Forum207 & 208
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. 2er
  6. 207 & 208
  7. Geräusch / Rasseln / Klackern beim Beschleunigen 208 82 VTi

Geräusch / Rasseln / Klackern beim Beschleunigen 208 82 VTi

Peugeot 208 A9
Themenstarteram 11. Januar 2018 um 19:54

Hallo,

habe einen Peugeot 208 82 VTi Active EZ 05/2013 mit 5000km gekauft, derzeit 6000 km. Mir ist nach einiger Zeit ein Klackern beim Beschleunigen aufgefallen. Das Geräuch tritt nur beim Beschleunigen unter Last auf, besonders beim stoßartigen und zügigen Beschleunigen im 3. Gang im Bereich um 50 km/h. Tritt auch in anderen Gängen auf, ist aber nicht immer zu hören. Kommt für mich aus dem Motorraum.

https://www.youtube.com/watch?v=QMhvcHH5R5c

Das Auto hat 5 Jahre Werksgarantie. Leider kann die Werkstatt bisher aber die Ursache nicht feststellen. Bisher wurde Filz zur Dämmung irgendeines Teils für die Luftzuführung verlegt. Leitungen der Klimanlage wurden neu fixiert. Der Auspuff wurde begutachtet. Neue Software für den Motor aufgespielt und zwei Motorhalterungen erneuert. Leider alles erfolglos. Fahre E5 Benzin der ARAL. Als nächstes soll das Axialspiel der Kurbelwelle geprüft werden.

Hat jemand eine Idee was die Ursache für das Geräusch ist?

 

 

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 14. März 2018 um 18:16

Der Motor wird ein nagelneuer sein. Das habe ich soeben nachgefragt. Es soll ca. 1 Woche dauern. Ich müsste die Kosten für ÖL und Kühlwasser tragen.

20 weitere Antworten
Ähnliche Themen
20 Antworten

Hier mal der korrekte Videolink: https://www.youtube.com/watch?v=QMhvcHH5R5c

Gruß

kann am benzin liegen,wenn du achssialspiel an der kurbelwelle hättest ,hättest du auch probleme mit der kupplung

Themenstarteram 14. Januar 2018 um 15:24

Zitat:

@kackymann schrieb am 14. Januar 2018 um 11:39:33 Uhr:

kann am benzin liegen,wenn du achssialspiel an der kurbelwelle hättest ,hättest du auch probleme mit der kupplung

Danke für die Meinung. Würde mich zwar extrem wundern wenn es bei dem Motor am Kraftstoff liegt, aber ich werde den Tank möglichst leerfahren und dann Total Excellium Super Plus testen.

An der Kupplung habe ich nichts feststellen können. Termin für Dienstag steht trotzdem. Bleibt ja nix anderes übrig, es sei denn jemand hat eine bessere Idee.

Hi, man könnte eventuell auf eine Bühne fahren, hochheben und einfach Mal bis 50 beschleunigen und schauen von wo was kommt. Ich weiss es klingt zu krass,aber man muss die Dinge so realität nah wie möglich halten, damit man eine Lösung findet.

der kann es nicht sein ,dass dein kat innen lose ist?oder in einem der anderen auspufftöpfe,irgend ein hitzeblech lose oder ähnliches

Themenstarteram 17. Januar 2018 um 14:30

Also die Messung hat ein Spiel von 0,3mm ergeben. Maximal sollen 0,5mm erlaubt sein. Kurbelwelle ist also OK. Katalysator wurde auch nochmal gecheckt, ist fest.

Als Nächstes steht eine Probefahrt mit einem anderen 208 82 VTi an. Evtl haben ja alle Peugeots dieser Art eine derartig faszinierende Laufkultur unter Last ... -.-

Mein THP steht mit Sicherheit nicht für Laufkultur ... klackert aber beim Gas geben nicht :D :D :D

Und? Was kam raus? Ist das Geräusch bei allen vorhanden?

Dazu müsste man wenn möglich mit mehreren fahren die auch gleiches Baujahr und Motorisierung haben. Es kann durchaus sein,dass ein bestimmtes Baujahr davon betroffen ist.

Themenstarteram 19. Januar 2018 um 11:17

Laut Werkstatt laufen die Motoren mit Turbo ruhiger als die ohne Turbo. Einen anderen 82VTi hat der Händler momentan nicht da, hat mir aber versprochen mich zu kontaktieren sobald einer eintrifft.

Momentan begnüge ich mich damit, dass das Geräuch seit dem Eingriff bei den Klimaleitungen leiser geworden ist und im 5. Gang auf der Autobahn nicht mehr vorkommt. Beschleunige ich sehr langsam, höre ich auch nichts. Bei etwas mehr Gas klackert es aber sofort wieder -.-

Eine andere Option wäre eventuell bei mobile.de welche raus suchen und probe fahren .

Themenstarteram 2. März 2018 um 14:38

Also der Wechsel auf TOTAL Excellium Super Plus hat nichts gebracht. Der Wagen ist jetzt zur Fehlersuche in der Werkstatt. Ich habe als Ersatzwagen ebenfalls einen 208 82 VTi erhalten. Da klackert nichts. Also normal ist das nicht, hätte mich auch schwer gewundert. Es ist zum Haare raufen; weiß nicht was ich machen soll, falls man wieder nichts findet.

Hmmm scheint so als hättest du ein Montagsauto erwischt :(

Themenstarteram 14. März 2018 um 12:24

Es gibt Neuigkeiten:

Der Werkstattleiter war erst der Meinung, es wären alles normale Betriebsgeräusche. Ich habe ihn dann darauf hingewiesen, dass mein momentaner Ersatzwagen dieses Geräusch keinesfalls hat. Daraufhin ist er ebenfalls zwei andere Peugeot 208 gefahren. Einer davon war ein relativ neues Modell mit einer etwas anderen Motorbezeichnung und der andere hatte fast das gleiche Baujahr und die gleiche Motorbezeichnung. Bei beiden trat mein Geräusch nicht auf und er konnte mein Klackern nun ebenfalls hören und als nicht gut betiteln. Er wisse aber auch nicht, woran das läge. Daraufhin hat er das Geräusch aufgezeichnet und mit anderen Motordaten eine technische Anfrage an Peugeot gestellt. Ergebnis: Ich soll einen neuen Motor bekommen!

Nun weiß ich nicht was ich machen soll. Ich habe bereits mit den Verkäufern des Autohauses geredet, ob ich das Fahrzeug nicht zurückgeben könnte und mir einen anderen 208 aussuche. Hier scheint man auf jeden Fall Verständnis zu zeigen und mir entgegenkommen zu wollen. Vielleicht wäre das schlauer, als den Motor tauschen zu lassen ( zur Zeit bei 8.000km ). Wer weiß ob die Werkstatt das auch vernünftig macht und sich dadurch nicht noch mehr Probleme ergeben. Hat jemand Erfahrung mit einem Motortausch? Was würdet ihr machen? Der Wagen hat noch bis Mitte Mai dieses Jahres Garantie.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. 2er
  6. 207 & 208
  7. Geräusch / Rasseln / Klackern beim Beschleunigen 208 82 VTi