ForumFabia 1
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Fabia & Roomster
  6. Fabia 1
  7. Fragen zum Skoda Fabia Combi Ambiente 1,4 TDI PD

Fragen zum Skoda Fabia Combi Ambiente 1,4 TDI PD

Themenstarteram 28. Juli 2010 um 8:35

Hallo zusammen!

Ich hätte eine kurze Frage und zwar würde ich mir evtl. eine Skoda Fabia Combi Ambiente 1,4 TDI PD mit 80 PS/ 59 KW kaufen.

Die Erstzulassung war am 03/2006 und das Auto hat eine Stand von 70100 km. Das Auto steht bei einem Händler und würde 8950 € kosten. Aja und es hat derzeit nur einen Vorbesitzer gegeben.

Meine Fragen wären wie folgt:

1) Da ich bisweilen nur kleinere Autos mit 90 PS gefahren bin, denke wie sich der 80 PSler schwer tun? Wollte eigentlich ja auch ein 100 PS Auto nur die sind sehr schwer zu bekommen. Damit meine ich auf der Autobahn, zieht der schnell an, wie sieht es mit dem Verbrauch aus?

2) Ist ein Fabia Combi für Familien geeignet? Sprich Urlaubsreisen mit Kinderwagen etc.? Geht sich das tatsächlich aus? Wäre toll wenn es hier jemanden gebe würde der quasi aktiv damit lebt ;)

3) Was ist so toll am Radio Skoda Symphony CD?!? Wird extra als Sonderausstattung beschrieben.

4) Gibt es bestimmte Schwierigkeiten die über dieses Auto bekannt sind?

5) Da das Auto keine Sitzungheizung hätte, könnte man sich diese theoretisch nachbauen lassen? Angeblich sind die Sitze generell damit ausgestattet es fehlt nur das Relais dafür?

6) Da er auch eine Anhängerkupplung hat, was würde das theoretisch kosten (geschätzt).

7) Wie zufrieden seit ihr mit der Park Distance Control? Hatte bisweilen sowas noch nie, daher kann ich nicht einschätzen wie sinnvoll das ist.

8) Ebenso mit dem Tempomat ist das recht praktisch oder eher mühsam?

9) Ist der Preis gerechtfertigt oder zu teuer? Angeblich gehen die Skodas wie warme Semmeln weg, deswegen ist der Preis auch etwas höher?!?

10) Der Motor ist ja eh ein Viertakter oder?

11) Kann man den Motor mit Chiptuning weiter hinauf bringen so auf 100 PS?! Zahlt man dann mehr Versicherung? Ist das für den Motor "gesund", oder ist das dem egal, weil er nur künstlich gedrosselt worden ist? Was kostet sowas in etwa?

Danke erstmals, ich weiss die Fragen sind bissl mühsam nur ist das für mich ne Menge Geld. Will keinen Schrott kaufen.

Danke!

Lg

Aranis

 

Beste Antwort im Thema

Servus,

glaube nicht das das mit der ungeraden Zylinderzahl ein Problem ist, z.B. Volvo baut

ja auch schon seit Jahren fünf Zylinder Motoren, mein Vater hat einen und keine Probleme

damit.

Ich fahre den 1.4 TDI im Roomster, und hab im Forum auch schon von Laufleistungen mit

300000km und mehr gelesen, der läuft ja auch bei Seat und VW.

17 weitere Antworten
Ähnliche Themen
17 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von Aranis

Hallo zusammen!

Ich hätte eine kurze Frage und zwar würde ich mir evtl. eine Skoda Fabia Combi Ambiente 1,4 TDI PD mit 80 PS/ 59 KW kaufen.

Die Erstzulassung war am 03/2006 und das Auto hat eine Stand von 70100 km. Das Auto steht bei einem Händler und würde 8950 € kosten. Aja und es hat derzeit nur einen Vorbesitzer gegeben.

Meine Fragen wären wie folgt:

1) Da ich bisweilen nur kleinere Autos mit 90 PS gefahren bin, denke wie sich der 80 PSler schwer tun? Wollte eigentlich ja auch ein 100 PS Auto nur die sind sehr schwer zu bekommen. Damit meine ich auf der Autobahn, zieht der schnell an, wie sieht es mit dem Verbrauch aus?

