ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Golf GTD im Schnee?

Golf GTD im Schnee?

VW Golf 6 (1KA/B/C)
Themenstarteram 4. Oktober 2011 um 19:15

Hallo Zusammen,

ich stehe vor der Entscheidung mir einen GTD zuzulegen.

Da bei uns der Winter immer sehr heftig ist weiß ich nicht wie sich so viel Leistung im Schnee verträgt?

Nutzt einem diese elektronische Differenzialsperre XDS überhaupt was?

Vielleicht kann ja jemand seine Erfahrung mit dem GTD im Schnee posten.

Vielen Dank

Gruß

Oliver

Beste Antwort im Thema

kannste fahren ist doch kein sportwagen :D ist und bleibtn golf

17 weitere Antworten
Ähnliche Themen
17 Antworten

kannste fahren ist doch kein sportwagen :D ist und bleibtn golf

Würde ich auch sagen. Hab zwar noch keine Erfahrung mit meinem im Winter, aber solange du vernünftig im Schnee Gas gibst sollte das ohne Probleme funktionieren. Klar hat er ganz gut Power, aber man kann das gut dosieren. Wie der Vorposter schrieb, ist ja kein Sportwagen, sondern in meinem Augen ein wirklich sehr guter und komfortabler aber doch sportlicher Golf :)

Der nette Helfer heißt "ASR" :) Damit kann man auch mit Vollgas anfahren :P

Denke er wird sich nicht anders fahren als jeder andere Passat, A3, A4, Oktavia, Golf V, ... mit großem Diesel und Frontantrieb - also vergleichsweise problemlos.

Mich würde ein Hecktriebler mit 120 PS nervöser machen als die 170 PS im GTD - und selbst da ist dies glaube ich dank moderner elektrischer Helfer lang nicht mehr so wild. Klar gibt es ab und an Situationen, in denen man nicht weiter kommt, aber das muss man aktzeptieren, schließlich fahren wir kein Schneemobil.

der GTD verhält sich im schneehandling nicht anders als ein basisgolf. um traktionsverlust zu erzielen benötigt man keine 170PS mit 350Nm. klar gehen bei dem ding (wenn man es provoziert) auch im 6. gang noch auf geschlossener schneedecke die pferde durch, aber bei sinnvollem umgang ist auch ein GTD lammfromm.

und ja das ASR ist hier der problemlöser um allzu wilden schlupf an den antriebsrädern zu unterdrücken. (kann man zur spaßsteigerung mit der ESP-off-taste deaktivieren.)

habe 4 jahre lang einen 170PS PD TDI im Golf V fahren dürfen und empfand diesen äußerst harmonisch im alltagshandling (sommer wie winter)

Zitat:

Original geschrieben von zo.si

Der nette Helfer heißt "ASR" :) Damit kann man auch mit Vollgas anfahren :P

Ja stimmt schon :) aber ich meine man kann auch im Winter so fahren dass das ASR nicht wirklich regeln muss. Wie schon geschrieben, kann man ihn auch lammfromm bewegen.

Ab 30cm Pulverschnee bleibt der GTD dann langsam stecken, aber sonst muss man da nichts beachten :cool:

Die Kiste hat kein digitales Gaspedal,finde Deine Frage ehrlich gesagt ziemlich sinnfrei.

@behles

eher solltest du dir die frage "bin ich fähig einen gtd im schnee zu bewegen" stellen.

Hängt alles von der CPU auf dem Fahrersitz ab. :D

Zitat:

Original geschrieben von El Garnelo

Klar gibt es ab und an Situationen, in denen man nicht weiter kommt, aber das muss man aktzeptieren, [...]

... oder in einen Haldex-Allrad alias 4Motion investieren.

Sicherlich kein Allheilmittel, doch niedrige Fahrbahnreibwerte verlieren etwas von ihrem Schrecken, - solange man nicht unvermittelt aufs Bremspedal latschen muss.

Ich habe den letzten Winter im Westerwald mit GTD gut überstanden. Er braucht halt etwas mehr Gefühl am Gas als mein Golf IV mit 100PS. Früh hochschalten ist natürlich auch eine Option, allerdings läuft er mir bei <1200 Umdrehungen zu unrund.

Außerdem gibt's ja noch die elektronischen Helferlein - wobei speziell der Vorteil von XDS kaum zum Tragen kommen wird. Im Schnee tut's das normale ASR/EDS.

Die wenigsten werden eh in den Genuß kommen XDS oder ESP in Aktion zu erleben ;) .. man redet zwar immer davon wie grausam und schrecklich es ist das man es nicht abschalten kann aber diese Grenzbereiche bleiben 99% der Fahrer eh verschlossen ;) ...

 

In meiner ganzen GTD Zeit habe ich XDS/ESP 1x (richtig) in Aktion erlebt ... und da ist der Wagen durch die (Autobahn)-Ausfahrt geschossen, oder besser gerutscht (über alle Räder wenn ich mich nicht täusche), das es schon nicht mehr schön war weil ich einfach viel zu schnell war ! (XDS/ESP hat mir zu einem Filmreifen "drift" verholfen ;) ) ...

 

Normalerweise kommt man da überhaupt nicht hin ;) ...

 

Ansonsten Winter plus GTD = Super ! :D !

Zitat:

Original geschrieben von behles

Da bei uns der Winter immer sehr heftig ist weiß ich nicht wie sich so viel Leistung im Schnee verträgt?

Hier ist immer lustig. Sehr viele Komiker unterwegs. :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen