ForumGolf 7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. Golf 7 (2013) mit Composition Media Facelift nachrüsten

Golf 7 (2013) mit Composition Media Facelift nachrüsten

VW Golf 7 (AU/5G)
Themenstarteram 4. September 2018 um 17:00

Hallo,

 

Hat jemand Erfahrungen mit dem Composition Media Facelift in einem Golf 7 Vorfacelift?

Teilenummer des Radios: 5G6 035 869 B

 

Von Werk aus war ein Composition Color (Gen. 1) bei mir eingebaut und meine Frage ist, ob das Facelift Radio die Bluetooth Funktion unterstützt.

Das Gerät ist einteilig, also nicht mit Main-Unit im Handschuhfach.

Ähnliche Themen
38 Antworten

Du willst nur wegen Bluetooth die Sache nachrüsten?

Dann gibt es sicher günstigere Wege!

Direkt beantworten kann ich deine Frage aber leider nicht

https://www.motor-talk.de/.../...auf-dm-mib3-umbauen-t6241191.html?...

 

Hier stehen einige Infos und das fehlende kannst du dort sicherlich erfragen

Vielleicht kommt das China Gerät in Frage?

https://www.motor-talk.de/.../PostJump.html?...

Themenstarteram 4. September 2018 um 18:45

Zitat:

@detti89 schrieb am 4. September 2018 um 17:56:29 Uhr:

Du willst nur wegen Bluetooth die Sache nachrüsten?

Dann gibt es sicher günstigere Wege!

Direkt beantworten kann ich deine Frage aber leider nicht

Habe zuhause noch ein Composition Color und ein Composition Media rumliegen, letzteres zwar mit Bluetooth aber VW kann da die Telefonfunktionen nicht freischalten. Die meinten ich müsste auf ein Einteiliges Gerät (CP Color Mib2) umsteigen oder auf das Discover Pro.

Themenstarteram 4. September 2018 um 18:56

Zitat:

@Anfaenger888 schrieb am 4. September 2018 um 18:05:46 Uhr:

https://www.motor-talk.de/.../...auf-dm-mib3-umbauen-t6241191.html?...

 

Hier stehen einige Infos und das fehlende kannst du dort sicherlich erfragen

Vielen Dank, werde mich da mal erkundigen!

Themenstarteram 4. September 2018 um 18:56

Zitat:

@jrda schrieb am 4. September 2018 um 18:15:46 Uhr:

Vielleicht kommt das China Gerät in Frage?

https://www.motor-talk.de/.../PostJump.html?...

Leider nein, dennoch vielen Dank

Hallo,

ich will das Thema nochmal aufgreifen. Ich fahre auch einen Golf 7, MJ 2014 mit Composition Media und Bluetooth. Ich möchte eine Rückfahrkamera nachrüsten und habe jetzt festgestellt, dass das bei der verbauten Mainunit 5G0035819A nicht funktioniert. Eine Aufrüstung auf eine bessere Hardware hat mich der Bluetooth-Funktion beraubt, die nicht wieder codierbar ist.

Ich möchte nun evtl. auf ein Composition Colour 2017 mit der ET-Nr. 5G6035869 B umrüsten. Hier soll Bluetooth funktionieren und auch eine RFK lässt sich wohl codieren. Auf der Website von need4street wird explizit der Verbau in vFL-Fahrzeugen genannt. Ich habe gesehen, dass die 5G6035869 A auch DAB+ kann. Kennt jemand sonst noch Unterschiede?

Muss nur noch überlegen, wie ich die Comfortline-Blenden "dark rhodium" anpasse...

Zitat:

@vwcruiser schrieb am 15. November 2018 um 12:58:57 Uhr:

Hallo,

ich will das Thema nochmal aufgreifen. Ich fahre auch einen Golf 7, MJ 2014 mit Composition Media und Bluetooth. Ich möchte eine Rückfahrkamera nachrüsten und habe jetzt festgestellt, dass das bei der verbauten Mainunit 5G0035819A nicht funktioniert. Eine Aufrüstung auf eine bessere Hardware hat mich der Bluetooth-Funktion beraubt, die nicht wieder codierbar ist.

Ich möchte nun evtl. auf ein Composition Colour 2017 mit der ET-Nr. 5G6035869 B umrüsten. Hier soll Bluetooth funktionieren und auch eine RFK lässt sich wohl codieren. Auf der Website von need4street wird explizit der Verbau in vFL-Fahrzeugen genannt. Ich habe gesehen, dass die 5G6035869 A auch DAB+ kann. Kennt jemand sonst noch Unterschiede?

