ForumQ3 8U
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. Q3
  6. Q3 8U
  7. Geräusch aus dem Motorraum

Geräusch aus dem Motorraum

Audi Q3 8U
Themenstarteram 24. Mai 2020 um 0:28

Hallo zusammen,

ich habe mir einen Q3 2,0 TFSI angelegt. Baujahr 2012, manuelles Schaltgetriebe.

Da ich bisher keinerlei Erfahrungen mit dem Motor habe und auch nach intensiver Recherche nichts zu dem Geräusch explizit gefunden habe, möchte ich den Sachverhalt kurz hier schildern.

Aus dem Motorgeräusch kommen, nach dem man das Gas betätigt und wieder loslässt, komische Geräusche.

Habe hierzu mal ein Video aufgenommen, in dem es einigermaßen gut zu hören ist.

Kennt das jemand? Ist es normal bei den Motoren? Woher kommt das Geräusch?

besten dank vorab

Ähnliche Themen
19 Antworten

Hallo. Klingt sehr nach der Steuerkette die rasselt. Bei den 2.0 TFSI wird der Kettenspanner defekt oder die Kette gelängt sein. Solltest Du auf jeden Fall machen lassen.

Themenstarteram 24. Mai 2020 um 8:21

Zitat:

Hallo. Klingt sehr nach der Steuerkette die rasselt. Bei den 2.0 TFSI wird der Kettenspanner defekt oder die Kette gelängt sein. Solltest Du auf jeden Fall machen lassen.

Vielen Dank für deine Antwort.

 

Nach meiner Recherche mach sich die Steuerkette beim Kaltstart wohl bemerkbar.

 

Bei mir ist es auch im warmen zustand zuhören, wenn man im Leerlauf vom gas weggeht.

Themenstarteram 24. Mai 2020 um 10:40

hier noch die entsprechenden youtube links.

 

https://youtu.be/vCvHe_ptz9U

 

https://youtu.be/yxhqPCJG3eo

 

 

Aus meiner laienhaften Sicht klingt das nicht nach Kette :/ .

 

Habe irgendwas mit Wastegate und Klammer finden können, aber ob es das geräusch ist? hmm

Zitat:

@OnlyTheBrave schrieb am 24. Mai 2020 um 08:21:43 Uhr:

Zitat:

Hallo. Klingt sehr nach der Steuerkette die rasselt. Bei den 2.0 TFSI wird der Kettenspanner defekt oder die Kette gelängt sein. Solltest Du auf jeden Fall machen lassen.

Vielen Dank für deine Antwort.

Nach meiner Recherche mach sich die Steuerkette beim Kaltstart wohl bemerkbar.

Bei mir ist es auch im warmen zustand zuhören, wenn man im Leerlauf vom gas weggeht.

Und wenn die gelängt ist, dann auch im warmen Zustand.

Dann wird es höchste Eisenbahn für eine neue Steuerkette.

Hoffentlich hast nicht noch einen Ölsäufer erwischt!!

Themenstarteram 24. Mai 2020 um 15:47

Zitat:

@hwd63 schrieb am 24. Mai 2020 um 13:37:45 Uhr:

Zitat:

@OnlyTheBrave schrieb am 24. Mai 2020 um 08:21:43 Uhr:

 

Vielen Dank für deine Antwort.

Nach meiner Recherche mach sich die Steuerkette beim Kaltstart wohl bemerkbar.

Bei mir ist es auch im warmen zustand zuhören, wenn man im Leerlauf vom gas weggeht.

Und wenn die gelängt ist, dann auch im warmen Zustand.

Dann wird es höchste Eisenbahn für eine neue Steuerkette.

Hoffentlich hast nicht noch einen Ölsäufer erwischt!!

die q3 motoren (2,0 tfsi) sind grundsätzlich nicht vom ölverbrauch betroffen.

Ich hoffe auf die wastegate klammer.. wie ne kette hört sich das nicht an, zumal im leerlauf oder beim start kein klackern zu hören ist

Sorry. Ich will dir deinen Glauben betreffend 2.0 TFSI im Q3 und Ölverbrauch nicht unnötig zerstören. Aber du liegst hier falsch. Die ersten brauchen eine Motorenrevision mit neuen Abstreifringen und so weiter. Unserer wurde 2011 geboren und hat wie so oft beschrieben zwischen 60000 und 70000 km Durst auf Öl bekommen. Aber Audi hat danach im 7. Jahr alles auf Kulanz getauscht. Also: Genau hinschauen, wann er geboren wurde.

Themenstarteram 25. Mai 2020 um 22:13

Zitat:

Sorry. Ich will dir deinen Glauben betreffend 2.0 TFSI im Q3 und Ölverbrauch nicht unnötig zerstören. Aber du liegst hier falsch. Die ersten brauchen eine Motorenrevision mit neuen Abstreifringen und so weiter. Unserer wurde 2011 geboren und hat wie so oft beschrieben zwischen 60000 und 70000 km Durst auf Öl bekommen. Aber Audi hat danach im 7. Jahr alles auf Kulanz getauscht. Also: Genau hinschauen, wann er geboren wurde.

Hallo,

 

meiner hat eine EZ aus 08/2012.

Motor CCZC.

 

Hoffe bin da raus :/

Zitat:

@OnlyTheBrave schrieb am 24. Mai 2020 um 15:47:28 Uhr:

Zitat:

@hwd63 schrieb am 24. Mai 2020 um 13:37:45 Uhr:

 

Und wenn die gelängt ist, dann auch im warmen Zustand.

Dann wird es höchste Eisenbahn für eine neue Steuerkette.

