ForumFox
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Fox
  6. Frage an Fox-Fahrer ... was findet ihr an dem Auto ???

Frage an Fox-Fahrer ... was findet ihr an dem Auto ???

Themenstarteram 20. Juni 2010 um 10:21

Hallo ,

hab grad langeweile und bin ins Fox Forum gekommen ... nun mal meine Frage an euch, was findet ihr an einem Fox gut ?

Bitte nicht falsch verstehn, aber es interessiert mich einfach, warum man sich so ein Auto kauft ?

Ich selber arebite bei VW und finde es " hässlich " ... sorry aber meine Meinung. Allein schon wenn ich das Tacho sehe :( ... und auch sonst schon die ganze Form.

Sicher ist er günstig in der Anschaffung, aber dann mit 0 Komfort. Ich würde mir dann lieber nen guten gebrauchten kaufen , Golf 3/ 4 , passat oder was in die richtung, aber nie Fox.

Weiß ja den verbrauch nicht, viel kann er ja nicht nehmen, denke mal so 4 -5 liter. Aber da komm ich mit meinem Audi auch hin.

Also schreibt mal, was euch zum Kauf überzeugt hat ...

mfg

Ähnliche Themen
38 Antworten

das auto ist knuffig,spritzig und kosten günstig.

wenn es dir nicht gefällt ist es deine meinung,aber du solltest froh sein das es leute gibt die es fahren denn sonst würdest du keinen job mehr haben.

Ich wollt mir auch erst nen Audi kaufen, bis mir auffiel, dass ich überhaupt keine Kohle habe. Überbrückungsweise musste dann ein relativ junger Fox mit wenigen Kilometern herhalten. Das ist nämlich das gute am Fox, im Unterschied zum Audi: Ich kann ihn mir leisten. 2025 schlage ich dann aber beim Audi zu, um in die solide Klasse der Boerderchecker vorzustoßen - vorausgesetzt der Fox lässt mich bis dahin nicht im Stich.

Der Fox ist unter den Klein(st)wagen was das äußere Angeht doch ein Auto, was einen guten räumlichen Eindruck macht. Im Vergleich zum FordKa (1. Generation) sieht ein Fox doch wenigstens wie ein Auto aus. Dann sprechen in dieser Wagenklasse sehr gute Crashtest-Werte für das Auto. Für einige ist sicher auch die Tatsache einen VW, wenn auch einen kleinen, zu fahren von Bedeutung. Zum Komfort muss ich sagen, jeder wie er es braucht. Klar hätte ich gerne Zentralverriegelung oder elektrische Scheibenheber, Klima, aber man muss da halt auf den Geldbeutel achten. Und wenn man kein Montagsauto bekommen hat, von denen es ja leider etwas viele gibt, dann ist der Fox seeehr günstig im Unterhalt (wo wenig Elektronik-extra drinnen steckt kann auch nicht viel kaputt gehen). Das einzige was mir fehlt sind dynamische Kopfstützen und evtl ESP, gerade bei den Stützen finde ich, dass an der falschen Ecke gespaart wurde.

Vom Innendesign gibt es natürlich schöneres, wobei der Fox meiner Meinung nach innen alles andere als hässlich ist - eben funktional und für die Hinteren Passagiere geradezu komfortabel. Bin das erste mal hinten in einem Fox mitgefahren und war begeistert. Als es dann an das erste eigene Auto ging war sofort der Fox im Kopf. Für die Knappe Kasse ein schönes Einsteigerauto. Und für Fahranfänger ein gut beherrschbares Fahrzeug, nicht zu groß, leicht zu parken und in kritischen Situationen gutmütig. Zum Thema Spritsparen muss man sagen, dass da noch mehr gehen würde, der 1,2 Benziner braucht bei mir 5,9 kombiniert. Für die Größe ein bisschen viel.

muss sagen er ist zwar nur für 4 zugelassen ist aber dafür doch sehr geräumig im vergleich zu anderen marken dieser preisklassen.

wenn man sich in den jungen jahren nicht viel ps auf lange sicht leisten kann und selber keine werkstag hat bzw das werkzeug und die kenntnisse fehlen find ichs doch nicht aus der luft gegriffen wen man sich nen neune sparfox kauft oder nicht??

so hat man zumindest garantie, muss nicht immer fürchten das man sein pickerl nicht bekommt....

mfg

Naja, so wie er von werk kommt ist er echt nicht schön. Aber 1. günstig, verbraucht halt echt wenig. Und 2. kann man aus nem Fox viel machen. ich habe meinen z.B. tiefer legen lassen, ne spurverbreitung, chrom hier chrom da. und ne kleine disco draus gemacht. Wenn man sich Sound mäßig beschallen lassen will und n bissi was investiert, dann ist der Fox echt eine rollende Bassbox.

