ForumGolf 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Golf 4 1.6 AZD ein wahnsinnsölverbrauch von 1liter auf 500km

Golf 4 1.6 AZD ein wahnsinnsölverbrauch von 1liter auf 500km

VW Bora 1J, VW Golf 4 (1J)
Themenstarteram 19. Oktober 2020 um 23:51

Hallo, liebe Golfer-Gemeinde!! :cool: ;)

Habe einen Golf 4 1.6 AZD Motor bj.2001 mit 207tkm, aber ein AT Motor mit 147tkm drin, gekauft!!

Bin ca 500km seit dem Kauf im Juli'20 gefahren, ohne Probs! :)

Wollte am 8.10.20 meine Eltern in 540km besuchen, habe Ölstand kontrolliert - war gut mittig zwischen Max und Min.. bin angekommen, und nach ca 20km zusätzlich rumfahren ist plötzlich eine Meldung "Ölstand kontrollieren" und ein gelbes Kännchen angegangen! :confused:

Habe dann nachgeschaut.. keine Ölaustrittspuren nirgends, KGE- Schlauch zum Luftfilterkasten und Ölmessstab-Rohr außen sind trocken!! Ölstand bei ca Minimum...

Habe anschließend 1 Liter 5W-40 nachgekippt und nachhause gefahren!

Nach ca 100km Fahrt ist plötzlich die Meldung "Abgas Werkstatt" + MKL angegangen.. und nach nächsten 300km auch die "Ölstand kontrollieren" schon wieder!! Heißt, nach 400km wieder Minimum an Ölstand.. bin am verzweifeln, wo geht das ganzes Öl hin nach ca 500km Fahrt?? :( :rolleyes:

Ähnliche Themen
15 Antworten

Meine Vermutung kann in diesem Video ggf. erkannt werden...

https://www.youtube.com/watch?v=FUvWZVUBbRA

Da wird wohl was gröberes im Argen liegen.

Wo wurde der Wagen gekauft?

Themenstarteram 20. Oktober 2020 um 9:28

Zitat:

@itasuomessa schrieb am 20. Oktober 2020 um 09:27:27 Uhr:

Da wird wohl was gröberes im Argen liegen.

Wo wurde der Wagen gekauft?

Privat

Themenstarteram 20. Oktober 2020 um 10:04

Zitat:

@Winxer schrieb am 20. Oktober 2020 um 02:32:34 Uhr:

Meine Vermutung kann in diesem Video ggf. erkannt werden...

https://www.youtube.com/watch?v=FUvWZVUBbRA

Es könnte das Problem sein.. nur der Wagen qualmt nicht! :rolleyes:

Dieser GOLF ist offensichtlich hauptsächlich im Kurzstreckenbetrieb nur benutzt worden und aller Wahrscheinlichkeit nur mit Longlife-Motoröl befüllt worden ...

Du könntest mal Deinen Motor von Ölschlamm und Brennraum-Rückständen reinigen:

(Dies habe ich auch gemacht mit einem gebraucht gekauften 1,4 16V, 75 PS BCA Motor mit 92.000 gelaufenen Kilometern; dieser hatte 1,2 Liter Öl auf 1.000 km verbraucht;

-> nach der Reinigungsprozedur mit "LIQUI MOLY 5200 Öl-Schlamm-Spülung, 300ml" und drei Jahre bei jedem Ölwechsel mit "LIQUI MOLY 2427 Pro-Line Motorspülung 500ml" hat danach dieser Motor nur mehr 0,2 Liter Öl auf 1.000 km verbraucht !!!)

REINIGEN mit z.B.:

1.) LIQUI MOLY 5200 Öl-Schlamm-Spülung, 300ml

dem Motoröl beifügen und damit 200 km fahren; danach Ölwechsel machen;

2.) LIQUI MOLY 2427 Pro-Line Motorspülung 500ml

vor dem Ölwechsel Motor heiß fahren; bei laufendem Motor langsam zum Motoröl dazuleeren; damit NUR bei Standgas den Motor 15 Minuten laufen lassen; danach sofort einen Ölwechsel machen;

Mache dies mehrmals, immer beim jährlichen Ölwechsel. Eine Verbesserung stellt sich erst langsam ein !!!

3.) Um die Ventilfuß-Dichtungen und Simmerringe wieder etwas zu regenerieren, fülle zum Motoröl dazu:

LIQUI MOLY Pro-Line Öl-Verlust-Stop Art.-Nr.: 5182.

4.) Kolbenring-Reiniger: TORALIN ANTICARBON -Spray ...

 

https://www.motor-talk.de/.../...kheiten-beim-golf-4-t1565881.html?...

Siehe auch meinen Beitrag vom 13.10.2020, 14:13 "Empfehlungen für eine positive Ölqualität"

a) darunter: MINDESTENS einmal im Jahr einen Ölwechsel machen !!!

b) AUCH bei hohem Ölverbrauch ÖLWECHSEL machen, da ansonsten die Ölkohle-Pampe immer umgewälzt wird und stärkeren Verschleiß und Verdreckung der ganzen inneren Motor-Öberflächen mit Ölkohle verursacht !!!

c) Für einen Ölwechsel vorher den Motor heiß fahren!

http://www.golf4.de/.../...verlust-bei-meinen-gllf-4-1-4-16v-75ps.html

Zitat:

@BoraVischel schrieb am 20. Oktober 2020 um 10:04:11 Uhr:

 

... nur der Wagen qualmt nicht! :rolleyes:

auch nicht wenn man etwas bergab mit schubabschaltung fährt und dann vollgas ?

