ForumGLE
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. GLE
  7. GLE 400d Coupee 2021 Mängel

GLE 400d Coupee 2021 Mängel

Mercedes GLE C167 Coupé
Themenstarteram 28. Mai 2021 um 20:00

Liebe Kollegen,

Habe nun 3 Wochen mein GLE 400d Coupe:

1.) Ledersitze inakzeptabel: wurden jetzt auf Anweisung von Mercedes geföhnt. Mein Serviceleiter meinte neue wären nicht besser, da vom Transport Knickfalten zusätzlich drinnen wären

2.) Lenkrad wg Falte getauscht

3.) Sprachsteuerung funktioniert kaum. Update ohne Verbesserung

4.) Pfeiffen ab 130km/h bei A Säule: Folie frühestens Mitte Juni lieferbar

5.) Spaltmasse Frontstange bei Scheinwerfer 3-4 mm verzogen

Ich habe MB Österreich bereits vor dem ersten Werkstatttermin kontaktiert. Man hat sich am Verkäufer und der Werkstatt abgeputzt.

Heute aufgrund der erfolglosen Versuche habe ich MB Österreich aufgedordert, eine Lösung mir zu präsentieren, da ich künftig sicher mit keiner C Klasse mehr fahre als Leihwagen und bei diesen offensichtlichen Mängeln nicht lange zuschauen werde und meinen Anwalt einschalte.

Meine Zeit ist mir zu schade und daher werde ich sehr schnell den Weg zu Gericht suchen.

Habt ihr mit der Sprachsteuerung ähnliche Probleme?

LG Martin

Stossfänger li
Stossfänger re
Sitz
+3
Ähnliche Themen
34 Antworten

@martin 840

Zu 1.

Föhnen macht bei Falten überhaupt keinen Sinn. Damit ‚vertröstet‘ man die Kunden nur - auf lange Sicht werden die Falten wieder sichtbar, weil die Lederfasern gebrochen sind (dadurch entstehen Falten).

Grundsätzlich ist nichts gegen natürliche (Haut-)Falten im Leder zu sagen. Dennoch gibt es Falten im Leder, die durch minderwertiges Material und/ oder mangelhafte Verarbeitung bereits bei der Herstellung (hier: der Autositzbezüge) hervorgerufen werden.

Das ‚Föhnen‘ wendet ein sehr guter Sattler nur bei kürzlich entstandenen Beulen im Leder (leichte Überdehnung der Lederfasern) an. Allerdings auch nur bei (!) leichten Beulen.

 

Wenn du Weiteres lesen möchtest: ——> Lederverarbeitung 9. Oktober 2019 14:16 Uhr

https://www.motor-talk.de/.../...ngen-massnahmen-usw-t6706687.html?...

Man beachte das Jahr !

Es ist unfaßbar.

Das damit mangelhafte (dein !) Fahrzeug würde ich umgehend (schriftlich) reklamieren. Ein Neufahrzeug muß zwingend Fehler- und mangelfrei sein.

Die Föhn‘reparatur würde ich als ersten Versuch werten, der fehlgeschlagen ist. Die Werkstatt hat noch ggf. einen Versuch, wenn sie darauf bestehen - nur dann sollte das Fahrzeug absolut mangel- und fehlerfrei bei dir stehen.

Ansonsten:

Rücktritt vom Vertrag (so heißt die früher die Wandlung in D) .. wie es in Ö aktuell ist, entzieht sich meiner Kenntnis.

Nur:

konsequent sollte man sein und bleiben. Häufig wird dann eine Ersatzlieferung angeboten, wenn die Nachbesserungen fehlgeschlagen sind und/ oder der Aufwand der Nachbesserung zu hoch ist.

 

Als Neufahrzeug würde ich diesen Zustand auf keinen Fall akzeptieren.

 

:cool:

 

 

PS: zu 3.

irgendwo in irgendeinem ‚wilden‘ Fred las ich, daß diese Folie am Seitenspiegel ohne Wirkung bleibt- nur der Austausch brachte Erfolg.

