ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Golf Cabrio verdeckt senkt sich nicht mehr

Golf Cabrio verdeckt senkt sich nicht mehr

VW Golf 6 (1KA/B/C)
Themenstarteram 6. August 2017 um 19:43

Hallo Liebe VW Forumler!

Ich habe mich hier grob belesen bevor ich mich registriert habe.

Bin neu hier und möchte Euch- in der Hoffnung dass mir geholfen wird- das folgende Problem erläutern:

Ich fahre seit zwei Jahren einen Golf VI 1,2 TSI Cabrio, Modelljahr 2015 mit Erstzulassung 07.04.2015 und bereits 42.000 km drauf gefahren.

Plötzlich und unerwartet ließ sich das Verdeck des Cabrios nicht mehr senken und das Fenster hinter der Fahrerseite sich auch nicht mehr steuern.

Fehlerauslesung in einer von mir ausgewählten Werkstatt ( weil Werksgarantie abgelaufen) wurde letztendlich folgendes diagnostiziert: das Steuergerät hinten und die Steuerung für das Fenster defekt. Verursacht durch einen Kurzschluss. Grund für den Kurzschluss wiederum war Feuchtigkeit in der Mulde, wo sich das Steuergerät befindet.

Die Werkstatt konnte mir nicht sagen wie und wo sich das Wasser ansammelt. Man geht jedoch von einem Konstruktionsfehler aus. Mir sind zum jetzigen Zeitpunkt Kosten in Höhe von

ca. 450,00€ entstanden.

Übrigens wurde der wagen auch nicht abgedichtet / isoliert oder so. D.h der Schaden könnte jederzeit wieder auftauchen :-(

Was meint Ihr? Kann das wirklich ein Konstruktionsfehler sein? ist derartiges bei VW bereits bekannt? Darf denn sowas an den Endkunden raus? Ist es nicht so, dass bei solch eine Fehlkonstruktion der Hersteller haftet?

Bevor ich an die VW wg. Kulanz herantrete, wollte ich mich zuerst bei Euch schlau machen.

Ich wäre für jeden Tipp dankbar.

SG

Cabriosister

 

 

Ähnliche Themen
14 Antworten
Themenstarteram 6. August 2017 um 19:45

hach sorry entschuldigt bitte.... in der Eile habe ich ohne Rechtschreibprüfung abgesendet.

" Cabrio-Verdeck"

Grob belesen?

 

Dann schau doch bitte nochmal per SuFu nach Cabrio undicht. Ist bekannt und hier bereits ein grosses Thema.

 

Alfigatzi

450€ für was ?????

Gibt es Fotos wo man das Steuergerät in der "Mulde" liegen sieht ?

 

Für mich klingt das eher nach einer Abzockerbude.......

 

Das Steuergerät für das Verdeck und das des Fensters liegen so hoch das Dir da das Wasser bis zum Bauchnabel geht wenn Du drin sitzt.

Themenstarteram 7. August 2017 um 12:46

Zitat:

@alfigatzi schrieb am 6. August 2017 um 20:49:37 Uhr:

Grob belesen?

Dann schau doch bitte nochmal per SuFu nach Cabrio undicht. Ist bekannt und hier bereits ein grosses Thema.

Alfigatzi

Themenstarteram 7. August 2017 um 12:49

Hallo Alfigatzi,

ich habe tatsächlich über die SuFu nach dem selben Problem gesucht aber nicht fündig geworden. Zumindest nichts wobei "Steuergerät defekte durch Kurzschluss verursacht durch Wasseransammlung" :-(

Bin aber für jede Unterstützung dankbar!

SG

Cabriosister

Themenstarteram 7. August 2017 um 12:57

Zitat:

@sportline155 schrieb am 6. August 2017 um 22:15:48 Uhr:

450€ für was ?????

Gibt es Fotos wo man das Steuergerät in der "Mulde" liegen sieht ?

Für mich klingt das eher nach einer Abzockerbude.......

Das Steuergerät für das Verdeck und das des Fensters liegen so hoch das Dir da das Wasser bis zum Bauchnabel geht wenn Du drin sitzt.

Hallo sportline155

ca.450€ für Steuergerät hinten und Fenstersteuerung + 2 Arbeitstunden

Der Werkstattmeister hat mir zwar 2 Fotos per Handy geschickt. Da ich mich nicht so gut auskenne habe ich aus den Fotos auch nichts logisches erkennen können. Werde die Bilder hier hochladen sobald ich zuhause bin.

bis dann.......

Themenstarteram 7. August 2017 um 21:22

Zitat:

@Cabriosister schrieb am 7. August 2017 um 12:57:53 Uhr:

Zitat:

@sportline155 schrieb am 6. August 2017 um 22:15:48 Uhr:

450€ für was ?????

Gibt es Fotos wo man das Steuergerät in der "Mulde" liegen sieht ?

Für mich klingt das eher nach einer Abzockerbude.......

Das Steuergerät für das Verdeck und das des Fensters liegen so hoch das Dir da das Wasser bis zum Bauchnabel geht wenn Du drin sitzt.