Hallo vwcruiser,

auch ich spiele mit dem Gedanken mir eine RFK nachzurüsten. Ich fahre einen Golf 7 Variant aus dem Jahre 2018, habe bei mir das Composition Color verbaut und das Connectivity-Paket mit Bluetooth- bzw. Telefonschnittstelle mit dabei.

Du schreibst nun, dass du für die RFK von einem Media auf das Color wechseln möchtest, da bei der von dir genannten ET-Nr. 5G6035869 B eine Codierung möglich ist.

Darf ich fragen woher du diese Information hast? Ich habe bzgl. dem Thema RFK nachrüsten bisher immer nur gelesen, dass das Color nicht ausreichend ist und zwingend ein Media benötigt wird (vorausgesetzt man möchte nicht auf das chinesische Color umsteigen).

Da das Media ja das Zusatzteil im Handschuhfach benötigt (soweit mir bekannt) habe ich die Umrüstung bisher nicht in Angriff genommen. Sollte es aber auch eine Color-Lösung geben wäre das natürlich klasse.

Danke im Voraus!

Zitat:

auch ich spiele mit dem Gedanken mir eine RFK nachzurüsten. Ich fahre einen Golf 7 Variant aus dem Jahre 2018, habe bei mir das Composition Color verbaut und das Connectivity-Paket mit Bluetooth- bzw. Telefonschnittstelle mit dabei.

Du schreibst nun, dass du für die RFK von einem Media auf das Color wechseln möchtest, da bei der von dir genannten ET-Nr. 5G6035869 B eine Codierung möglich ist.

Darf ich fragen woher du diese Information hast? Ich habe bzgl. dem Thema RFK nachrüsten bisher immer nur gelesen, dass das Color nicht ausreichend ist und zwingend ein Media benötigt wird (vorausgesetzt man möchte nicht auf das chinesische Color umsteigen).

Da das Media ja das Zusatzteil im Handschuhfach benötigt (soweit mir bekannt) habe ich die Umrüstung bisher nicht in Angriff genommen. Sollte es aber auch eine Color-Lösung geben wäre das natürlich klasse.

Danke im Voraus!

Hallo,

bei dem Composition Colour 2017 (MIB 2,5) soll eine RFK nachrüstbar sein. Ich habe ja einen Golf 7 aus 2013, hier ist eine Nachrüstung nur in Verbindung mit bestimmter Hardware möglich, die ich nicht habe. Welche Teilenummer hat denn Dein Colour?

Themenstarteram 15. November 2018 um 19:07

Zitat:

@vwcruiser schrieb am 15. November 2018 um 18:56:54 Uhr:

Zitat:

auch ich spiele mit dem Gedanken mir eine RFK nachzurüsten. Ich fahre einen Golf 7 Variant aus dem Jahre 2018, habe bei mir das Composition Color verbaut und das Connectivity-Paket mit Bluetooth- bzw. Telefonschnittstelle mit dabei.

Du schreibst nun, dass du für die RFK von einem Media auf das Color wechseln möchtest, da bei der von dir genannten ET-Nr. 5G6035869 B eine Codierung möglich ist.

Darf ich fragen woher du diese Information hast? Ich habe bzgl. dem Thema RFK nachrüsten bisher immer nur gelesen, dass das Color nicht ausreichend ist und zwingend ein Media benötigt wird (vorausgesetzt man möchte nicht auf das chinesische Color umsteigen).

Da das Media ja das Zusatzteil im Handschuhfach benötigt (soweit mir bekannt) habe ich die Umrüstung bisher nicht in Angriff genommen. Sollte es aber auch eine Color-Lösung geben wäre das natürlich klasse.

Danke im Voraus!

Hallo,

bei dem Composition Colour 2017 (MIB 2,5) soll eine RFK nachrüstbar sein. Ich habe ja einen Golf 7 aus 2013, hier ist eine Nachrüstung nur in Verbindung mit bestimmter Hardware möglich, die ich nicht habe. Welche Teilenummer hat denn Dein Colour?

Hallo,

 

soweit ich weiß ist eine Rückfahrkamera beim Composition Color aufgrund des zu kleinen Display mit zu geringer Auflösung nicht möglich.

Ich selber habe mir jetzt ein Chinesisches Composition Media bestellt.

Da gibt es keinen Komponenten, es hat Bluetooth und Telefonfunktionen und ein 6,5 Zoll Display mit höherer Auflösung. Da soll eine rückfahrkamera unterstützt werden.

