ForumGolf 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. geht aus wenn er warm ist

geht aus wenn er warm ist

VW Golf 4 (1J)
Themenstarteram 27. Januar 2021 um 17:44

Hallo zusammen,

ich bin ratlos.

 

Ich habe einen Golf 4 Bj 2000

178.000 km

Motor APE

Mein Problem ist folgendes:

Wenn er warm wird (nach ca 13 Minuten) im Stand

Fängt der Motor an zu ruckeln, die EPC Leuchte leuchtet, nimmt kein

Gas mehr an und geht aus. Er springt erst wieder an wenn er kalt ist, dann

das gleiche Spiel wieder.

Der Fehlerspeicher ist leer.

Folgende Teile wurden in letzter Zeit gewechselt:

Relais 409

Zündkerzen

Kurbelwellenpositionssensor

AGR Ventil

Zahnriemen, Wasserpumpe

Lichtmaschine

Motorsteuergerät wurde geprüft, kein Fehler

Drosselklappe

 

Die Werkstatt und ich sind ahnungslos,

Hoffe ihr könnt helfen.

Ähnliche Themen
42 Antworten

Wann wurde das MSG und die Drosselklappe geprüft? Im warmen oder kalten Zustand? Ich vermute, die Platine oder das Poti in der Drosselklappe sind der Übeltäter. Kurzer Abstecher in die Physik: warme Körper dehnen sich aus, kalte zusammen. Entweder ist ein lötkontakt lose, was bei kaltem Zustand nicht auffällt, weil alles passt, jedoch dehnt sich dieser aus Wenn's warm wird und somit entsteht ein dünner Spalt und somit eine Kontaktunterbrechung. Oder das poti in der DK hat dieses Problem.

Hatte das auch mal bei meinen golf 4 2.0 machine habe die drosselklappe sauber gemacht und den temp Fühler neu rein und alle lief wieder ist nur ein Vorschlag

Hi,

das klingt für mich nach einem Temperaturfühler, der falsche Signale gibt.

Themenstarteram 27. Januar 2021 um 18:47

Zitat:

@Pacman1982 schrieb am 27. Januar 2021 um 17:57:55 Uhr:

Wann wurde das MSG und die Drosselklappe geprüft? Im warmen oder kalten Zustand? Ich vermute, die Platine oder das Poti in der Drosselklappe sind der Übeltäter. Kurzer Abstecher in die Physik: warme Körper dehnen sich aus, kalte zusammen. Entweder ist ein lötkontakt lose, was bei kaltem Zustand nicht auffällt, weil alles passt, jedoch dehnt sich dieser aus Wenn's warm wird und somit entsteht ein dünner Spalt und somit eine Kontaktunterbrechung. Oder das poti in der DK hat dieses Problem.

Das Motorsteuergerät wurde laut Reparaturbericht im warmen und kalten Zustand geprüft. Die Drosselklappe wurde gegen eine gebrauchte(gereinigte) getauscht. Es hat sich aber nichts verändert

Themenstarteram 27. Januar 2021 um 18:49

Zitat:

@Schmidi101 schrieb am 27. Januar 2021 um 18:02:57 Uhr:

Hatte das auch mal bei meinen golf 4 2.0 machine habe die drosselklappe sauber gemacht und den temp Fühler neu rein und alle lief wieder ist nur ein Vorschlag

Welcher Temperaturfühler bzw. Wo soll der sitzen?

Kühlmitteltemperaturgeber, es handelt sich um einen Doppeltemperaturgeber, d. h. dieser liefert einmal Werte für das Motorsteuergerät (MSG) und einmal für die Kühlwasseranzeige im Kombiinstrument (KI).

Nur original VW oder wenigstens namhafte Markenware verbauen, sonst hast nur Ärger.

Themenstarteram 27. Januar 2021 um 20:34

Supi, ich wechsle ihn morgen. Ist ein Anfang.

Ich danke schon einmal für die Tipps und melde mich morgen

Ist die EPC Lampe an hat er einen Fehler.

Betrifft Drosselklappe oder Gaspedalmodul.

EPC Electronic Power Control (E-Gas oder auch Wunschpedal)

Meist ist es die Drosselkappe aus Erfahrungswerten wie Pacman schon schrieb.

Aber auch das Gaspedalpoti kommt immer mal wieder gern vor.

