ForumGolf 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Golf 4 Achsaufhängung Hinten außen Gummilagerung defekt!

Golf 4 Achsaufhängung Hinten außen Gummilagerung defekt!

VW Golf 4 (1J)
Themenstarteram 23. Januar 2015 um 11:33

Hallo zusammen,

ich bin neu hier und brauche Hilfe!!

Ich war gestern beim TÜV und muss jetzt auf beiden hinteren Achsen die Gummilagerung austauschen. Ich will sie bei einem freien Mechaniker in einer Selbsthilfe Werkstatt machen lassen, da ich die Ersatzteile selber kaufen und mitbringen muss, bräuchte ich hier bei eure Hilfe!

Kann mir jemand sagen welche Gummilagerung ich kaufen muss??

TÜV aussage lautet: "Achsaufhängung 2. Achse links/rechts aussen Gummilagerung beschädigt"

Mein Auto: W GOLF IV (1J1) BJ: 08/97 bis 06/05 1390 cm3, 75 PS, 55 kW KBA-Nr: 0603-419

Ich hoffe jemand kann mir helfen!!

Lieben Dank!

Ähnliche Themen
19 Antworten

Was ich mir unter Gummilagerung an der Hinterachse vorstellen könnte sind diese Lager:

Link

http://data.motor-talk.de/.../vlcsnap-36474-27831.png

Damit werden die eingepressten Gummilager an der Hinterachse gemeint sein.

Und bezüglich selbst bewerkstelligen in der Selbsthilfewerkstatt, so ist der Wechsel schon ein wenig anspruchsvoll.

Themenstarteram 23. Januar 2015 um 14:00

Vielen Dank für die Infos.

Sehe ich auch so.

Wer das nicht öfter macht / gemacht hat, eine solide Presse zur Verfügung hat etc., der sollte das dann doch lieber jemanden überlassen, der sich damit auskennt, jenseits einer DIY-Werkstatt!

Gibt Leute, die haben beim DIY-Versuch die Neuteile gleich mal vermurkst oder gar falsch eingebaut.

Themenstarteram 23. Januar 2015 um 14:30

Okay Danke, ich such mir mal dann lieber ne Werkstatt! :D

Wenn man technisch ein bisschen begabt ist und kraft hat, für den ist es kein problem.. auch ohne hebebühne.

Am einfachsten geht es die hinterachse auszubauen und dann mit einem Meißel die lager heraus schlagen, zum einpressen brauchst du nur eine Gewindestange und zwei Eisenscheiben.

Die hinterachse geht auch leicht heraus. 2 Schrauben für die stoßdämpfer, 2 Schrauben für die Achse und 2 Schrauben beim Bremsschlauch, Handbremsseile aushängen und ABS Sensorkabel abstecken; und raus ist die Achse

Zitat:

@Eda169 schrieb am 24. Januar 2015 um 17:40:57 Uhr:

Die hinterachse geht auch leicht heraus. 2 Schrauben für die stoßdämpfer, 2 Schrauben für die Achse und 2 Schrauben beim Bremsschlauch, Handbremsseile aushängen und ABS Sensorkabel abstecken; und raus ist die Achse

Dann bitte schnell auf Seite springen, bevor die Feder geflogen kommt und bitte nicht vergessen, den Bremsschlauch zu trennen, bevor man die Achse zur Werkbank trägt. Alternativ Achse mit einer Hand festhalten und das Lager mit der freien Hand tauschen.

Spaß beiseite, Bremsen, Dämpfer Auspuff und so mache auch selber, aber für genau diese Aktion geht meiner nächste Woche in die Werkstatt.

Eine freie Werkstatt nimmt ca 200 bis 250€ für den Einbau inklusive Lager.

TKZ: 1J0501541C Gummimetall-Lager

Mit so einem Ausdrücker wäre es machbar.

Und daher gleich beide Seiten machen.

1j0501541c

Was kostet denn das Ding?

Bei eBay findet man die einfachen Werkzeuge schon für 60EUR.

Einfach mal suchen: "lager ausdrücker"

Hat jemand so ein Ding und kann mir die Maße geben? Dann baue ich mir das Werkzeug selbst in der Firma... :D

Zitat:

@Cabrioracer-Tr schrieb am 29. Januar 2015 um 16:24:11 Uhr:

Hat jemand so ein Ding und kann mir die Maße geben? Dann baue ich mir das Werkzeug selbst in der Firma... :D

Oh, da sitzt du ja an der Quelle. :D

ich schätze mal Durchmesser Außenmaße des Lagers - (minus) 1mm, das sollte genügen.

Oder hat Jemand andere Erfahrungen?

Den Rest kann man sich ja mit Muttern und Gewindestangen zusammenbasteln.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Golf 4 Achsaufhängung Hinten außen Gummilagerung defekt!