ForumGolf 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Golf 4 TDI Leistungsverlust

Golf 4 TDI Leistungsverlust

VW Golf 4 (1J)
Themenstarteram 22. August 2017 um 0:25

Golf 4 Variant AXR 1,9 TDI 101 PS

220 000 km

Bj 2003

Hallo MT Freunde,

gestern fuhr ich auf der Aufbahn und aufeinmal hatte ich ein Leistungsverlust. Alle gänge Träge und Beschleunigung wie ne Schnecke. Lkw s überholen ging gerade so. Auch in der Stadt ganz träge und auch beim anfahren.

Später nach dem zwischenstop war das Problem weg, Auto lief unauffällig, was kann das sein ??

Hatte das jemand auch schon ??

Weiß nicht ob sich das reparieren lohnt bei einer größeren Sache ...

Danke und mfG

mstyle

Ähnliche Themen
37 Antworten

Hallo Leute,

Ich habe bei meinem Bora 1,9 TDI 131 PS ASZ

 

das gleiche Problem. Entweder wenn ich ein Berg hochfahre oder auf der Autobahn und im Gang 4-6 bei 2500 Umdrehungen bin und Vollgas gebe.

Wär ich auch mitbekommen habe ab ca. . 20 Grad Aussentemperatur zieht der Turbo erst ab 2500 Umdrehungen.

 

Mit VCDS ausgelesen Regelgrenze unterschritten.

 

Was mich nur wundert wenn er im Notlauf geht, kommt keine Motolampe oder ähnliches. Nach Neustart des Motors alles wieder normal bis der näste Berg kommt

Hier würde ich auch VTG auf Leichtgängigkeit prüfen, sowie Ladeluftstrecke auf Undichtigkeit prüfen(abdrücken).

He Jungs, kann es vielleicht auch am Rußpartikelfilter liegen? Das dieser dicht ist?

Weil mein vtg Gestänge kann es nicht sein, fahre jeden Tag 60km da kann das vtg Gestänge doch nicht fest geworden sein...?

Zitat:

@ArturJu schrieb am 6. September 2017 um 17:34:20 Uhr:

He Jungs, kann es vielleicht auch am Rußpartikelfilter liegen? Das dieser dicht ist?

Weil mein vtg Gestänge kann es nicht sein, fahre jeden Tag 60km da kann das vtg Gestänge doch nicht fest geworden sein...?

Wieso soll das VTG Gestänge dadurch verschont bleiben?

Wegen dem Partikelfilter, hast du denn sicher solchen Quatsch drin?

Ja dann müsste das Gestänge doch immer fest sein, bloß wenn der leistungsverlust eintritt und ich das Auto während der Fahrt aus und wieder einschalte, dann läuft der bock wieder... und bis zum vierten Gang hat der Wagen keinen Ausfall....

Ja habe einen nachträglich eingebauten Partikelfilter, weil hab die Euro 3 mit grüner Plakette

Also bei meinem 2,0 TDI war es der Turbo bei 180 TKM. Der Notlauf kam in immer kürzeren abständen bis er zum Schluss alle 1000 m in den Notlauf ging. Turbo Überholung hat 300 gekostet und eben alles selber aus- und wieder eingebaut (kein Hexenwerk). Kleinteile wie neue Stehbolzen, Ölleitungen und Schrauben nochmal ca. 80 €.

Bei Zusammenbau habe ich dann auch gesehen das ein Schlauch zur Unterdruckglocke einen Riss hatte und habe das defekte Stück abgeschnitten.

Aber ist eben nur meine Erfahrung wie bzw. was es bei mir war.

Falls der AXR eine VTG Steuerung hat, wäre die Unterdruckleitung ein heißer Kandidat.

@ Artur,

Der AXR bekommt die grüne Plakette auch ohne Partikelfilter.

Ja Markus, der hat eine vtg Steuerung soviel ich weiß...

Das mit der Plakette hab ich nicht gewusst

Danke für den Ratschlag

Sobald ich was neues weiß melde ich mich wieder

Zitat:

@das-markus schrieb am 7. September 2017 um 08:43:07 Uhr:

Falls der AXR eine VTG Steuerung hat, wäre die Unterdruckleitung ein heißer Kandidat.

@ Artur,

Der AXR bekommt die grüne Plakette auch ohne Partikelfilter.

Nicht alle - bzw nicht alle legal ;)

Zitat:

@asiasnack schrieb am 9. September 2017 um 13:39:29 Uhr:

Zitat:

@das-markus schrieb am 7. September 2017 um 08:43:07 Uhr:

Der AXR bekommt die grüne Plakette auch ohne Partikelfilter.

Nicht alle - bzw nicht alle legal ;)

Welche AXR bekommen die nicht legal ohne DPF?

Zitat:

@asiasnack schrieb am 9. September 2017 um 13:39:29 Uhr:

Zitat:

@das-markus schrieb am 7. September 2017 um 08:43:07 Uhr:

Falls der AXR eine VTG Steuerung hat, wäre die Unterdruckleitung ein heißer Kandidat.

@ Artur,

Der AXR bekommt die grüne Plakette auch ohne Partikelfilter.

Nicht alle - bzw nicht alle legal ;)

Ich glaube du verwechselst das gerade mit dem ATD (EURO3 / D3).

Der AXR bekommt meines Wissens IMMER die grüne Plakette ohne DPF. (EURO4 / D4)

Also wenn ich mich recht entsinne bekommen nicht alle AXR automatisch die Grüne Plakette. Wird wohl Bj abhängig sein. (wassergekühlte AGR)

Meines Wissens hat der AXR immer eine AGR-Kühlung. Vielleicht meinst du wirklich den ATD, der auch 101PS hat? Der hat keine AGR-Kühlung…

Artur Ju hat den AXR mit Euro 3 serienmäßig und somit nur mit DPF die grüne Plakette. Das der ATD nur die Gelbe Plakette erhält ist mir schon bewusst.

Zitat:

@asiasnack schrieb am 14. September 2017 um 22:52:56 Uhr:

Artur Ju hat den AXR mit Euro 3 serienmäßig und somit nur mit DPF die grüne Plakette. Das der ATD nur die Gelbe Plakette erhält ist mir schon bewusst.

Falsch.

Der AXR hat die EURO3 (D4)

Sowie der Golf V / Seat Leon II mit 1.9 TDI PD Motor mit 105PS.

Somit gibts eine grüne Plakette ohne DPF.

Die anderen 1.9TDI PD Motoren haben alle die EURO3 (D3) Norm.

Nur zu sagen: Das Auto hat die EURO3-Norm ist nicht ausreichend. Im Fahrzeugschein steht es schließlich auch richtig drin.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Golf 4 TDI Leistungsverlust