ForumGolf 1, 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 1, 2
  7. Golf 2 1,3L HK Motor '84 Suche GKAT oder was zum Nachrüsten

Golf 2 1,3L HK Motor '84 Suche GKAT oder was zum Nachrüsten

VW Golf 2 (19E)
Themenstarteram 23. April 2012 um 12:01

Hallo,

ich suche für meinen Golf 2 1,3L 19E HK Motor Bj. 84 U-Kat (nachgerüstet) 40kW 54PS eine Möglichkeit ihn umzurüsten. Wohne in einer Umweltzone und möchte natürlich auch Steuern sparen. Ein neuer G-Kat übersteigt leider mein Studentenbudget. 1992 wurde der Wagen mit einem U-Kat nachgerüstet.

Ich Suche

 

Ein Magermixsystem für den HK Motor, oder einen Kaltlaufregler, wenn man den denn einbauen kann bei meinem Auto ( habe dazu bisher nur widersprüchliches gefunden) oder einen noch intakten gebrauchten G-Kat.

 

Beschreibung

Möchte gerne wenigstens auf EURO1 kommen, damit ich eine grüne Plakette bekomme.

Max. Preis

Maximal 150€, da es ja noch eingebaut werden muss.

Danke für Tips und Anregungen und vor allem für Angebote!

Ähnliche Themen
22 Antworten
Themenstarteram 23. April 2012 um 12:04

Ach und wenn jemand hat - ich suche einen Beifahrerspiegel - wie man auf dem Foto sieht hat der nämlich keinen.

Der Spiegel ist ohne jegliche Steuerung von Innen und sitzt mittig auf der Tür. Danke für Antworten

Moin,

leider muss ich dich enttäuschen. Bei deinem Motor gibt es keine Möglichkeit auf Euro 1/2 zu kommen.

Für einen G-Kat bräuchtest du eine Lambda Regelung. Und die hat dein Motor nicht.

 

Zum Thema Spiegel: Es ist quasi schon etwas seltenes, das du nur einen Spiegel hast ;) .

Natürlich gibt es da eine Möglichkeit auf Euro 1 zu kommen: http://www.kat-versand.de/G-Kat/G-VW/g-vw.html oder http://www.kat-center.de/fr_euro1.htm

Einen Kaltlaufregler gibt es nicht und ein Magermixsystem solltest du dir ersparen. Besser eine wirkliche Regelung.

Spiegel musst du mal bei ebay schauen, die gibt es dort recht oft und preiswert.

Ich stimme Rocket2 zu; eine Lambdaregelung ist die technisch beste Lösung.

Wenn es nur um den Geldbeutel geht, ist ein Magermixsystem vorteilhaft. Restposten zumindest für den MH oder 2G-Motor siehe hier:

Magermix

Ob Euro1 damit auch beim HK-Motor eintragbar ist, wäre vorab zu prüfen. Denn die Angaben zu Bauzeit und Motorcode sind teilweise widersprüchlich.

Themenstarteram 23. April 2012 um 17:06

Hallo,

danke für die Beiträge.

Also Geldtechnisch ist so ein G-Kat Nachrüstsatz nicht drin, da ich den Wagen in weniger als 2 Jahren als Oldtimer zugelassen möchte und dann müsste so ein Nachrüstsatz wieder ausgebaut werden, denn das ist für einen Oldtimer nicht zulässig.

Das Magermixsystem von TwinTec hab ich zu Hause - es darf bei meinem Motor nicht eingebaut werden, weil es nicht für den Motorcode zugelassen ist.

Da hatte mich eine Werktstatt schon nett verarscht, weil sie meinten ich könnte es ja trotzdem kaufen "und dann sehen wir mal." Plötzlich ist es nicht einzubauen - weil der Motorcode nicht stimmt. Das hatte ich zwar vorher schon gesagt, aber naja....

Wenn also jemand dieses Magermixsystem braucht kann er es mir gerne abkaufen - es ist unbenutzt.

Deswegen wollte ich hier eine Anfrage starten, ob jemand noch einen gebrauchten G-Kat für den Motor günstig abzugeben hat oder einen anderen Tipp hat.

Wie gesagt, das oben habe ich alles schon durch....

Danke trotzdem

Nachgerüstete Kats und Lambdaregelungen stehen einer H-Zulassung nicht im Wege und dürfen eingebaut bleiben. Entscheidend ist die sonstige Originalität und ein guter Pflege- und Erhaltungszustand.

Ob auf Euro 1 nachgerüstet oder H-Kennzeichen macht von der Kfz-Steuer her beim 1,3er Motor kaum einen Unterschied (196 zu knapp 192 EUR). 

 

Moinsen will diesen "alten" Thead mal wieder aufleben lassen weil ich mit auch ein G-Kat einbauen wollte. hab da auch nun ein paar ideen nur weiß ich nicht ob das nun alles klappt wie ich das denke.

Würde gerne bei meinem HK erstmal wissen ob da ein anderer Abgaskrümmer vom NZ Passt. denn würde ich von dem die Komplette Abgasanlage holen mit Kat und Lambda. dazu denn das G-Kat System. die Lambda austauschen und den Rest mit dem Steuergerät zusammen bauen.

