Forumup!
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. up!
  6. Gebrauchter UP! Worauf achten?

Gebrauchter UP! Worauf achten?

VW up! 1 (AA)

Hallo,

wir sind auf der suche nach einem neuen Kleinwagen.

Neben dem Smart sind wir auch am Up! interessiert...

Wir haben folgendes Angebot bekommen was uns zusagt:

White Up!

EZ 03/2012

17.000 km

Benzin

55 kW (75 PS)

Schaltgetriebe

Unfallfrei/NR

Dashboard White

Drive Pack Plus

Leatherette Pack

Winterreifen

Der Preis wäre von Privat 8.700,-

Was meint ihr?

Worauf sollte man beim Up! achten?

Kaufen oder weitersuchen?

Beste Antwort im Thema

Wir haben das Auto grad besichtigt etc, super Wagen und in Top Form, so dass sich Frau total gefreut als wir entschieden haben, dass der Wagen das Geld wert ist und wir ihn kaufen. 6950€, inkl TÜV und Inspektion. bin echt überrascht was für schöner Flitzer der up! doch ist :-))))

32 weitere Antworten
Ähnliche Themen
32 Antworten

Preis wäre meines Erachtens nach ok, hast du schon eine Probefahrt gemacht ? Falls nicht, würde ich auf das getriebe/ Schaltverhalten achten, da gibt es tlw. auffälligkeiten beim up. Ansonsten auf die normalen Dinge achten, aber in der Regel dürfte ja nicht viel dran sein nach 2,5 Jahren und 17000 km. Im Zweifelsfall am besten immer zu einer Prüfstelle fahren und jemand erfahrenes drüberschauen lassen

Gammel um den Tankstutzen von innen durch das Radhaus kontrollieren.

Sonst haben sich noch nicht wirkliche Schwachstellen bei den Autos bemerkbar gemacht.

Hallo,

unbedingt schauen wie der Ablauf am Wasserkasten aussieht,

ansonsten auf Kupplung und Getriebe achten (Rasseln, 1.Gang, R.-Gang), was best.dog ja bereits erwähnte. Interessant wäre auch, ob alle Wartungsarbeiten erledigt wurden, da der Up! keine Wartungsintervallverlängerung hat. Tagfahrlichtbirnen gehen gerne kaputt. Windschutzscheibe ist auch sehr empfindlich schau mal wie die aussieht (siehe hierzu auch einen Beitrag bei Up Society). Oftmals knackt auch das Kupplungspedal bei Betätigung hierzu gab es mal eine technische Produktinfo mit Reparaturempfehlung!

Grüße

Gibt es eigentlich auch UP! des ersten Baujahres ohne Getriebeprobleme? Sonst hat sich das für mich ja Budget-Mäßig schon erledigt... Man liest ja hier haufenweise von Problemen..

Die wird es sicher auch geben, allerdings half bei den meisten Problemen der Austausch der Kupplung, wie auch bei meinem UP. Kleiner Tipp, die meisten die in einem Forum schreiben, haben Probleme mit ihrem Fahrzeug und üben dort laut Kritik, andere hingegen die super zufrieden sind finden den Weg ins Forum nicht all zu schnell. Daher einfach selber ein Bild vom jeweiligem Wagen machen, vor allem eine ausgiebige Probefahrt vor Kauf machen.

Wie sieht denn euer Budget aus, welche Kriterien muss der neue Wagen denn erfüllen?

Budget bis ca. 9000€

Entweder White,Black oder High UP!

Kein Plastiklenkrad und Fenster zum Kurbeln, da fällt ein neuer schonmal raus...

Zitat:

Original geschrieben von SMC

[...]

Worauf sollte man beim Up! achten?

Kaufen oder weitersuchen?

Der Preis ist für einen Up! White-Edition schonmal vollkommen in Ordnung.

Wenn der Lack in Ordnung, das Auto rostfrei (Blick unter das rechte Radhaus nicht vergessen!) ist und sich - ohne Auffälligkeiten - fährt, kann man fast nichts falsch machen. ;)

Achtet bitte auch darauf, dass die Classic-Felgen unbeschädigt sind. Die Reifen müssten bei der Laufleistung ja noch vollkommen in Ordnung sein.

Dass alle technischen Spielereien auf Funktion geprüft werden sollten, weißt du sicher selbst.

Ist's ein deutsches Auto oder ein Re-Import? Kann man online anhand der FIN spielend leicht überprüfen...

 

Da der Wagen ein ehemaliger Geschäftswagen ist, gehe ich von einem deutschen Modell aus. Wie kann man das über die FIN raus bekommen? Dachte darüber bekommt man nur den Produktionsort raus...

Vetrauen ist gut, Kontrolle ist besser. ;)

Wie jetzt? Ein Up! als Geschäftswagen - kann mir nicht vorstellen, dass jemand einen solchen Kleinstwagen als Firmenauto nutzt!?

Du kannst auf der VW-Homepage die FIN eingeben, um an die Online-Ausgabe des Handbuches etc. zu kommen - diese sollte selbstredend auf deutsch sein. Oder der Ausstattungscode X0A (Landesverkaufsprogramm Deutschland) sollte auf dem Fahrzeugdatenträger (Klebeetikett in der Reserveradmulde) vermerkt sein.

By the way: Hergestellt werden alle Up! in Bratislava (Slowakei).

Zitat:

Original geschrieben von Erasmus

Oftmals knackt auch das Kupplungspedal bei Betätigung hierzu gab es mal eine technische Produktinfo mit Reparaturempfehlung!

Grüße

Mein Kupplungspedal knackt auch. Wo gibt es Abhilfe, bzw. was war das für ein Fehler?

Zitat:

Original geschrieben von Porhmeus

Wie jetzt? Ein Up! als Geschäftswagen - kann mir nicht vorstellen, dass jemand einen solchen Kleinstwagen als Firmenauto nutzt!?

Doch, fahren viele.

Nicht nur die Liefer- und Pflegedienste (dann vermutlich eher in einer Basisausstattung und vermutlich eher ohne Leatherette etc.), sondern auch viele Firmen als Post- und Besorgungsauto zur allg. Verwendung, teilweise Apotheken als Bringdienstfahrzeug, Pharmagroßhändler dito.

Würde auch nicht verstehen was dagegen spricht, einen up als Geschäftswagen zu nutzen......

Bei uns im Unternehmen gibt es sogar Opel corsa d als firmenwagen, einen großen Unterschied zum up sehe ich da jetzt nicht ;-) ^^

Auch wenn ich denke, dass ein corsa vielleicht etwas mehr Komfort bieten kann :))

Nabend,

also ich bin aktuell auch auf der Suche nach einem VW up!

Ich würde gerne mal eure Meinungen zu diesem Angebot hören, egal ob negativ oder positiv:

Link

Budegt: ca. 7000€, Händler, Scheckheft

=> sonst noch was wichtiges zu beachten?

Gruss

Zitat:

Original geschrieben von Moke_A5

[...]

Link

Budegt: ca. 7000€, Händler, Scheckheft

[...]

Sieht gut aus - wenn's unbedingt rot sein muss.

Trotz Scheckheft-Pflege sollte man sich die Bremsen anschauen...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. up!
  6. Gebrauchter UP! Worauf achten?