ForumGolf 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Golf 4 ruckelt

Golf 4 ruckelt

VW Golf 4 (1J)
Themenstarteram 23. Januar 2018 um 18:30

Moin ich bin neu hier und wollte mal fragen mein Golf4 1.6l SR 74kw hab ich seit 2 Monaten ungefähr und seit paar Wochen ruckelt er vor allem morgens im kalten Zustand im Leerlauf sodass das Auto stark vibriert gebe ich paar mal Gas geht das nach ner Zeit aber verschwindet nicht.

Bei der Fahrt Vorallem wenn man im niedrigen drehzahlbereich ist und dann z.B ruckartig Gas gibt dann Ruckelt er stark oder wenn man einkuppelt und dann Gas gibt macht er das selbe iWie will das Auto nach vorne schießen aber es wird durch iwas gebremst

Wenn da jemand helfen kann wäre ich froh :)

 

Problem 2 die Batterie hat vor einem Monat den Geist aufgegeben hab eine neue rein gesteckt alles einwandfrei aber in letzter Zeit leuchtet die ladekontrollleuchte auf wenn ich das Auto starte (auch morgens im kalten Zustand) wenn ich aber kurz Gas gebe erlischt sie wieder und alles ist normal

 

Wenn jemand was weiß würde ich mich freuen über eine rückmeldung Danke :)

Ähnliche Themen
16 Antworten
am 23. Januar 2018 um 21:04

Die Lichtmaschine muss direkt nach dem Start des Motors selbstständig die 14V Ladespannung erreichen. tut sie dies nicht, ist sie hinüber und erklärt das "Absterben" der alten Batterie. Bedenke bitte, wenn das MSG bemerkt das die Ladespannung nicht erreicht wird, das hier die Drehzahl des Motors angehoben wird um diese zu erreichen. ("ruckeln des Motors möglich").

Themenstarteram 23. Januar 2018 um 21:06

Aber wegen der Lichtmaschine kommt doch das ruckeln nicht her

am 23. Januar 2018 um 21:38

Tatsächlich doch, ich hatte das selbe Problem nachdem mein Laderegler den Geist aufgegeben hat.

Themenstarteram 23. Januar 2018 um 22:06

Ja gut das erklärt vielleicht beim starten aber was ist mit dem ruckeln bei der Fahrt wenn ich aufs Gas gehe hat das dann auch was damit zutun ?

am 23. Januar 2018 um 22:15

Das ist möglich, muss aber nicht. Das sehr wahrscheinlich die Lichtmaschine defekt ist, sollte diese Diagnose und anschließende Reparatur zuerst folgen, denn das ist sicher. Sollte anschließend das Ruckeln noch immer sein, rate ich auf jeden Fall die Drosselklappe zu reinigen. ->Zwischenfrage... ist die Drosselklappe nach dem Batterietausch neu angelernt worden? Falls nicht sollte dies auf jeden Fall nach der Reinigung dieser erfolgen. Bei dieser Gelegenheit würde ich sogleich den Fehlerspeicher auslesen. Eine defekte Lambdasonde, LMM, Zündkerzen oder Einspritzdüsen können mögliche Ursachen sein. Bei diesen ist aber in den allermeisten Fällen ein Fehler im Steuergerät abglegt.

LG

Themenstarteram 24. Januar 2018 um 6:38

Ich hätte ja die ganze Zeit auf die Kerzen gesetzt oder die drosselklappe aber seid wann muss man die nach dem Batteriewechsel einlernen und wie ?

am 24. Januar 2018 um 8:06

Ist das Fahrzeug stromlos können beim G4 bestimmte Anlernwerte verloren gehen. Die Drosselklappe ist einer davon. Sie fahrt zwar beim starten zu, aber registriert dies nur als Nullpunkt. Beim sog. Einlernen kann man auch überprüfen ob diese freigängig oder verschmutzt ist und hängt. Ebenso wird diese in mehreren Stufen kalibriert.

Themenstarteram 24. Januar 2018 um 9:50

Ja okay aber das ruckeln war ja schon vor dem batteriewechsel so

am 24. Januar 2018 um 13:45

Zitat:

@igorsilva schrieb am 24. Januar 2018 um 09:50:49 Uhr:

Ja okay aber das ruckeln war ja schon vor dem batteriewechsel so

Wie gesagt, ich kann aus Erfahrung sagen, wenn die Batterie-Sollspannung nicht erreicht ist, die Lichtmaschine ihren Geist aufgibt, das es dann möglich ist das der Wagen wie ein Sack Schrauben läuft.

Es schadet nie, die erste sichere Diagnose (Lichtmaschine) zu reparieren, und dann im Anschluss nochmal zu schauen wie der Wagen läuft. Falls das Problem damit behoben ist, kann man sich weiteres Rätselraten sparen :-)

Themenstarteram 24. Januar 2018 um 15:31

Okay aber die Lichtmaschine kann ich ja prüfen indem ich den Motor starte dann sollte die Spannung auf 13,5-14V steigen ist das richtig ?

 

Und wenn das alles in Ordnung ist dann ist die Lichtmaschine ja in Ordnung

am 24. Januar 2018 um 21:05

Zitat:

@igorsilva schrieb am 24. Januar 2018 um 15:31:14 Uhr:

Okay aber die Lichtmaschine kann ich ja prüfen indem ich den Motor starte dann sollte die Spannung auf 13,5-14V steigen ist das richtig ?

Und wenn das alles in Ordnung ist dann ist die Lichtmaschine ja in Ordnung

Genau so ist es. Aber vergiss nicht, das die Lima auch ohne kurzes Gas geben ihre ladespannung erreichen muss ;-)

Themenstarteram 24. Januar 2018 um 21:44

Okay und sonst muss es daran liegen denk ich mal

Themenstarteram 24. Januar 2018 um 21:47

Heute ist mir außerdem aufgefallen morgens beim Auto starten das wenn ich dem kurz im Leerlauf Gas gebe wegen dem einem Problem von der Lichtmaschine das ich dann immer so Wasser blubbern höre und das nicht leise aber das passiert nur einmal und dann ist es weg weiß jemand was das sein könnte :0 (ps: Kühlwasser verliert er ein bisschen) kann ja damit zusammen hängen hmm

Themenstarteram 27. Januar 2018 um 8:28

Hallo?

Deine Antwort
Ähnliche Themen