Wäre meine Idee sinvoll? weil ich wollte meinen Krümmer raus haben da dort ja der Krümmer mit diesem Konus sitzt den ich komischerweise nicht Komplett dicht bekomme.

und was würde mich dieser umbau kosten? oder geht es noch besser und billiger?

Moin Moin !

Zitat:

Wäre meine Idee sinvoll?

Kommt darauf an ,was du vorhast. Wenn du glaubst ,damit auf eine bessere Schadstoffklasse oder grüne Plakette zu kommen ,dann nicht ,weil sich die Schadstoffklasse nicht ändert. Zur Änderung der Schadstoffklasse braucht es zwingend eine ABE der verbauten Zeile für diesen Fzg-Typ mit diesem Motor.

MfG Volker

Shit... mh aber wenn ich beim TÜV ne einzelabnahme machen würde? Und bei dem gkat satz ist doch auch eine ABE dabei oder?

Aber interessant wäre ja ob es auch passen würde

Moin Moin !

Zitat:

Und bei dem gkat satz ist doch auch eine ABE dabei oder?

Ich kenne keinen Hersteller ,der für dieses Fzg komplette Nachrüstsätze anbietet.

Zitat:

aber wenn ich beim TÜV ne einzelabnahme machen würde

Der aaS darf ohne ABE die Abgaseinstufung nicht ändern ! Auch mit Teilegutachten geht das nicht mehr !

Das wurde nach dem Dieselpartikelfilterskandal vor ein paar Jahren geändert !

MfG Volker

Zitat:

@JAno 1989 schrieb am 10. Januar 2016 um 19:04:09 Uhr:

 

Würde gerne bei meinem HK erstmal wissen ob da ein anderer Abgaskrümmer vom NZ Passt.

Wäre meine Idee sinvoll? weil ich wollte meinen Krümmer raus haben da dort ja der Krümmer mit diesem Konus sitzt den ich komischerweise nicht Komplett dicht bekomme.

Passt in jedem Fall.

Ist der Krümmer 030 129 587 J den Du auch in fast jedem Polo 86c findest,

z.B. bei Motor :AAU, NZ, AAV, 2G, 3F, HZ, 3F und im Golf 3 mit Motor ABD

Hosenrohr dann vom Golf - NZ

Zum Thema Kat & Co halte ich mich raus :D

MFG

6af8-1
69ed-1

hallo

anbauteile wie ansaugbrücke/n abgaskrümmer passen erstmal quer durch

also nen krümmer + hosenrohr + kat von nen NZ zu verbauen ist null problem , das problem aber ist das es eine regelung des gemisch bedarf endweder mit sekundärluftsystem was luft in die abgasanlage einbläst vor dem kat oder über ein umluftsystem was "falschluft" geregelt nach der drosselklappe einleitet

die herstellung / endwicklung von sowas ist technisch nen kinderspiel weil nur zwischen nen minmaxwert immer hin und hergesprungen wird ( sprungsonde )

die hürde ist das man da nen abgasgutachten erstellen muss was mit der normalen AU nicht reicht

Mfg Kai

Wo man dann schon wieder die Idee eines Motorumbaus in Betracht ziehen könnte.

Umrüstung von Vergaser auf Einspritzer ist natürlich auch ne komplizierte Sache, aber es gibt im Golf 2 ja auch einen Vergaser mit G-Kat-Regelung von Haus aus ;)

Mal so gefragt: ist die Umrüstung auf G-Kat aus steuerlichen Gründen geplant, wg. der Umweltzone oder weswegen?

Wenn der Wagen ähnlich alt ist, wie der des/der TE, dann sollte man vielleicht lieber versuchen den für ne H-Abnahme fit zu bekommen.

Erstmal hat man dann länger was vom Auto und zweitens freie Fahrt in die Umweltzonen und die knapp unter 200€ Steuern sollten auch noch erträglicher sein, als z.B. "Emissionsklasse unbekannt" bei 1,3L Hubraum.

MfG

Chris

Moinsen ja mein Golf ist Baugleich und auch Baujahr 84. Problem für meine H Zulassung ist das ich mein Golf gerne in einem Tadellosen Zustand beim Tüv vorführen wollte. Mein nachteil zur Zeit ist das ich kein Platz habe wo ich das Gute stück mal zerlegen kann und mich entfalten kann. Hier auf der Auffahrt vom Mehrfamilienhaus ist das ein ding der Unmöglichkeit. Kleinere Sachen sind gut zu machen nur eben nicht das was ich vor haben. Aber vielleicht ändert sich das ja die nächsten Jahre noch.

Ich kam vom Thema ab.

Ich wollte den Umbau wie nun ersichtlich aus Steuerlichen gründen machen. Und habe mir das somit ausgedacht, wie oben beschrieben.

Und dann von der Webseite http://www.kat-versand.de/G-Kat/G-VW/g-vw.html Den G-Kat Nachrüstsatz ohne Kat da ich den ja vom NZ habe.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 1, 2
  7. Golf 2 1,3L HK Motor '84 Suche GKAT oder was zum Nachrüsten