2) Ist ein Fabia Combi für Familien geeignet? Sprich Urlaubsreisen mit Kinderwagen etc.? Geht sich das tatsächlich aus? Wäre toll wenn es hier jemanden gebe würde der quasi aktiv damit lebt ;)

3) Was ist so toll am Radio Skoda Symphony CD?!? Wird extra als Sonderausstattung beschrieben.

4) Gibt es bestimmte Schwierigkeiten die über dieses Auto bekannt sind?

5) Da das Auto keine Sitzungheizung hätte, könnte man sich diese theoretisch nachbauen lassen? Angeblich sind die Sitze generell damit ausgestattet es fehlt nur das Relais dafür?

6) Da er auch eine Anhängerkupplung hat, was würde das theoretisch kosten (geschätzt).

7) Wie zufrieden seit ihr mit der Park Distance Control? Hatte bisweilen sowas noch nie, daher kann ich nicht einschätzen wie sinnvoll das ist.

8) Ebenso mit dem Tempomat ist das recht praktisch oder eher mühsam?

9) Ist der Preis gerechtfertigt oder zu teuer? Angeblich gehen die Skodas wie warme Semmeln weg, deswegen ist der Preis auch etwas höher?!?

10) Der Motor ist ja eh ein Viertakter oder?

11) Kann man den Motor mit Chiptuning weiter hinauf bringen so auf 100 PS?! Zahlt man dann mehr Versicherung? Ist das für den Motor "gesund", oder ist das dem egal, weil er nur künstlich gedrosselt worden ist? Was kostet sowas in etwa?

Danke erstmals, ich weiss die Fragen sind bissl mühsam nur ist das für mich ne Menge Geld. Will keinen Schrott kaufen.

Danke!

Lg

Aranis

Servus,

der Motor ist ein Diesel.

Themenstarteram 29. Juli 2010 um 6:45

Zitat:

Original geschrieben von kappo57

Servus,

der Motor ist ein Diesel.

Danke, das weiss ich auch, mir geht es um die oben genannten Fragen.....

Lg

Aranis

Hmm,dan versuche ich mal ein paar fragen zu beatnworten ^^

1. Da hat wohl jeder eine andere meinung. Am besten du fährst selbst mal, event. auch mal mit der anzen familie, ob die leistung für dich auch ausreicht. Probefahrt heißt bis zu 50 km, also ausführlich testen ;)

Meiner meinung nach reicht die leistung, natürlich fährt der fabia keine 200 km/h und wen das auto beladen ist, gepäck + familie, wird er sich schwer tuen.

2. Erfahrung kann ich zu dieser frage nicht bieten, da hilft auch nur testen, ist halt ein Kombi, nur etwas kleiner.

Familientauglich, absolut, zu fiert optimal.

3. Ja es ist ein extra, es ist hochwertiger als die standart radios.

4. Jedes auto hat mal ne panne, muß aber sagen, der fabia hält sich würklich gut, bisher ist mir nichts gravierendes aufgefallen.

5. Dazu kann ich dir leider nichts sagen, bis auf, ja eine sitzheizung läst sich natürlich nachrüsten, ist halt ein kostenfaktor.

6. Meinst du den einbau einer anhängerkupplung? Unterschiedlich, abnehmbar oder starr, je nachdem, einfach beim freundlichen nachfragen.

7. Man(n) braucht es nicht würklich ^^

8. Tempomat ist einfach klasse, nie wieder ein auto ohne Tempomat ;)

9. Zum preis kann ich nichts sagen. Ja skoda ist ziemlich gefragt, hat sich zu einem klasse auto eintwickelt, gut verarbeitet usw.

10. Mit Viertakter meinst du bestimmt ob der Motor ein vierzylinder ist, oder? Also ein viertakter ist es. Der motor hat nur 3 Zylinder und leuft deswegen etwas unrund und rauer als ein vierzylinder.

11. Ja mann kann mehr leistung herausholen, würde ich aber nicht machen. Da du dich dan von der Garantie verabschieden kannst, auserdem hat soetwas immer volgen. Die lebensdauer verkürzt sich usw.

