ForumGolf 5
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 5
  7. Golf 5 Gti Zündkerzen Elektrode abgeschmolzen bei 240kmh

Golf 5 Gti Zündkerzen Elektrode abgeschmolzen bei 240kmh

VW Golf 5 (1K1/2/3)
Themenstarteram 15. Februar 2021 um 18:35

Brauche dringend hilfe

Wie in dem Tiltel steht mein golf läuft jetzt nur auf 3 Zylinder als ich auf der Autobahn war am nächsten morgen habe ich die Zündkerzen abgeschraubt, Zylinder 2 war die Elektrode weg, habe neue Zündkerzen bestellt und eingebaut der wagen läuft immer noch so schlecht auf 3 Zylinder

Viele haben mir gesagt das der ein Block jetzt bracht und komplett neue Überholen muss und manche sagen mir ich soll den motor ersetzen und jetzt weiß ich nicht weiter bitte um Hilfe

Mit freundlichen Grüßen

Ähnliche Themen
49 Antworten

Ganz ehrlich?

Sei froh, das bei 240 kmh niemand zu schaden gekommen ist.

Der Hobel ist vermutlich Schrott. Hau weg das Teil und kauf dir ne Monatskarte, das ist für alle sicherer. FFP2 Maske nicht vergessen.

Tausch mal die Zündspulen ob der Fehler mitwandert.

Und ein Kompressionstest könnte auch helfen zu klären

ob da noch was zu machen ist.

Zitat:

@pvinke schrieb am 15. Februar 2021 um 18:44:28 Uhr:

Ganz ehrlich?

Sei froh, das bei 240 kmh niemand zu schaden gekommen ist.

Der Hobel ist vermutlich Schrott. Hau weg das Teil und kauf dir ne Monatskarte, das ist für alle sicherer. FFP2 Maske nicht vergessen.

Nett aber überflüssig.

Wie @Arnimon erwähnte prüf mal die Kompression, danach kannst du noch immer handeln

Zitat:

@Devgoer schrieb am 15. Februar 2021 um 19:03:47 Uhr:

Zitat:

@pvinke schrieb am 15. Februar 2021 um 18:44:28 Uhr:

Ganz ehrlich?

Sei froh, das bei 240 kmh niemand zu schaden gekommen ist.

Der Hobel ist vermutlich Schrott. Hau weg das Teil und kauf dir ne Monatskarte, das ist für alle sicherer. FFP2 Maske nicht vergessen.

Nett aber überflüssig.

Haste recht.

Themenstarteram 15. Februar 2021 um 19:09

Zitat:

@Arnimon schrieb am 15. Februar 2021 um 18:56:01 Uhr:

Tausch mal die Zündspulen ob der Fehler mitwandert.

Und ein Kompressionstest könnte auch helfen zu klären

ob da noch was zu machen ist.

Themenstarteram 15. Februar 2021 um 19:10

Danke für deine hilfe

Als ich den ausgelesen habe tauchten diese Fehler auf

B828815c-d353-4a0a-ac27-7388acb883b9

Zitat:

@Luai22 schrieb am 15. Februar 2021 um 19:10:33 Uhr:

Danke für deine hilfe

Als ich den ausgelesen habe tauchten diese Fehler auf

Lies bitte mit wa ordentlichem aus und nicht so n kack P0300 und P0302 sind verbrennungsaussetzer auf zylinder

Themenstarteram 15. Februar 2021 um 20:32

Ja hab mich auch gewundert

scheiss Carly

Lieber obdeleven oder schau auf der vcds user map nach Usern

Zitat:

@Luai22 schrieb am 15. Februar 2021 um 18:35:48 Uhr:

Brauche dringend hilfe

Wie in dem Tiltel steht mein golf läuft jetzt nur auf 3 Zylinder als ich auf der Autobahn war am nächsten morgen habe ich die Zündkerzen abgeschraubt, Zylinder 2 war die Elektrode weg, habe neue Zündkerzen bestellt und eingebaut der wagen läuft immer noch so schlecht auf 3 Zylinder

 

Mit freundlichen Grüßen

Also wenn bei 240 kmh die Zündkerzenelektrode weggeschmolzen ist, hat mit Sicherheit der Kolben was abbekommen (Loch)oder ist die Zylinderlaufbahn beschädigt (Riefen), wenn du grosses Pech hast die Ventile. Da würd ich mindestens mal mit einem Stethoskop ins Kerzenloch reinschauen was los ist. Wenn der Schaden nicht zu groß ist kann man den Kolben wechseln und er fährt wieder.

Themenstarteram 16. Februar 2021 um 16:44

Zitat:

@pit63 schrieb am 16. Februar 2021 um 09:09:56 Uhr:

Zitat:

@Luai22 schrieb am 15. Februar 2021 um 18:35:48 Uhr:

Brauche dringend hilfe

Wie in dem Tiltel steht mein golf läuft jetzt nur auf 3 Zylinder als ich auf der Autobahn war am nächsten morgen habe ich die Zündkerzen abgeschraubt, Zylinder 2 war die Elektrode weg, habe neue Zündkerzen bestellt und eingebaut der wagen läuft immer noch so schlecht auf 3 Zylinder

 

Mit freundlichen Grüßen

Also wenn bei 240 kmh die Zündkerzenelektrode weggeschmolzen ist, hat mit Sicherheit der Kolben was abbekommen (Loch)oder ist die Zylinderlaufbahn beschädigt (Riefen), wenn du grosses Pech hast die Ventile. Da würd ich mindestens mal mit einem Stethoskop ins Kerzenloch reinschauen was los ist. Wenn der Schaden nicht zu groß ist kann man den Kolben wechseln und er fährt wieder.

Ja da werde ich auf jeden Fall mal nachgucken vielen dank für die hilfe

Themenstarteram 16. Februar 2021 um 16:46

Zitat:

@Devgoer schrieb am 15. Februar 2021 um 20:56:23 Uhr:

Lieber obdeleven oder schau auf der vcds user map nach Usern

Ja hab nachgeschaut macht ein guten Eindruck danke für die hilfe

Themenstarteram 16. Februar 2021 um 16:51

Zitat:

@pvinke schrieb am 15. Februar 2021 um 18:44:28 Uhr:

Ganz ehrlich?

Sei froh, das bei 240 kmh niemand zu schaden gekommen ist.

Der Hobel ist vermutlich Schrott. Hau weg das Teil und kauf dir ne Monatskarte, das ist für alle sicherer. FFP2 Maske nicht vergessen.

Der Hobel wird repariert und weiter gefahren, Monatskarte nichts für mich kannst du gerne kaufen und damit fahren :)

FFP2 Masken hab genug davon bin nämlich Altenpfleger die hab ich immer dabei ;)

Vielen dank für dein Feedback hat mich gefreut :D

[sinnfreie Provokation von MOTOR-TALK entfernt | Bitte die NUB/Beitragsregeln beachten!]

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 5
  7. Golf 5 Gti Zündkerzen Elektrode abgeschmolzen bei 240kmh