ForumFocus Mk4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Focus Mk4
  7. Ganz Jahres Reifen auf dem Ford Focus ST.

Ganz Jahres Reifen auf dem Ford Focus ST.

Ford Focus Mk4
Themenstarteram 26. April 2020 um 11:32

Hallo zusammen,

ich komme aus Nordrhein-Westfalen, und fahre im Jahr nicht mehr als 9000 km. Bin 49 Jahre alt. Meine Frage wäre könntet ich mir sehr gute 19 Zoll Allwetterreifen empfehlen, die im Sommer sehr gut greifen.Bitte keine Ratschläge das Sommerreifen besser sind etc. Das weiß ich bereits selber. Ich bin ein sehr ruhiger gesitteter Fahrer, und wenn ihr euch fragt warum ich mir ein ST kaufe mit Allwetterreifen, weil ich es möchte. Ganz einfach.

Antwortet mir bitte nur auf die Frage, ob ihr sehr gute Allwetterreifen empfehlen könnt und bitte keine Belehrungen.

Beste Antwort im Thema

hab die unpassenden Beiträge entfernt, Bitte beim Thema bleiben, und Bitte nicht provozieren lassen

56 weitere Antworten
Ähnliche Themen
56 Antworten

Viel Auswahl besteht bei der Felgen Größe nicht

Beste Preis Leistung:

Vredestein 235/45 R19 99W Quatrac 5 SUV XL FSL

https://www.reifen.com/.../15200441?...

Alternative Bessere Test Ergebnisse:

MICHELIN 235/45 R19 99Y Cross Climate+ XL FSL M+S 3PMSF

https://www.reifen.com/.../15293035?...

Themenstarteram 26. April 2020 um 12:03

Danke dir für deine gute Information.

Zitat:

@Skippe_NE schrieb am 26. April 2020 um 11:41:24 Uhr:

Viel Auswahl besteht bei der Felgen Größe nicht

Beste Preis Leistung:

Vredestein 235/45 R19 99W Quatrac 5 SUV XL FSL

https://www.reifen.com/.../15200441?...

Alternative Bessere Test Ergebnisse:

MICHELIN 235/45 R19 99Y Cross Climate+ XL FSL M+S 3PMSF

https://www.reifen.com/.../15293035?...

Die Reifen mögen gut sein, nur nicht die passende Größe. Das wäre eine ordentliche Höherlegung und eben nicht erlaubt beim Focus.

Der ST braucht 235/35 19, damit ist die Auswahl an GJR sehr beschränkt. Aus meiner Sicht ist nur der Vredestein Quatrac oder der Bridgestone Weather Control zu empfehlen.

Aber du wirst deutliche Unterschiede zum Sommerreifen spüren. Mit Grip hat es weniger zu tun, sondern die GJR sind näher am WR und bei hohen Temperaturen sehr weich.

Aber das hast Du Dir ja bereits überlegt und kannst damit leben.

Zitat:

@sam66 schrieb am 26. April 2020 um 13:51:26 Uhr:

Zitat:

@Skippe_NE schrieb am 26. April 2020 um 11:41:24 Uhr:

Viel Auswahl besteht bei der Felgen Größe nicht

Beste Preis Leistung:

Vredestein 235/45 R19 99W Quatrac 5 SUV XL FSL

https://www.reifen.com/.../15200441?...

Alternative Bessere Test Ergebnisse:

MICHELIN 235/45 R19 99Y Cross Climate+ XL FSL M+S 3PMSF

https://www.reifen.com/.../15293035?...

Die Reifen mögen gut sein, nur nicht die passende Größe. Das wäre eine ordentliche Höherlegung und eben nicht erlaubt beim Focus.

Der ST braucht 235/35 19, damit ist die Auswahl an GJR sehr beschränkt. Aus meiner Sicht ist nur der Vredestein Quatrac oder der Bridgestone Weather Control zu empfehlen.

Aber du wirst deutliche Unterschiede zum Sommerreifen spüren. Mit Grip hat es weniger zu tun, sondern die GJR sind näher am WR und bei hohen Temperaturen sehr weich.

Aber das hast Du Dir ja bereits überlegt und kannst damit leben.

sry wusste nicht das der ST auf 35 ist

Dann haste die Wahl

https://www.reifen.com/.../15256158?...

https://www.reifen.com/.../15285188?...