Das Gerät habe ich allerdings nicht bei eBay bestellt sondern bei einem privatanbieter.

Denn auf eBay gibt es das Radio nur auf englisch und Chinesisch.

Wichtig: das Gerät ist Original von VW, nur für den asiatischen Markt gedacht und hat mich inklusive Versand 120€ gekostet.

Es muss höchstens das MFL, die OPS und die Rückfahrkamera codiert werden.

Zitat:

@niklasxbr schrieb am 15. November 2018 um 19:07:26 Uhr:

Zitat:

@vwcruiser schrieb am 15. November 2018 um 18:56:54 Uhr:

 

Hallo,

bei dem Composition Colour 2017 (MIB 2,5) soll eine RFK nachrüstbar sein. Ich habe ja einen Golf 7 aus 2013, hier ist eine Nachrüstung nur in Verbindung mit bestimmter Hardware möglich, die ich nicht habe. Welche Teilenummer hat denn Dein Colour?

Hallo,

soweit ich weiß ist eine Rückfahrkamera beim Composition Color aufgrund des zu kleinen Display mit zu geringer Auflösung nicht möglich.

Ich selber habe mir jetzt ein Chinesisches Composition Media bestellt.

Da gibt es keinen Komponenten, es hat Bluetooth und Telefonfunktionen und ein 6,5 Zoll Display mit höherer Auflösung. Da soll eine rückfahrkamera unterstützt werden.

Das Gerät habe ich allerdings nicht bei eBay bestellt sondern bei einem privatanbieter.

Denn auf eBay gibt es das Radio nur auf englisch und Chinesisch.

Wichtig: das Gerät ist Original von VW, nur für den asiatischen Markt gedacht und hat mich inklusive Versand 120€ gekostet.

Es muss höchstens das MFL, die OPS und die Rückfahrkamera codiert werden.

Dann halte uns auf dem laufenden

Zitat:

Hallo,

bei dem Composition Colour 2017 (MIB 2,5) soll eine RFK nachrüstbar sein. Ich habe ja einen Golf 7 aus 2013, hier ist eine Nachrüstung nur in Verbindung mit bestimmter Hardware möglich, die ich nicht habe. Welche Teilenummer hat denn Dein Colour?

Nachdem ich die genannte TN 5G6035869 B nun einmal im Internet nachgeschaut habe, ist mir aufgefallen, dass sowohl die Bezeichnungen "Color" als auch "Media" mit der TN genannt werden. Etwas komisch...

Im Bezug auf die Kombination RFK+Color habe ich mich soeben mal im VW Konfigurator umgeschaut. In der Konfiguration des Comfortline muss man bei Auswahl der RFK eine der folgenden Optionen wählen, Connectivity Paket, Radio "Composition Media" (hat Connectivity verbaut) oder Navigationssystem "Discover Pro". Da der Konfiguartor die Kombination Connectivity Paket & RFK akzeptiert scheint sie wohl auch nur mit dem Color möglich zu sein. Das würde deine Informationen bestätigen.

Die Teilenummer muss ich dann gleich mal nachschauen sobald ich zu Hause bin, das hatte ich bisher noch garnicht gemacht, da ich davon ausgegangen bin, dass es eh das falsche Radio ist :D

Ich meine das hier: https://www.ebay.de/.../183496326071?...

So wie ich das verstehe, hat mein Golf aus 2013 dann Bluetooth, eine Anschlussmöglichkeit für eine RFK und man muss nur den Komponentenschutz entfernen lassen.

Ist deutsch und kann RDS!

Zitat:

@vwcruiser schrieb am 15. November 2018 um 19:28:24 Uhr:

Ich meine das hier: https://www.ebay.de/.../183496326071?...

So wie ich das verstehe, hat mein Golf aus 2013 dann Bluetooth, eine Anschlussmöglichkeit für eine RFK und man muss nur den Komponentenschutz entfernen lassen.

Ist deutsch und kann RDS!

Ja, basierend auf der Beschreibung des Händlers würde ich es genau so verstehen wie du. Bluetooth gilt dann aber wahrscheinlich nur für Musik-Übertragung sofern du bisher keine eingebaute Freisprecheinrichtung hast (Mikro wird ja laut Beschreibung benötigt).

PS: Die Teilenummer meines Radios ist die 5G6 035 869 C

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. Golf 7 (2013) mit Composition Media Facelift nachrüsten