Hallo sportline155

ca.450€ für Steuergerät hinten und Fenstersteuerung + 2 Arbeitstunden

Der Werkstattmeister hat mir zwar 2 Fotos per Handy geschickt. Da ich mich nicht so gut auskenne habe ich aus den Fotos auch nichts logisches erkennen können. Werde die Bilder hier hochladen sobald ich zuhause bin.

bis dann.......

.....ich hoffe es hat geklappt mit hochladen

Das ist schon mal ein Motor. Hast Du auch ein Bild vom Steuergerät?

 

Das Steuergerät für's Verdeck hängt im Kofferraum hinter der Abdeckung links in der Nähe der Rückleuchte.

 

Wie sportline schon sagte, liegt es nicht in einer Mulde sondern etwas erhöht. Da muss schon einiges Wasser rein, um ans Gerät zu kommen.

 

Insofern würde ich sagen, dass nicht dort der Konstruktionsfehler liegt, sondern dieser eher darin liegt, dass es ein Problem mit den Wasserabläufen des Verdecks gibt. Und da bist Du mit der SuFu richtig. Die Undichtigkeit solltest Du bei der VW Werkstatt beheben lassen, das ist auf jeden Fall ratsam.

 

Zum Fensterheber kann ich nichts sagen. Aber wenn Du die Ursache beseitigen lässt, sollte es auch keine weiteren Folgen geben.

 

alfigatzi

Asset.JPG
Asset.JPG
Themenstarteram 8. August 2017 um 14:12

Zitat:

@alfigatzi schrieb am 7. August 2017 um 22:00:21 Uhr:

Das ist schon mal ein Motor. Hast Du auch ein Bild vom Steuergerät?

Das Steuergerät für's Verdeck hängt im Kofferraum hinter der Abdeckung links in der Nähe der Rückleuchte.

Wie sportline schon sagte, liegt es nicht in einer Mulde sondern etwas erhöht. Da muss schon einiges Wasser rein, um ans Gerät zu kommen.

Insofern würde ich sagen, dass nicht dort der Konstruktionsfehler liegt, sondern dieser eher darin liegt, dass es ein Problem mit den Wasserabläufen des Verdecks gibt. Und da bist Du mit der SuFu richtig. Die Undichtigkeit solltest Du bei der VW Werkstatt beheben lassen, das ist auf jeden Fall ratsam.

Zum Fensterheber kann ich nichts sagen. Aber wenn Du die Ursache beseitigen lässt, sollte es auch keine weiteren Folgen geben.

alfigatzi

Hi,

super! vielen lieben Dank!

Gib mir Zeit, ich werde mal nachkucken ob ich an das Steuergerät fürs Verdeck ran komme.

Aber trotzdem ist die "Undichtheit" Schuld daran, dass eben durch die Nässe ein Kurzschluss erzeugt und beide Steuergeräte lahm gelegt hat :-(

Danke! ich melde mich nochmal...

SG

Cabriosister

Hallo, ich krame den Beitrag nochmal raus.

Wurden bei dir das Verdecksteuergerät und das Fensterhebersteuergerät hinten gewechselt/erneuert?

Ich habe gerade auch ein Problem mit dem Fensterheber Fahrertür. Der Fensterheber geht urplötzlich nicht mehr, Das Fenster steht ein Zentimeter auf :-(

Ich habe bereits den Fensterhebermotor mit Steuergerät gewechselt und auch einen alternativen Kabelbaum getestet, ohne Erfolg.

Ich kann keine Fehler über ODBD auslesen :-(

Ich habe so langsam auch das Verdecksteuergerät in verdacht, da sich das Verdeck nicht öffnen lässt. Es schließt das Verdeck auf, fährt ein Stück an und hört dann auf. Zufahren geht dann aus der Position.

Ich bestelle ein neues Verdecksteuergerät und berichte dann dazu.

Noch jemand eine Idee?

Beste Grüße und bleibt gesund!

Stg zu tauschen ohne den Fehler auszulesen ist totaler Schwachsinn ausersem müssen die zum Teil noch passend codiert werden .... ich würde auf einen der vielen endschalter tippen

Hallo, es konnte kein Fehler ausgelesen werden.... Natürlich wurde eine Abfrage gemacht.

Und die Codierung des Türsteuergerätes wurde angepasst!

Von welchen Endschaltern sprichst du?

Die im Tür schloss wenn das Auto nicht mehr mitbekommt die Tür ist zu fährt es die Scheibe nicht hoch kannst mit Vcds zb in den Messwerten prüfen

Danke für den Hinweis, ich habe schon ein Ersatz Türschloss getestet, weil ich vermutet habe, das die Elektronik im Schloss beim Cabrio ja mitmischt beim öffnen der Tür und schließen.

Ich bekomme jetzt ein Verdecksteuergerät, das ist eigentlich meine letzte Hoffnung.

Mir ist bei dem ganzen testen zwischendurch noch ein ganz normaler Schalter, in der Fahrertür, für das Fenster hinten rechts defekt gegangen. Den habe ich gestern mal geöffnet, da war richtig eine Leitungsbahn weg korrodiert, oder abgeraucht, obwohl da keine Feuchtigkeit drin war... Mir geht diese ganze Elektrik im Auto echt auch den Keks !

Whatsapp-image-2020-03-24-at-12-44
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Golf Cabrio verdeckt senkt sich nicht mehr