Würde dann hier aber zum

Bridgestone

235/35 R19 91Y A005 Weather Control XL M+S FSL

greifen ist der bessere Reifen

Gibt ihn auch mit 8Jx18 235/40R18 Reifen.

Zitat:

@Sackbaur schrieb am 26. April 2020 um 14:10:37 Uhr:

Gibt ihn auch mit 8Jx18 235/40R18 Reifen.

Ja und man darf sogar die 215/50 17 montieren, also Größen wie die anderen Focus Modelle auch. Nur das es die 19 Zoll auch serienmäßig gibt.

18 Zoll gibt es doch auch serienmäßig. Beim ST ohne Styling Paket.

Ich fahre den Quadrac pro als 235/35 -19, jedoch nur als WR. Bei den aktuellen Temperaturen hier in NRW habe ich noch nichts negatives festgestellt.

Ich hatte die Wahl zwischen dem Bridgestone und dem Vredestein, habe mich dann für den Holländer entschieden!

Mal noch grad ne Anmerkung von mir zu GJR in solchen Dimensionen.

Auf meinem Mk2 2.0 Benziner, der nicht gerade ne Rakete ist habe ich Uniroyal GJR drauf.

Das fahren an sich ist garnichtmal übel, man kann auch mal ne schnellere Kurve fahren ohne größere Probleme.

Aber die Reifen sehen aus, richtig zerrupft und das alles nach nichtmal 15000km.

Das Auto fährt auch zu gut 90% meine Mutter und die macht mit dem Auto alles, nur nicht sportiv unterwegs sein.

Ich würde eher klassisch von Sommer zu Winter (in zivilerer Größe) wechseln, oder das Auto einfach bei Witterungen die Winterreifen vorschreiben stehen lassen (wenn es die Möglichkeit dazu gibt)

Ich war früher ein Gegener von GJR, wurde fahrdynamisch eines besseren belehrt, aber der Verschleiß hat mich dann doch etwas gewundert.

Achso hab ich vergessen dabei zu schreiben,

die GJR haben auf dem Focus die Dimension 225/40R18

Wenn schon der Wechsel... dann würde ich auch 18 Zoll nehmen. Der Komfort steigt damit auch etwas an. Grundsätzlich stehe ich dem Thema auch skeptisch gegenüber, der ST ist nicht die beste Wahl für ganzjährig Reifen. Meine Meinung.

Mein kleiner Twingo bekommt die Vredestein drauf ... aus Faulheit :p

hab die unpassenden Beiträge entfernt, Bitte beim Thema bleiben, und Bitte nicht provozieren lassen

Hallo, meine Frau fährt den Vredestein 215/50 R18 Quatrac GJR, auf ihrem T-Roc, 150PS DSG und die fahren sehr gut.

Wie gesagt, halt in 18 Zoll, aber vom Gummi und Aufbau sind es bestimmt die gleichen wie 19 Zoll

Gruß

Zitat:

@yy_zz schrieb am 26. April 2020 um 19:36:10 Uhr:

Hallo, meine Frau fährt den Vredestein 215/50 R18 Quatrac GJR, auf ihrem T-Roc, 150PS DSG und die fahren sehr gut.

Wie gesagt, halt in 18 Zoll, aber vom Gummi und Aufbau sind es bestimmt die gleichen wie 19 Zoll

Ein 150PS T-Roc stellt halt geringfügig andere Ansprüche an die Reifen als ein 280 PS Focus ST.

Normalerweise hätte ich gesagt: wenn, dann wäre allerhöchstens der Michelin CrossClimate einen Versuch auf dem ST wert, aber den gibts ja nicht in 235/35-19. Da müßte man dann auf 18" Felgen gehen, in 235/40-18 ist er verfügbar.

Nicht jeder möchte Rennen fahren.

Ich bin jahrelang jedes Jahr mehr als 10k km im Urlaub mit 205er 16 Zoll Winterreifen auf meinem Mk2 ST unterwegs gewesen.

Weder schmilzt da das Profil weg noch hüpft das Auto von der Strasse.

Von Winterreifen der "richtigen" Dimension mal ganz abgesehen, da merkt der durchschnittliche Fahrer doch kaum noch nen Unterschied.

Die Crossclimate finde ich allerdings ziemlich laut, hab die jetzt auf dem Mk2 ST drauf (225/40/18)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Focus Mk4
  7. Ganz Jahres Reifen auf dem Ford Focus ST.