Übrigens - ich kenne das Geräusch: einer meiner vielen Ü‘s hatte es auch.

Zum Glück hat mein ‚Gutster‘ diesen Mangel nicht.

 

 

.

Themenstarteram 28. Mai 2021 um 21:32

-) Was sagst du zu der Frontstange?

-)Das mit den Spiegel: nur neue Spiegel oder Spiegelkappen bringen Abhilfe?

-) gibts zur Sprachsteuerung Inputs?

-) was sagt ihr zur Info, dass der neue Lederbezug es nicht verbessern wird?

 

Zum Glück war ich so schlau und hab beim Verkäufer einen fixen Rückkaufswert in 2 Jahren vereinbart....

 

Fraglich nur was mache ich bei Wandlung? Neues Auto dauert ja wieder 6-12 Monate

 

Hab zum Glück gestern zum Spass einen Golf 8R bestellt....gggg

Zitat:

@martin 840 schrieb am 28. Mai 2021 um 21:32:59 Uhr:

-) Was sagst du zu der Frontstange?

-)Das mit den Spiegel: nur neue Spiegel oder Spiegelkappen bringen Abhilfe?

-) gibts zur Sprachsteuerung Inputs?

-) was sagt ihr zur Info, dass der neue Lederbezug es nicht verbessern wird?

Zum Glück war ich so schlau und hab beim Verkäufer einen fixen Rückkaufswert in 2 Jahren vereinbart....

Fraglich nur was mache ich bei Wandlung? Neues Auto dauert ja wieder 6-12 Monate

Hab zum Glück gestern zum Spass einen Golf 8R bestellt....gggg

..

Das Spaltmaß am Frontspoiler würde ich richten lassen, sofern nicht ein möglicher Schadensfall zuvor vorlag.

(Nachfragen! ... auch bei ‚leichtem Rempler‘ wäre ich hellhörig, zumal das Fahrzeug ja ziemlich lange stand. Warum ?)

 

Irgendwo stand auch, Spiegelkappen-Tausch reicht nicht.

Ich würde auf neue Spiegel bestehen, mit dem Hinweis, daß das Problem MB bereits länger bekannt ist - und du beim Kauf nicht darüber informiert worden bist.

 

Zum Lederbezug: siehe den Hinweis im Thread ‚Lederverarbeitung‘ ;)

Und- warum will er das im Voraus wissen ?

(Ich würde darauf bestehen - und vor allem, daß es nach der Nachbesserung besser (!) ist!)

 

Im Falle des ‚Rücktritts vom Vertrag‘ müssen sie dich mobil halten, sofern du eine Ersatzlieferung anstrebst und/ oder es deren Vorschlag ist. Die Art der Mobilität ist sicher Verhandlungssache. ;)

Es gibt auch bei vielen Händler bereits eingesteuerte Fahrzeuge, die kurz vor der Produktion noch in gewissen Rahmen ‚angepaßt‘ werden können.

Aber das wären dann NFZ.

Vielleicht hat er auch einen Ähnlichen im Hause?

(…aber kein Standfahrzeug: das ‚Rätsel‘ ist bei dir noch nicht gelöst ... 1 1/5 Jahre und nur 7.000 km ... ‚nur‘ von dir ? .... war er abgemeldet? Wenn ja, wie lange ?

 

:cool:

.

Themenstarteram 29. Mai 2021 um 13:44

Mein Auto ist ein NEUFAHRZEUG und wirde Februar 2021 produziert und am 4.5.2021 erstmalig zugelassen....

Themenstarteram 29. Mai 2021 um 20:45

Beim Tanken hat meine Frau weitere Mängel entdeckt:

-) Heckstange steht beim Scheinwerfer weg

-) Radlauf hinten komplett unterschiedliche Spaltmasse li und re

-) Bremsassistent wieder ausgefallen

Themenstarteram 29. Mai 2021 um 20:48

Anbei ein paar Fotos...

