ForumFox
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Fox
  6. Radioeinbau in VW Fox

Radioeinbau in VW Fox

VW Fox 5Z
Themenstarteram 21. August 2012 um 12:54

Hallo zusammen,

hoffe ich finde hier hilfe!

Zum Problem:

Ich versuche zur zeit ein Kenwood Radio (KDC-W5041UA) in meinen VW Fox Baujahr 2007 einzubauen.

Allerdings funktioniert es nicht. das einzige was geht ist die cd ein- und ausgabe.

Verkabelt habe ich es wie folgt:

das orginal vw radio habe ich ausgebaut. dann habe ich das radio mit hilfe eines adapters mit dem auto verbunden siehe Anhang. passen tut eigentlich alles perfekt, nur funktionieren halt nicht.

Fehlersuche:

die sicherung am radio ist ok

vielleicht irgendeine am auto?

radio defekt?

verkabelung falsch?

hab auch mal den roten mit dem gelben draht vertauscht (hab irgendwo mal gelesen dass das bei manchen automarken erforderlich ist) -> jedenfalls ging dann auch nichts. nichtmal die cd ein und ausgabe.

Hoffe ihr wisst rat.

Grüße

Bild #205390319
Ähnliche Themen
16 Antworten

das "zündungskabel" (müsste ein loses unbelegtes kabel an deinem adapter sein) muss entweder auf dauerplus an deinem adapter oder auf zündungsplus z.b. am zigarettenanzünder.

Hat beides vor und nachteile:

1. Dauerpluslösung: radio muss manuell ein-/ausgeschaltet werden - zieht eventuell auch im ausgeschalteten zustand strom

2. zündungsplus: radio geht mit zündungsstufe 1 an und aus. lässt sich aber eventuell im zündung-aus zustand nicht einschalten

Themenstarteram 21. August 2012 um 14:05

Hab an meinem adapter jetzt keine losen Kabel gefunden. Hab nur ein roten und orangenen Draht (die mit einem kabelbinder gefestigt sind) wo beide enden keine Belegung haben. Dann noch ein blaues was aber zu so nen Ding führt das wohl für die Antenne ist.

Deine Lösungen hören sich interessant an aber wie wird das denn in einer Werkstatt gelöst. Da sollte es ja keine Nachteile geben?!

Grüße

in einer werkstatt?

 

wahrscheinlich über einen can-bus adapter. Dies ist aber kostenintensiver. Ein Can-Bus-Adapter erzeugt sich Zündungsplus-Signal und diverse andere aus dem CAN-Signal. Empfehlen kann ich den Blaupunkt RCI-4A-CAN. Diesen habe ich selbst verbaut in meinem Fox und kostet aktuell rund 60€ über Ebay. Diesen musst du mit deinem Adapter kombinieren, dann funktionieren auch das ein-/ausschalten und diverse andere Funktionen (Gala, Beleuchtung etc...).

Generell: Dir fehlt das Zündungsplus, da dieses im Fox Quadlock-Stecker nicht vorhanden ist.

Mit "losem" Kabel meine ich unbelegte Kabel. Damit dein Radio mit deinem "einfachen" Adapter funktioniert benötigst du: Dauerplus, Zündungsplus, Masse/Minus und die Lautsprecher am Radio. Dauerplus, Minus sind wahrscheinlich schon am Adapter richtig angeschlossen. Dir fehlt also noch Zündungsplus (wahrscheinlich rotes Kabel), da dieses im Quadlock-Stecker des VW-Fox nicht vorhanden ist. Dieses muss so angeschlossen werden wie ich oben geschrieben habe.

Hintergrundinformationen:

1. Belegung Quadlock-Stecker beim Fox http://www.motor-talk.de/.../...JcSH4gT94oH4Dw&ved=0CF8Q9QEwAA&dur=402

2. Belegung an deinem Radio (s. Handbuch/ Installationsanleitung)

Themenstarteram 21. August 2012 um 14:26

Ok verstanden.

Finde es halt nur irgendwie komisch das ich dieses radio ohne Probleme in meinen alten Opel Corsa B einbauen konnte und jetzt beim Fox soviele adapter brauche. Oder ist das Radio einfach zu alt?

Aber wie komme ich jetzt weiter. Würde das gerne erstmal ohne den can bus Adapter lösen.

Edit:

Ohh, hab deinen neuen Beitrag gerade erst gesehen. Werd's mir mal anschauen. Danke

Zitat:

Original geschrieben von barcafan84

Ok verstanden.

Finde es halt nur irgendwie komisch das ich dieses radio ohne Probleme in meinen alten Opel Corsa B einbauen konnte und jetzt beim Fox soviele adapter brauche. Oder ist das Radio einfach zu alt?

Aber wie komme ich jetzt weiter. Würde das gerne erstmal ohne den can bus Adapter lösen.