Wenn es verbrannt wird, zieht man schöne blaue Wolken hinter sich her. :-)

Themenstarteram 20. Oktober 2020 um 12:36

Zitat:

@stein71 schrieb am 20. Oktober 2020 um 11:32:48 Uhr:

Zitat:

@BoraVischel schrieb am 20. Oktober 2020 um 10:04:11 Uhr:

 

Es könnte das Problem sein.. nur der Wagen qualmt nicht! :rolleyes:

1.Erst mal Kühlwasser kontrollieren.

2.Zündkerzen kontrollieren ( und die Schächte )

3. Natürlich Motor von außen kontrollieren ob etwas austritt.

4. Nebenbei: Diese Motorengeneration besser mit 10W-40 fahren....so meine Erfahrung

Danach weiter hier berichten.

Alles klar, werde ich machen und zeitnah berichten!

Themenstarteram 20. Oktober 2020 um 12:38

Zitat:

@Flying Kremser schrieb am 20. Oktober 2020 um 11:39:42 Uhr:

Dieser GOLF ist offensichtlich hauptsächlich im Kurzstreckenbetrieb nur benutzt worden und aller Wahrscheinlichkeit nur mit Longlife-Motoröl befüllt worden ...

Du könntest mal Deinen Motor von Ölschlamm und Brennraum-Rückständen reinigen:

(Dies habe ich auch gemacht mit einem gebraucht gekauften 1,4 16V, 75 PS BCA Motor mit 92.000 gelaufenen Kilometern; dieser hatte 1,2 Liter Öl auf 1.000 km verbraucht;

-> nach der Reinigungsprozedur mit "LIQUI MOLY 5200 Öl-Schlamm-Spülung, 300ml" und drei Jahre bei jedem Ölwechsel mit "LIQUI MOLY 2427 Pro-Line Motorspülung 500ml" hat danach dieser Motor nur mehr 0,2 Liter Öl auf 1.000 km verbraucht !!!)

REINIGEN mit z.B.:

1.) LIQUI MOLY 5200 Öl-Schlamm-Spülung, 300ml

dem Motoröl beifügen und damit 200 km fahren; danach Ölwechsel machen;

2.) LIQUI MOLY 2427 Pro-Line Motorspülung 500ml

vor dem Ölwechsel Motor heiß fahren; bei laufendem Motor langsam zum Motoröl dazuleeren; damit NUR bei Standgas den Motor 15 Minuten laufen lassen; danach sofort einen Ölwechsel machen;

Mache dies mehrmals, immer beim jährlichen Ölwechsel. Eine Verbesserung stellt sich erst langsam ein !!!

3.) Um die Ventilfuß-Dichtungen und Simmerringe wieder etwas zu regenerieren, fülle zum Motoröl dazu:

LIQUI MOLY Pro-Line Öl-Verlust-Stop Art.-Nr.: 5182.

4.) Kolbenring-Reiniger: TORALIN ANTICARBON -Spray ...

 

https://www.motor-talk.de/.../...kheiten-beim-golf-4-t1565881.html?...

Siehe auch meinen Beitrag vom 13.10.2020, 14:13 "Empfehlungen für eine positive Ölqualität"

a) darunter: MINDESTENS einmal im Jahr einen Ölwechsel machen !!!

b) AUCH bei hohem Ölverbrauch ÖLWECHSEL machen, da ansonsten die Ölkohle-Pampe immer umgewälzt wird und stärkeren Verschleiß und Verdreckung der ganzen inneren Motor-Öberflächen mit Ölkohle verursacht !!!

c) Für einen Ölwechsel vorher den Motor heiß fahren!

http://www.golf4.de/.../...verlust-bei-meinen-gllf-4-1-4-16v-75ps.html

Danke für Infos, werde bestimmt davon Gebrauch machen!

Themenstarteram 20. Oktober 2020 um 12:41

Zitat:

@petzi5596 schrieb am 20. Oktober 2020 um 12:23:09 Uhr:

Zitat:

@BoraVischel schrieb am 20. Oktober 2020 um 10:04:11 Uhr:

 

... nur der Wagen qualmt nicht! :rolleyes:

auch nicht wenn man etwas bergab mit schubabschaltung fährt und dann vollgas ?

Weiß nicht.. jedenfalls, im Stand - ob kalt oder warm, keinen merkbaren Qualm am Endrohr!

Themenstarteram 20. Oktober 2020 um 12:44

Zitat:

@das-markus schrieb am 20. Oktober 2020 um 12:23:41 Uhr:

Wenn es verbrannt wird, zieht man schöne blaue Wolken hinter sich her. :-)

Das ist es ja.. habe keinen solchen Wolken im Rückspiegel bzw. Außenrückspiegel beobachtet!

Dann muss es irgendwo hinaus suppen.

Zum Unterboden, ins Kühlwasser, zum Luftfilter, zur Kupplung oder sowas.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Golf 4 1.6 AZD ein wahnsinnsölverbrauch von 1liter auf 500km