B8b64bba-9fb9-4ac6-be1d-81569f1a1147
E987f15a-7750-40be-8854-5caed2928275
024ace44-f5a4-41e2-8553-ea967724574e
+1
Themenstarteram 31. Mai 2021 um 21:47

Heute mit Kubdenbetreuung in Maastricht gesprochen...die Dame wird verkaufenden Händler und Werkstatt in Wien kontaktieren. Sie weiss, dass ich nach 3 Versuchen ein Wandlungsrecht habe...

Meine Werkstatt kennt die Probleme und besonders auch die beim GLE.

Sprachsteuerung dürfte bei C Klasse auch Probleme bereiten....

Mein Verkäufer meinte MB Österreich wird sich versuchen abzuputzen und dann wird es zur Wandlung kommen....

Sowohl Händler als auch Werkstatt sind sauer aufgrund des schlechten Produktes und damit vielen unzufriedenen Kunden....

Themenstarteram 2. Juni 2021 um 10:53

Heute neue Mängel:

 

1.) Schaltgeräusche Getriebe (StartStopp deaktiviert) beim Losfahren aus den Stand von 1. auf 2. Gang und knapp vor Stillstand beim Rückschalten von 2. auf 1. Gang.

Hört sich ähnlich an wie wenn Start/Stopp Automatik aktiv wäre...

 

2.) Lenkrad knarrt und knackt, seitdem das Lederlenkrad getauscht wurde

 

Die nächsten Tage wird entschieden, was mit dem Auto passiert. Entweder geht es zum Händler zurück oder ins Werk nach Deutschland....

 

Habe komplett die Lust verloren....

wow, bin ganz schockiert über die vielen offensichtlichen Mängel!

was genau funktioniert denn bei der Sprachsteuerung nicht? Versteht er deine Befehle nicht ausreichend? Hier bin ich am meisten verwundert, da hier ja ein einheitliches System verbaut wird und keine Montags-Arbeiten wie beim Blech und Leder die Ursachen sein können.

Bei so vielen Mängel und dem Preis, würde ich auf eine Wandlung hinarbeiten... selbst wenn alles jetzt fachgerecht repariert wird, bleibt immer das ungute Gefühl, dass der Wagen schlampig produziert wurde. Wer weiss, was unter dem Blech in ein paar Monaten noch zum Vorschein kommt...

Themenstarteram 2. Juni 2021 um 12:41

Er versteht "Anrufen Nikolaus Vogler" beispielsweise gar nicht....im besten Fall fragt er: wenn wollen sie anrufen....?

Egal welchen Namen ich super deutlich spreche erkennt er keinen....

Was passiert denn, wenn Du dann auf die Frage "Wen wollen Sie anrufen" deutlich "Nikolaus Vogler" reinsprichst? Erkennt er den Namen dann?

Themenstarteram 2. Juni 2021 um 13:53

Nein leider nicht! Er erkennt keinen Namen.... laut und deutlich, langsam und normal gesprochen...

Angeblich kennt man das Problem auch bei anderen Modellen.

Funktioniert das bei euch?

Bei meinem ist die Trefferquote gefühlt bei 90% - also vollkommen ok.

Themenstarteram 4. Juni 2021 um 14:07

Weiter Mängel beim Putzen festgesstellt:

 

Heckklappe is komplett schief drinnen.

 

Mein Händler hat zu MB gesagt er will eine Lösung weil er so gar nicht anfängt, das Auto zu Tode zu reparieren.

 

Eine Woche ist nun mal erfolglos vergangen.

 

Habe 1 weitere Woche Nachfrist gesetzt und werde dann Klage einreichen.

Ich will eine Wandlung und Abgeltung der NoVa Erhöhung, die bei uns innÖ ab 1.7. bis 1.1.2022 ca 10% ausmacht.

Oder sie liefern einen neuen Wagen zum gleichen Preis.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. GLE
  7. GLE 400d Coupee 2021 Mängel