Dort reicht dann der druck des Abgreifers nicht mehr aus um ein klares Potisignal zu liefern,kann man auf schrauben und evtl ein Bisschen nachbiegen. ( Meist passiert das wenn die Heizung genau da dran bläst und sich das Modul erwärmt.)

Versuch mal bei Heizung und Gebläse AUS

Tendenziel würde ich aber auf die DK tippen.

Relais 409=>auszuschließen

Zündkerzen=>auszuschließen

Kurbelwellenpositionssensor=>auszuschließen

AGR Ventil=>auszuschließe

Zahnriemen, Wasserpumpe=>auszuschließen

Lichtmaschine

Motorsteuergerät wurde geprüft, kein Fehler=>nicht prüfbar von Werkstatt

Drosselklappe

Die Werkstatt und ich sind ahnungslos,=> Werkstatt =>auszuschließen :)

Warste mal beim Freundlichen?

Themenstarteram 27. Januar 2021 um 21:54

Zitat:

@HORa68 schrieb am 27. Januar 2021 um 21:27:56 Uhr:

Ist die EPC Lampe an hat er einen Fehler.

Betrifft Drosselklappe oder Gaspedalmodul.

EPC Electronic Power Control (E-Gas oder auch Wunschpedal)

Meist ist es die Drosselkappe aus Erfahrungswerten wie Pacman schon schrieb.

Aber auch das Gaspedalpoti kommt immer mal wieder gern vor.

Dort reicht dann der druck des Abgreifers nicht mehr aus um ein klares Potisignal zu liefern,kann man auf schrauben und evtl ein Bisschen nachbiegen. ( Meist passiert das wenn die Heizung genau da dran bläst und sich das Modul erwärmt.)

Versuch mal bei Heizung und Gebläse AUS

Tendenziel würde ich aber auf die DK tippen.

Relais 409=>auszuschließen

Zündkerzen=>auszuschließen

Kurbelwellenpositionssensor=>auszuschließen

AGR Ventil=>auszuschließe

Zahnriemen, Wasserpumpe=>auszuschließen

Lichtmaschine

Motorsteuergerät wurde geprüft, kein Fehler=>nicht prüfbar von Werkstatt

Drosselklappe

Die Werkstatt und ich sind ahnungslos,=> Werkstatt =>auszuschließen :)

Warste mal beim Freundlichen?

Ob Heizung an oder aus ist, ist dem Golf leider total egal. Das hab ich schon probiert. Der Fehler ist jedes mal da.

 

Meine Idee war auch die DK.

Mich wundert nur, dass beide Dk den gleichen Fehler verursachen. Deswegen habe ich diese jetzt ausgeschlossen.

 

Ich war beim freien, welcher eigentlich Ahnung hat.

Einfach mal die Messwerte im Motorsteuergerät angucken. Dort findest du unter anderem die Kühlmitteltemperatur, ist diese zu kalt oder zu warm, obwohl das Fahrzeug Betriebstemperatur hat, dann liegt es wohl am Doppeltemperaturgeber, dann kannst du auch noch die Drosselklappen Werte prüfen, ist die Drosselklappe offen, der Messwert allerdings zeigt geschlossen, dann liegt es wohl an der Drosselklappe. Gaspedal getreten, Wert bei 100 %? Wenn nicht, liegt es wohl am Gaspedal. Aus Erfahrung ist es aber der Doppeltemperaturgeber.

@JulHa

NEIN bei unplausiblen Temperaturen kommt keine EPC Lampe

EPC Lampe nur für E-Gas überwachung

Bei EPC sollte eigentlich was im Speicher stehen.

Zünndanlage könnte noch so ein Kandidat sein. Zündspule (ZS) mal auf Haarrisse prüfen und auch Zündkabel checken. ZS hat nach ca. 20 Jahren auch das Lebensende erreicht.

Die EPC Lampe kommt sogar bei Nachrüst-LED-Rückleuchten...

Beispiel für diese Situation: Temperaturwert falsch, weil zu niedrig, System spritz zu fett ein, EPC an, weil MSG vermutet DK Winkel zu klein

oder: Temperaturwert falsch, weil zu hoch, System spritz zu mager ein, EPC an, weil MSG vermutet DK Winkel zu groß

Dann kommt die Motorkontrolleuchte nicht die EPC Leuchte bitte nicht die beiden verwechseln

Deine Antwort
Ähnliche Themen