ForumMk3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Mondeo
  6. Mk3
  7. Gebrauchter Zylinderkopf

Gebrauchter Zylinderkopf

Ford Mondeo Mk3 (B4Y, B5Y, BWY)
Themenstarteram 26. Dezember 2011 um 11:13

Hallo

Meine autogasanlage hat meine Ablassventile und Ventilsitze beschädigt und ich brauche einen ersatzzylinderkopf.

Hab nun einige Angebote von überholten Köpfen aus den niderlanden. Hat jemand Erfahrung mit denen?

Lieber wäre mir natürlich die günstigere Variante eines gebrauchten Kopfes oder eine vergleichbare Idee.

Er ruckelt und geht im autogasbetrieb des Öfteren aus .

Ich hoffe ihr könnt mir bei den ersatzteilproblemen helfen.

Ähnliche Themen
20 Antworten

Gibt es nur einen einzigen Händler in den Niederlanden? Oder woher, sollen wir wissen, welchen überholten Kopf du meinst?

Wenn der Kopf gut überholt wurde, spricht nichts gegen... Aber, wenn dein Kopf schon hinüber ist, wieso, lässt du diesen nicht gleich Gasfest umrüsten? (Ist er nämlich nicht.) Neue gasfeste Sitze und Ventile, sind zwar preislich etwas anspruchsvoller, aber eine Investition mit Zukunft. Der Werkskopf, mit originalen Teilen, ist nicht besonders gasfest.

MfG

Themenstarteram 26. Dezember 2011 um 12:56

Ja das Thema mit der Umrüstung hab ich auch schon durch. Das kostet 2500 Euro und ob der dann länger als 100000 km fährt kann mir auch keiner garantieren. Im Moment hat 137000 auf der Uhr und ein neuer / überholten Kopf kostet in der Niederlande ( verschiedene Anbieter ) zwischen 600 - 950 Euro mit 24 Monaten Garantie. Dazu dann noch 4-500 Euro umbaukosten komm ich auf ca 1500 Euro und der hält dann wieder 80 - 100000 km. So ist meine Rechnung.

Ganz schön teuer! Wir haben bei uns einen Motorinstandsetzer, der für das Überholen des Kopfes, keine 650€ nimmt. Es werden alle Ventile + Sitze erneuert. Wenn nur defekte Teile ersetzt werden, wird es günstiger. Es werden Markenteile verwendet. (Günstiger als mit FORD-Stempel, aber mindestens genau gleiche Qualität!) Gasfest, kostet etwas mehr. Aber, beides mit Aus/Einbau, unter 1000€! (Gewährleistung, auf die Arbeit ist selbstverständlich!)

Schau dich einfach mal um! Viele Werkstätten, schleppen deinen Wagen auch nur zum Instandsetzer und kassieren dich dann ab. (plus ihren 25-50% Aufschlag für den Papierkram!)

MfG

Themenstarteram 26. Dezember 2011 um 14:37

So günstig?

Hab 3 Angebote geholt und alle 3 in der selben gehend vom Preis. Hier in und um Leipzig. Magst du mir mal die Werkstatt neben? Oder in ner Nachricht schicken?

------

Themenstarteram 26. Dezember 2011 um 19:50

Hmm wenn das ein Insider bitte erläutert ihn mir :S verstehe ------ nicht

Er hatte dort einen Autoverwerter in Leipzig empfohlen, aber dann doch einen Rückzieher gemacht...

Für 1000-1250€, bekommst du schon einen ganzen Motor! Ein gebrauchter Kopf, sollte keine 400€ komplett kosten.

MfG

Themenstarteram 26. Dezember 2011 um 20:26

Hmm bei mir in leipzig gibt es keine Ersatzteile :S gibt es die bei euch?

Themenstarteram 26. Dezember 2011 um 21:56

Quellen für Zylinderköpfe wären total Super :) ich hab leider keine Ahnung und google hilft da nicht wirklich weiter :S

Paar Daten zum Motor, wären auch Super!

Da du auf Gas unterwegs bist, gehe ich mal von einem Benziner aus... Aber, der Hubraum??? Baujahr???

MfG

Themenstarteram 26. Dezember 2011 um 22:56

Achso huch stimmt ja :D

Also Benziner war schon gut:)

Is ne 2.0 Liter Maschine mit 146 ps

Und aus dem Jahr 2005

Hat zur zeit 140000 km runter und is ne Limousine

Fehlt da noch was?

Ich beanke mich schon mal im vorraus ;)

Zitat:

Original geschrieben von tilokastner

Hmm bei mir in leipzig gibt es keine Ersatzteile :S gibt es die bei euch?

:confused:

 

www.lrp-autorecycling.de/impressum/impressum.html

 

www.seik.de/Impressum/index.jsp

 

www.autoverwertung-freund.de/pages/impressum.php

 

http://autoverwertung-richter.com/

 

 

Alle schon "abgegrast" ?

 

sorry, für den beitrag oben, wollte dir seik empfehlen, dort bekommst du günstig deinen kopf, musst dann nur noch planen. Im leipzig grosszocher gibts jungs die dir den rest günstig machen. du solltest aber dir überlgen ob du dein motor nicht gleich gasfest machst, soweit ich weiss sind die ford motoren sehr empfindlich.

ciao

Themenstarteram 27. Dezember 2011 um 21:17

Danke schonmal für eure Hilfe ;)

Ich frag noch bei 2 der angebote nach :)

Wer sind die Jungs in grozschocher ? Magst mir die mal nennen ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Mondeo
  6. Mk3
  7. Gebrauchter Zylinderkopf