Hoffentlich hast nicht noch einen Ölsäufer erwischt!!

die q3 motoren (2,0 tfsi) sind grundsätzlich nicht vom ölverbrauch betroffen.

@OnlyTheBrave

Wie viel Kilometer hast du denn schon gefahren seit dem du den hast??

Audi und nicht davon betroffen??

https://www.youtube.com/watch?v=SCm8mQfEO14&t=940s

https://www.youtube.com/watch?v=PyofzMBArBs&t=1235s

https://www.youtube.com/watch?v=Zp6V1fjlQ_w&t=6s

Themenstarteram 28. Mai 2020 um 22:48

Zitat:

Zitat:

@OnlyTheBrave schrieb am 24. Mai 2020 um 15:47:28 Uhr:

Zitat:

@hwd63 schrieb am 24. Mai 2020 um 13:37:45 Uhr:

 

 

Und wenn die gelängt ist, dann auch im warmen Zustand.

Dann wird es höchste Eisenbahn für eine neue Steuerkette.

Hoffentlich hast nicht noch einen Ölsäufer erwischt!!

die q3 motoren (2,0 tfsi) sind grundsätzlich nicht vom ölverbrauch betroffen.

@OnlyTheBrave

 

Wie viel Kilometer hast du denn schon gefahren seit dem du den hast??

Audi und nicht davon betroffen??

 

https://www.youtube.com/watch?v=SCm8mQfEO14&t=940s

 

https://www.youtube.com/watch?v=PyofzMBArBs&t=1235s

 

https://www.youtube.com/watch?v=Zp6V1fjlQ_w&t=6s

Das Auto hat aktuell 81.000 km, und der Vorbesitzer musste nie selbst öl nachfüllen...

 

Es geht nicht um Audi, sondern speziell um den Q3 Motor. Nach intensiver Recherche ist der Q3 EA888 CCZC nicht von den fehlerhaften Kolben etc betroffen..

 

Nun gut..

 

Zurück zum eigentlichen Thema. Kann ich diese Klammer für das Wastegate bei vw/audi einfach kaufen?

Servus zusammen!

die Maschine meines Q3 macht mir seit Beginn an Sorgen. Gebraucht gekauft in sehr gepflegtem Zustand von privat, ca. 80.000 km, Bj. 2012, 2.0 TDI. Der Vorbesitzer hatte zuvor das Software-Update installieren lassen.

Jetzt konnte ich den Sound durch ein Handy im Motorraum aufzeichnen, im Anhang beifegügt.

Bei kaltem Motor deutlich zu hören ein metallisches Geräusch, ein klackern bzw. Nageln

bei 0'6 - 0'15

bei 0'57 - 1'9

Zudem ruckelt das Fahrzeug leicht bei Fahrt, als wenn Zylinder ausfallen würden, oder ähnlich.

Nach ca. 15 km wird das Geräusch schwächer und verschwindet dann. Wenn ich das Fahrzeug abstelle und eine Stunde später starte, dann ist das Geräusch ebenfalls nicht mehr vorhanden, sondern erst einen Tag darauf, also bei offensichtlich kaltem Motor.

Meine Audi-Werkstatt hält sich meiner Ansicht nach "bedeckt". Ich vermute, dass das Software-Update die Ursache ist.

Die Werkstatt hatte für mich dann einmal eine neue Software drauf gespielt. Ob da was dran ist und wahr ist, kann ich nicht beurteilen. Aber das war noch zu der Zeit, als die Sammelklagen im Gang waren.

Wer kennt sich aus, was könnte das sein?

Vielen Dank schon mal!

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Motorgeräusche. Was hat die Maschine?' überführt.]

Sicher das der Q3 erst 80.000 km bei 8 Jahren runter hat?

Alle HU Berichte lückenlos vorhanden?

Bei der Top Verarbeitung des Q3 ist Tachomanipulation quasi an der Tagesordnung.

Muss nicht sein,kann aber sein.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Motorgeräusche. Was hat die Maschine?' überführt.]

Der gepflegte Allgemeinzustand des Fahrzeugs lässt mich das schon glauben. Der Innenraum sieht quasi jetzt noch "wie neu" aus. Der Wagen war ausserdem ein Zweitwagen. Die original Bereifung von 2012 befindet sich noch auf den Felgen. Ich habe das Fahrzeug von einem Rentner erworben.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Motorgeräusche. Was hat die Maschine?' überführt.]

Ich wäre sofort in die Werkstatt gefahren, hört sich nach einem mechanischen Schaden an.

Ich finde,der Motor hört sich ungesund an.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Motorgeräusche. Was hat die Maschine?' überführt.]

Zitat:

@querido schrieb am 6. August 2020 um 13:26:16 Uhr:

Der gepflegte Allgemeinzustand des Fahrzeugs lässt mich das schon glauben. Der Innenraum sieht quasi jetzt noch "wie neu" aus. Der Wagen war ausserdem ein Zweitwagen. Die original Bereifung von 2012 befindet sich noch auf den Felgen. Ich habe das Fahrzeug von einem Rentner erworben.

OK, das heißt nicht dass er den Wagen selbst gefahren hat.

Wie bereits gesagt ,die Verarbeitung ist derart gut, dass er auch nach 8 Jahren noch im im Topzustand sein kann.

Das Motorgeräusch hört sich jedenfalls sehr ungesund an,würde auf schnellsten Weg in die Werkstatt fahren.

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Motorgeräusche. Was hat die Maschine?' überführt.]

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. Q3
  6. Q3 8U
  7. Geräusch aus dem Motorraum