! :(

Zitat:

Original geschrieben von lespauli

Zitat:

Original geschrieben von jauva

 

http://www.noldengmbh.de/

War zu befürchten! :(

Da ist jeden Tag Weihnachten. :)

Habe ich irgend einen Haken übersehen oder warum ist hier Friedhofstimmung wegen der Firma da?

Zitat:

Original geschrieben von KarstenSchilder

Habe ich irgend einen Haken übersehen oder warum ist hier Friedhofstimmung wegen der Firma da?

Ist nur Ekel vor dieser Lichterkettenpest!

lespauli

Zitat:

Original geschrieben von lespauli

Zitat:

Original geschrieben von KarstenSchilder

Habe ich irgend einen Haken übersehen oder warum ist hier Friedhofstimmung wegen der Firma da?

Ist nur Ekel vor dieser Lichterkettenpest!

Irgendwie kann ich immer noch nicht ganz folgen. Die "Lichterketten" werden ja von anderen Herstellern sogar vom Werk aus als TFL verbaut (bei Audi z.B. im Scheinwerfer, bei ein paar Mercedes die ich gesehen habe auch unten im Platz des NSW mit so einem Knick nach unten in der Außenseite). Ich meine auch schon einen Ver gesehen zu haben, mit Xenon und so einer "Lichterkette" anstelle der NSW. Hat meiner Meinung nach wirklich gut ausgesehen, diese Kombination.

Zitat:

Original geschrieben von KarstenSchilder

Zitat:

Original geschrieben von lespauli

 

Ist nur Ekel vor dieser Lichterkettenpest!

Irgendwie kann ich immer noch nicht ganz folgen. Die "Lichterketten" werden ja von anderen Herstellern sogar vom Werk aus als TFL verbaut (bei Audi z.B. im Scheinwerfer, bei ein paar Mercedes die ich gesehen habe auch unten im Platz des NSW mit so einem Knick nach unten in der Außenseite).

Das diese Lichterketten im Proleten - ATU - Design mit zweifelhafter Sicherheitsverbesserungswirkung nun an Mercedes oder Audi zu finden ist, lässt diese nicht wirklich seriöser wirken.

lespauli

danke lespauli, genau meine Meinung.

Es gibt wohl an einem PKW kein anderes Anbauteil, welches -wenn nicht original (Audi, Mercedes, Porsche)- einfach nur billig und "möchtegern" aussieht.

Zitat:

Original geschrieben von lespauli

Zitat:

Original geschrieben von KarstenSchilder

 

Irgendwie kann ich immer noch nicht ganz folgen. Die "Lichterketten" werden ja von anderen Herstellern sogar vom Werk aus als TFL verbaut (bei Audi z.B. im Scheinwerfer, bei ein paar Mercedes die ich gesehen habe auch unten im Platz des NSW mit so einem Knick nach unten in der Außenseite).

Das diese Lichterketten im Proleten - ATU - Design mit zweifelhafter Sicherheitsverbesserungswirkung nun an Mercedes oder Audi zu finden ist, lässt diese nicht wirklich seriöser wirken.

lespauli

Dazu blenden die Teile unheimlich, weil das Licht nicht gebündelt auf dei Straße fällt, sondern überall hin strahlen darf.... Ich hoffe, dass diese blöden TFL, besonders von Audi, ganz schnell wieder verschwinden. Einfach nur peinlich.

Zitat:

Original geschrieben von e36/8

 

Dazu blenden die Teile unheimlich, weil das Licht nicht gebündelt auf dei Straße fällt, sondern überall hin strahlen darf.... Ich hoffe, dass diese blöden TFL, besonders von Audi, ganz schnell wieder verschwinden. Einfach nur peinlich.

Oder einfach nur weil jeder direkt reinglotzt!!

Das war doch bei Xenon genau das gleiche - Am Anfang war's neu und alle haben direkt reingeschaut --> Das böse Xenon blendet.

Bei LED TFL ist's jetzt das gleiche. Einfach mal bewusst auf die Fahrbahn schauen wenn ein TFL-Auto entgegen kommt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Golf VI Tagfahrlich mit LED