ForumW124
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W124
  7. FRAGEN ZU REIFEN

FRAGEN ZU REIFEN

Themenstarteram 10. April 2009 um 13:16

hallo meine lieben!

ich habe ein paar fragen zu reifen!

leider hab ich keine ahnung, aber ich hab mich trotzdem schon vorher versucht zu informieren!

ich fahre einen w124,200d, baujahr ´91!ich hab noch die stahlfelgen(15 zoll)+radkappen vom werk drauf!

ich find sie ...naja hässlich/langweilig und dachte an neue felgen! ich hab 17 zoll felgen gesehen verschiedener marken,denn die größe hatte mir gut gefallen!ich weiß, schon, dass ich mindestens 205er reifen bräuchte!

meine frage lautet also dazu, ob ich diese ggf.eintragen und ob diese noch gebördelt werden müssten?

vielen dank im voraus!

Ähnliche Themen
33 Antworten

Hi,

ich finde, Zubehörfelgen gehören nicht auf einen Mercedes, jedenfalls auf keinen W124. Mit 17" Felgen wird es auch hart und polterig. Nur wenn die Zubehör-Felgen eine ABE für Dein Modell haben, darfst Du sie auch fahren.

Wie wäre es mit originalen W124 8-loch Alufelgen mit Reifen drauf. Die hab ich gestern erst saubergemacht und weggehängt. Damit bist Du immer gut angezogen und müssen die auch nicht eingetragen werden.

An den 195er Winterreifen ist nix dran, sind aber zwischen 6 und 8 Jahre alt, sollten also nur noch im Sommer gefahren werden. Geschwindigkeitsindex T bis 190km/h.

220,- Euro. In Neustadt bei Hannover.

Gruß Ulli

 

Img-8330a
Img-8331a
Img-8332a
+7

Zitat:

Original geschrieben von ulliboy

An den 195er Winterreifen ist nix dran, sind aber zwischen 6 und 8 Jahre alt, sollten also nur noch im Sommer gefahren werden. Geschwindigkeitsindex T bis 190km/h.

Winterreifen nur noch im Sommer fahren??? :confused:

Ich glaube, du verwechselst da was, oder?

Ausserdem sind die Reifen zu alt, das Sicherheitsrisiko wäre mir zu gefährlich.

Themenstarteram 10. April 2009 um 14:54

erstmal danke an alle!

ich würde schon neue reifen kaufen wollen!

wieso wären 17" ,,zu hart und polterig"?

meine winterreifen haben ihre ,,eigenen felgen" und neue felgen wären mir auch zu schade für den winter!!!

Zitat:

Original geschrieben von heartbeat7

erstmal danke an alle!

 

ich würde schon neue reifen kaufen wollen!

 

wieso wären 17" ,,zu hart und polterig"?

 

meine winterreifen haben ihre ,,eigenen felgen" und neue felgen wären mir auch zu schade für den winter!!!

Warum versuchst du es nicht mal bei Ebay,

da bekommt man wenn man Glück hat ganz günstig kpl. Radsätze.

Ist dir das auch zu teuer, würde ich dir Fahrrad fahren empfehlen. :D

Zitat:

Original geschrieben von heartbeat7

erstmal danke an alle!

ich würde schon neue reifen kaufen wollen!

wieso wären 17" ,,zu hart und polterig"?

meine winterreifen haben ihre ,,eigenen felgen" und neue felgen wären mir auch zu schade für den winter!!!

Hallo,

der Raddurchmesser ist bis auf kleine Abweichungen immer derselbe. Unsere Autos sind mit 15" Felgen ausgeliefert und darauf abgestimmt worden. Wenn Du 17" Felgen nimmst, fehlen diese 2" (3,3 cm) an Gummihöhe. Dadurch gleichen die Räder schlechter die Unebenheiten aus. Zumal bei diesen Rädern i.d.R. auch noch höherer Luftdruck vorgeschrieben ist.

Merken tut man das schon bei 16" Rädern. Außerdem machst Du mit breiteren Rädern und meist einer geringeren Einpresstiefe (Räder stehen weiter nach außen), Deinen 200D wg. mehr Rollwiderstand und Luftwiderstand noch langsamer.

Die Winterreifen auf meinen glanzgedrehten Felgen würde ich im Winter auch nicht mehr empfehlen zu fahren, weil sie zu alt sind. So war das nicht gemeint. Für den Sommer tun sie es aber noch. Die haben rundrum noch 6 - 7 mm Profil, haben im Sommer in der dunklen Garage gehangen und im Winter waren sie auf meinem Coupe montiert, was meist abgemeldet in der Garage gestanden hat. Deshalb auch noch das gute Profil.

Gruß Ulli

@ulliboy

 

Winterreifen im Sommer fahren???

Ich glaube, du verwechselst da was, oder?