Wen du mehr willst mußt du zum 1.9er greifen, der hat genug lestung :)

Hove ich konnte dir weiter helfen...

Habe nachträglich eine starre Anhängerkupplung in meinen Fabia-Kombi einbauen lassen (270 € - Skoda-Partner-Werkstatt), Anhängerkupplung selber beschafft, da die von der Werkstatt angebotene nur eine Stützlast vo 50 kg hatte, für Fahrradträger wollte ich aber 75 kg Stützlast haben. Aber Vorsicht, nach Anhängerkupplungseinbau kontrollieren, ob der Abstand Stoßstange/Heckklappe so ist wie vor dem Anhängerkupplungseinbau

(vgl. http://www.motor-talk.de/forum/local-dealer-t2812500.html)

Themenstarteram 3. August 2010 um 10:56

Hallo nochmal zusammen :)

Danke für die Antworten!!

Das mit der Probefahrt mach ich sowieso am Donnerstag, da mach ich dann auch gleich den Ankaufstest.

Eine Frage hätte ich noch zum Motor.... mir wurde eigentlich gesagt das der ein Vierzylinder ist?! Mir wurde mal von einem KFZ Mechaniker erzählt das ich auf keinen Fall einen 3 Zylinder nehmen soll, weil diese eben unrund laufen und durch die Schwinungen die sich dann verbreiten er sich irgendwann mal selbst kaputt macht? Das macht ein Vierzylinder nicht da es ja 2 zu 2 steht?!

Ist da was wahres dran?

Danke!

Lg

Aranis

Servus,

glaube nicht das das mit der ungeraden Zylinderzahl ein Problem ist, z.B. Volvo baut

ja auch schon seit Jahren fünf Zylinder Motoren, mein Vater hat einen und keine Probleme

damit.

Ich fahre den 1.4 TDI im Roomster, und hab im Forum auch schon von Laufleistungen mit

300000km und mehr gelesen, der läuft ja auch bei Seat und VW.

Der 3 Zylinder motor leuft etwas rauer und unrund verglichen zu 4,5 oder 6 zyl. motoren, das wurde bei der konstrunktion bedacht, probleme sind mir speziel auf die 3 zyl. bezogen nicht bekannt.

Wen dir die leistung ausreicht und die laufruhe zusagt, kaufen ^^

Themenstarteram 4. August 2010 um 5:58

Ok, danke für die Info!!!

Morgen habe ich mal Probefahrt und Ankaufstest, mal schauen was da rauskommt :)

Danke!

Lg

Aranis

Themenstarteram 4. August 2010 um 7:08

Was vergessen..... hat jetzt weniger mit Technik zu tun .... und zwar wie beliebt sind die Skoda Fabia Autos bei den Mardern? Bei uns gibt es leider einige.... jedoch stehen sie sich scheinbar nur auf spezielle Autos. Von meinen Vatern der C 4 z.B. wird gerne angeknabbert. Habt ihr beim Skoda auch solche Probleme?

Wenn ja, was nützt am besten gegen diese Tierchen?

Danke!

Lg

Aranis

Themenstarteram 4. August 2010 um 13:46

Zusatzfrage: Wie zufrieden seit ihr mit der manuellen Klimaanlage? Kühlt die brav herunter und wie schaut es mit der Wartung?

Danke!

Lg

Aranis

Um den Fabia macht der Marder gewöhnlich einen bogen, den Oktavia mag er lieber, ausnahmen bestätigen die regel ;)

Klimaanlage ist ok, vorgeschriebene wartungsintervalle für die Klimaanlage sind mir nicht bekannt, wird aber empfohlen alle 3 jahre einen klimaservice machen zu lassen.

Themenstarteram 4. August 2010 um 21:51

Ok danke!

Dann bin ich mal gespannt was morgen rauskommt.

Danke!

Lg

Aranis

Hallo

in bezug auf die Marder....ich hab 2 Fabias , sind bei mir , meiner Frau und besonders bei Mardern beliebt!

Ich hab in noch keinem Auto so viele Marderspuren gesehen wie in meinen jetzigen....

aber sonst....Gutes Auto!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Fabia & Roomster
  6. Fabia 1
  7. Fragen zum Skoda Fabia Combi Ambiente 1,4 TDI PD