Und das witzigste daran ist....es ist halt ein Fox ;) Ich muss immer grinsen, wenn ich für meinen tiefen Fox belächelt werde ;)

Weil er einfach zuckersüß, feinifein und fabelhaft ist! Und seinen eigenen Kopf hat..;)

Zitat:

Original geschrieben von Boerdechecker

Hallo ,

hab grad langeweile und bin ins Fox Forum gekommen ... nun mal meine Frage an euch, was findet ihr an einem Fox gut ?

Bitte nicht falsch verstehn, aber es interessiert mich einfach, warum man sich so ein Auto kauft ?

Ich selber arebite bei VW und finde es " hässlich " ... sorry aber meine Meinung. Allein schon wenn ich das Tacho sehe :( ... und auch sonst schon die ganze Form.

Sicher ist er günstig in der Anschaffung, aber dann mit 0 Komfort. Ich würde mir dann lieber nen guten gebrauchten kaufen , Golf 3/ 4 , passat oder was in die richtung, aber nie Fox.

Weiß ja den verbrauch nicht, viel kann er ja nicht nehmen, denke mal so 4 -5 liter. Aber da komm ich mit meinem Audi auch hin.

Also schreibt mal, was euch zum Kauf überzeugt hat ...

mfg

jüngchen, jüngchen, man merkt wirklich du hast gerade langeweile. vergleichst hier äpfel mit birnen.

erst ein golf, dann passat....tsst..tsst...:confused:

und du willst den leuten hier was von komfort erzählen. war dein meister wirklich so eine niete???

10 jahre lang habe ich einem golf III 300.000 km verbraten, von komfort war am ende nicht mehr viel zu spüren, obwohl liebevoll gewartet! dem fox muß hier zweifelsohne nicht bange werden.

Ich finde das ist wirklich mal ne ganz blöde Frage... ich frag ja auch kein Opel Fahrer warum er Opel fährt , das würde ich eh nicht verstehen. Aber als Antwort: Ichhab den Fox in ner Vorabankündigung in ner Autozeitschrift gesehen und mir einfach gedacht - gefällt mir auf anhieb von der Form her, im Gegensatz zum Golf 5 der sich oprisch in meinen Augen kurz vor der Kotzgrenze bewegt. Wesentlich später hab nach nem neuen Auto gesucht in spaßeshalber mal im Fox Probe gesessen und siehe da - das typische Golf 2 Feelinig - alles ist da wo man meint das es da sein sollte und das ganze stellte sich als ziemlich bequemes design heraus. Außerdem ist das Potential vom Fox enorm. Er mag in Original zwar bieder wirken aber mit ein wenig Tuning hebt er sich doch deutlich aus dem üblichen Golf Tuning bei dem es schon alles gegeben hat ab.

allein schon weil du 6 getränkehalter für 4 leute hast xD

und wenn du mal was anderes willst als die masse bist mim fox auch gut bedient, golf richtet doch jeder her, aber im landkreis hab ich bis jetz noch kein anderen fox gesehn der nicht orginal is! :)

greez weisi

Zitat:

Original geschrieben von Weisi27

allein schon weil du 6 getränkehalter für 4 leute hast xD

Der ist gut! :-D

aber zwei Mulden sollen ja als Aschenbecher dienen bzw. kommt der dort rein wenn man denn möchte.

lg tomas

echt? hinten auch? weil vorne 2 aschenbecher is schwachsinn^^

Meine Frau hat einen, weil sie sich eigentlich nichts aus Autos macht. Aber der Fox gefiel ihr doch recht gut. Sie hat ihn in grau mit lackierten Stoßfängern etc.

Mir ist er optisch zu schmal.

Von vorn gefällt er mir gar nicht, außer wenn meine Frau drinsitzt :cool:.

Die Seitenansicht find ich aber ganz gelungen.

Innen geht's so. Das Hartplastik ist halt kratzempfindlich.

Bemerkenswert finde ich, daß er das hat, was ein richtiges Auto haben sollte:

2 Rückfahrscheinwerfer !!

Mein Passat hat nur einen :rolleyes:.

Könnte mich immer wieder aufregen ...

Gruß

ROD.

Mit das beste Feature sind die Flaschenhalter in den Türen. Da kann man prima bei längeren Fahrten ne Flasche Wasser unterbringen. Allein das ist ein Kaufgrund.

doppel-p: praktisch und preiswert ... kenne keinen kleinwagen (dieser preisklasse) der so ein raumgefühl und platz bietet. nur die dacia-modelle kommen da ran.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Fox
  6. Frage an Fox-Fahrer ... was findet ihr an dem Auto ???