Der Fox hat die modernere Technik ;) Die Can-Bus technologie erspart den Herstellern Kabel und ermöglicht diverse andere Funktionen, erschwert aber den Einbau von "Nachrüstradios".

Am Radio liegt es nicht ;)

 

1. Die Belegung des Adapters überprüfen,d.h. Gehen Dauerplus, Minus(Masse) auch auf Dauerplus, Minus(Masse) am Radio (s. dazu Handbuch Radio, Belegung Quadlock-Stecker s.o.)

2. Zündungsplus (unbelegtes Kabel, wahrscheinlich rot) Anschließen s.o.

Möchte dich bitte meine Beiträge GENAU und mehrfach durchzulesen. Ich habe mich selbst lange mit dem Thema beschäftigt und versuche Dir die Informationen ausreichend kompakt und verständlich zu liefern. Es macht aber für mich keinen Sinn vieles mehrfach zu wiederholen.

Themenstarteram 21. August 2012 um 14:54

Also ich sehe gerade das der rot zündungsplus nicht vom Adapter zum Auto gelangt. Masse allerdings schon. Ich weiß jetzt aber nicht recht genau wie ich weiter verfahren soll?! Muss ich jetzt im Auto nach einem kabelbaum suchen?

Grüße

Zitat:

Original geschrieben von DerMatze

das "zündungskabel" (müsste ein loses unbelegtes kabel an deinem adapter sein) muss entweder auf dauerplus an deinem adapter oder auf zündungsplus z.b. am zigarettenanzünder.

Hat beides vor und nachteile:

1. Dauerpluslösung: radio muss manuell ein-/ausgeschaltet werden - zieht eventuell auch im ausgeschalteten zustand strom

2. zündungsplus: radio geht mit zündungsstufe 1 an und aus. lässt sich aber eventuell im zündung-aus zustand nicht einschalten

hier stehts ^^ also entweder dauerplus und zündungsplus am adapter zusammenlegen oder am zigarettenanzünder das zündungsplus an das unbelegte kabel anschließen.

Themenstarteram 21. August 2012 um 15:16

Bzw wo finde ich den zündungsplus im Auto damit ich die beiden verbinden kann?

Wenn ich das Radio an den Dauerplus anschließen würde hieße es dann das ich das Radio immer manuell ausschalten müsste?

Grüße

Themenstarteram 21. August 2012 um 15:23

Das hab ich schon gelesen und das ist mir auch klar. Ich frag mich halt nur muss ich jetzt den Zigarettenanzünder ausbauen damit ich an die Kabel komme oder gibt es einen kabelbaum den ich anzwacken kann?!

alternativ diese möglichkeiten zum zigarettenanzünder:

http://www.motor-talk.de/.../...ebaut-kein-zuendungsplus-t2340764.html

Themenstarteram 21. August 2012 um 18:49

Erstmal vielen dank für deine Hilfe. Werde mich damit jetzt mal auseinandersetzen.

Grüße

Hallo,

 

Hattest Du denn Erfolg mit dem Anschluss? (Auch wenn es lange her ist?)

 

Ich habe mir jetzt für den Fox ein neues Radio geholt, und dachte, dass sei so einfach wie früher. Weit gefehlt.

 

Dem Adapter-Kit liegen zwar ein gelbes und rotes Kabel bei, mit dem ich wohl zum Zigarettenanzünder muss, aber wirklich weiter komme ich auch nicht.

 

Wenn ich alle Kabel des Adapter bzw. alle Anschlüsse verbinde, geht das Radio gar nicht, auch nicht wenn die Zündung an ist.

 

Also hoffe ich mal, Du hattest letztendlich Erfolg und vielleicht einen Tipp für mich.

Bevor man dir aus Ferne und quasi blind helfen kann, solltest Du zunächst mal ein paar mehr Fakten nennen:

Welches Radio ist bisher drin und was für einen Anschlussstecker hat es ?

Hersteller und Typ des neuen Radios - am besten mit einer Abbildung der Installationshinweise (Kabelzuordnungen).

Das gleiche den Adapter betreffend - entweder mit Foto oder Link auf die Hersteller- bzw. Anbieterseite, damit man sieht, womit Du da Probleme hast.

https://www.just-sound.de/.../

 

Habe mir für meinem Fox dieses Radio bestellt und eingebaut, ohne CanBus. Einziger Nachteil Du kannst es immer einschalten, darfst aber nie vergessen es wieder auszuschalten. Ohne irgendwelche Kabel zu vertauschen, beim einbau. Da ich eine Scheibenantenne habe, wurde sie von mir auch mit Strom(Spannung) versorgt. War glaube der blaue extra-Anschluss. (Steht aber dran). Zur Zeit kostet es 139,90 EUR*, ansehen lohnt sich. Gruß M.F.

Deine Antwort
Ähnliche Themen