Ausserdem sind die Reifen zu alt, egal wie das Profil ist, das Sicherheitsrisiko wäre mir zu gefährlich.

 

Zitat:

Original geschrieben von FabJo

@ulliboy

Winterreifen im Sommer fahren???

Ich glaube, du verwechselst da was, oder?

Ausserdem sind die Reifen zu alt, egal wie das Profil ist, das Sicherheitsrisiko wäre mir zu gefährlich.

Womit fährst Du im Winter bei trockenem Wetter, etwa mit Sommerreifen?

Weshalb sollte ein gut gelagerter Reifen mit 8 Jahren "zu alt" sein? Reifenhändler dürfen 5 Jahre alte Reifen noch als neu verkaufen.

 

Zitat:

Original geschrieben von ulliboy

Zitat:

Original geschrieben von FabJo

@ulliboy

Winterreifen im Sommer fahren???

Ich glaube, du verwechselst da was, oder?

Ausserdem sind die Reifen zu alt, egal wie das Profil ist, das Sicherheitsrisiko wäre mir zu gefährlich.

Womit fährst Du im Winter bei trockenem Wetter, etwa mit Sommerreifen?

 

Weshalb sollte ein gut gelagerter Reifen mit 8 Jahren "zu alt" sein? Reifenhändler dürfen 5 Jahre alte Reifen noch als neu verkaufen.

Ehrlich gesagt, deine Argumentation lässt sich nicht nachvollziehen.

Fahr du weiter im Sommer mit Winterreifen.

Ich fahre im Winter mit Winterreifen, aber auf keinen Fall mit so alten Pneus.

Spätestens nach zwei Jahre kommen bei mir neue auf die Winteralus.

Sommerreifen gibt es bei mir jedes Jahr neue.

Sicherheit steht bei mir eben an erster Stelle, bei dir anscheinend nicht.

Zitat:

Original geschrieben von FabJo

 

Ehrlich gesagt, deine Argumentation lässt sich nicht nachvollziehen.

Wenn Du es nicht verstehst, ist das Dein Problem. Für Deine genetische Ausstattung bin ich nicht verantwortlich. Und um Dir das näher zu erklären, fehlt mir die Lust.

So, wie Du Dich bisher aufgeführt hast, war mir schon klar, das Du nur stänkern willst.

 

 

Zitat:

Original geschrieben von ulliboy

Zitat:

Original geschrieben von FabJo

 

Ehrlich gesagt, deine Argumentation lässt sich nicht nachvollziehen.

Wenn Du es nicht verstehst, ist das Dein Problem. Für Deine genetische Ausstattung bin ich nicht verantwortlich. Und um Dir das näher zu erklären, fehlt mir die Lust.

 

So, wie Du Dich bisher aufgeführt hast, war mir schon klar, das Du nur stänkern willst.

Ich stänkere nicht, wenn es um die Sicherheit geht, dann sollte man das nicht ignorieren so wie du.

Hoffentlich merkst du eines Tages, was Sicherheit bedeutet.

Damit ist das Thema für mich erledigt.

Unbelehrbare wie dich sollte man ignorieren.

Hi

bin auch auf der suche nach Guten und Sicheren Reifen für meinen Wägelchen

welche könntet Ihr mir empfehlen?

Diese könnte ich mir vorstellen?

MfG sensor

also wenn deine karre gut angezogen sein soll schau in der bucht nach 17 zoll amg styling II, bekommst du 7,5 x 17 mit reifen schon um die 500 euro. muss man zwar an den radläufen natürlich was machen aber sind eben etwas breiter. gutachten bekommst du von amg gratis falls keins dabei sein sollte, radblozen sollten dabei sein die kosten alleie schon um die 50 euro extra

Zitat:

Original geschrieben von anakin67

also wenn deine karre gut angezogen sein soll schau in der bucht nach 17 zoll amg styling II, bekommst du 7,5 x 17 mit reifen schon um die 500 euro. muss man zwar an den radläufen natürlich was machen aber sind eben etwas breiter. gutachten bekommst du von amg gratis falls keins dabei sein sollte, radblozen sollten dabei sein die kosten alleie schon um die 50 euro extra

wat wat wat wat muss man da??? was für decken willst du denn auf 7,5er drauf ziehen??????

ich glaube wenn man keine ahnung einfach mal ............

Themenstarteram 12. April 2009 um 1:36

,,Warum versuchst du es nicht mal bei Ebay,

da bekommt man wenn man Glück hat ganz günstig kpl. Radsätze.

Ist dir das auch zu teuer, würde ich dir Fahrrad fahren empfehlen. :D "

sehr witzig!ich hab ja nicht gefragt, wo es günstige felgen gibt!aber wenn du mir gute und schöne schenken willst, nehme ich sie gerne an!

 

wünsche euch allen frohe ostern!

Deine Antwort
Ähnliche Themen