Forum207 & 208
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. 2er
  6. 207 & 208
  7. Geräusch beim Durchtreten der Kupplung (als wenn etwas angezogen wird) Kupplung & Getriebe 40TKM al

Geräusch beim Durchtreten der Kupplung (als wenn etwas angezogen wird) Kupplung & Getriebe 40TKM al

Peugeot 207 CC (W)
Themenstarteram 5. Mai 2018 um 10:43

Hallo zusammen,

ich brauch mal Rat von Profis :-)

Bei meinem 207cc gibt es ein Geräusch, als wenn für einen kurzen Moment ein Motor anläuft (etwas anzieht), wenn ich das Kupplungspedal ganz durchtrete.

Das nur, wenn der Motor läuft und ich auch ein paar Meter gefahren bin.

Also ich fahre...bremse an der Ampel, trete die Kupplung durch und...für 2-3 Sekunden....."brrrrzzzzzzzzz" wie eine keine Motorwinde.

Trete ich das Pedal mehrfach hintereinander, verkürzt sich das "brrrzzzz" bis es beim 3-4x dann weg ist und gar nicht mehr kommt, bis zum nächsten stopp. Dann wieder gleiches Spiel.

Gibt es irgendein elektrisches Bauteil (Motor) in Verbindung mit der Kupplung?

Ich hab nun gar keine Ahnung und bin etwas erstaunt.

Ach ja...Getriebe und Kupplung wurden vor knapp 40TKM getauscht.

Gruß Lars

Ähnliche Themen
21 Antworten

kann sich sicher meines erachtens ums ausdrücklager handeln,oder deine kupplungsgabel ist in der führungs kugel trocken,da kommst du aber nicht so einfach dran ohne das getriebe auszubauen.

Themenstarteram 5. Mai 2018 um 14:30

Aber müsste es dann nicht auch dieses Geräusch geben wenn der Motor aus ist?

Bei meinem war auch so ein komisches Geräusch da habe ich auf die beweglichen Teile vom Pedal WD 40 gesprüht und seit dem Habe ich meine Ruhe

Themenstarteram 7. Mai 2018 um 18:29

Klar...Caramba geht immer oder halt WD40.

Aber, wie oben geschrieben. Nur wenn der Motor an ist und wenn ich auch fahre.

Immer von Ampel zu Ampel zum Beispiel.

ich habs ja mal beschrieben,es kann dein ausdrucklager sein

Bei mir war folgendes Geräusch zu hören. Als eines Morgens es sehr kalt war war noch schlimmer .

Themenstarteram 9. Mai 2018 um 9:21

Zitat:

@kackymann schrieb am 8. Mai 2018 um 09:12:34 Uhr:

ich habs ja mal beschrieben,es kann dein ausdrucklager sein

Hatte gestern den Werkstattbesuch zur Inspektion. Soweit alles ok. Keine Luft im Bremssystem und auch die Bremsflüssigkeit selbst ist ok.

Die Werkstatt teilt auch deinen Ansatz, bzgl. des Ausrücklager oder Kupplungsnehmerzyliner.

Und ja...dafür müsste das Getriebe raus. Ich soll erstal so weiter fahren und abwarten.

Tja....183TKM hat er halt auf der Uhr.

Zitat:

@kackymann schrieb am 8. Mai 2018 um 09:12:34 Uhr:

ich habs ja mal beschrieben,es kann dein ausdrucklager sein

Das Teil heißt AUSRÜCKLAGER, nicht Ausdrucklager ;-)

hi tixraider,kannst du mir bitte das wort auf französisch übersetzen? frei schnauze versteht sich :-), jut herr läährer :-)

Zitat:

@kackymann schrieb am 9. Mai 2018 um 16:22:03 Uhr:

hi tixraider,kannst du mir bitte das wort auf französisch übersetzen? frei schnauze versteht sich :-), jut herr läährer :-)

Hat doch mit Lehrer nichts zu tun.

Wenn er in die Werkstatt geht und sagt " Könnte das auch das Ausdrucklager sein" lachen die sich einen Ast.

Ich weiß auch nicht alles und bin froh wenn mir einer sagt wenn es falsch sein sollte.

Aber gibt halt immer wieder Leute die glauben sie sind die größten und ach so toll und dann leider auch beratungsresistent.

wieste, mach dir nix draus :-) , solche kleinen ticheleien sind das salz in der suppe ;-)

Zitat:

@kackymann schrieb am 9. Mai 2018 um 21:57:11 Uhr:

wieste, mach dir nix draus :-) , solche kleinen ticheleien sind das salz in der suppe ;-)

Genau.

Schönen Feiertag dann für dich. :-)

Themenstarteram 15. Mai 2018 um 13:26

Die letzten Nachrichten führten jetzt nicht zur Lösung.

Die Werkstatt findet nichts und muss halt das Getriebe rausnehmen. Schade...nach 40TKM :-/

Wer kann mir sagen ob zu einem Kupplungsatz das Ausrücklager gehört?

Und nein....ich glaube noch immer nicht, dass das defekt ist.

wenn du einen Kompletten Kupplungssatz nimmst,das sind zb. auch die Schwungscheibe mit drin ist aber nicht zwingend nötig,es sei denn es ist angegriffen zb. Risse ect.,das Ausdrücklager ist im Satz immer mit drin.Ich glaube bei einer Leistung von 183tkm kann es schon mal vorkommen das die Mechanik den Löffel abgibt,ein ausbau wird sicher das Problem zu Tage bringen.Frage,wo bist du? wenn du in der Nähe von Aachen wärest,würde ich sagen,(weiste was ,komm vorbei,wir sehen uns die Sache gemeinsam an), ich wohne eine halbe stunde von Aachen weg.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. 2er
  6. 207 & 208
  7. Geräusch beim Durchtreten der Kupplung (als wenn etwas angezogen wird) Kupplung & Getriebe 40TKM al