ForumFocus Mk4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Focus Mk4
  7. Ford Focus ST line, wie kulant ist Ford?

Ford Focus ST line, wie kulant ist Ford?

Ford Focus Mk4
Themenstarteram 11. Mai 2020 um 20:51

Ich möchte mir vielleicht einen Ford Focus ST line kaufen. Mir gefallen aber die Standard Felgen 17 Zoll und Reifen nicht besonders. Ich hätte gerne die 18 Zöller mit Allwetterreifen. Allwetterreifen gibt es aber nicht in dieser Größe bei Ford. Ich müsste mir dann Reifen und Felgen von außerhalb besorgen.

Meine Frage wäre kommt Ford mir vom Preis etwas entgegen, wenn ich mir die Felgen und Reifen selber besorge oder muss ich von Ford die Standard Reifen und Felgen gezwungener Maßen mit kaufen.

Ähnliche Themen
12 Antworten

Wie hast du denn vor den Wagen zu kaufen? Beim Händler denke ich oder? Ich glaube die können bei sich im System bisschen mehr konfigurieren als wir über den Konfigurator. Eventuell lassen sich da die Felgen mit reinkonfigurieren wenn du kein Design Paket möchtest.

Für die 18 Zoll Felgen habe ich z.B. die Michelin CrossClimate+ bekommen.

Also ich habe genau darüber mit meinem Händler gesprochen.

Er hat mir zugesichert, dass ich von ihm nach Auslieferung die Sommerreifen gegen Allwetterreifen getauscht bekomme.

Mein Händler hat mir kostenneutral GJR auf die 18" gezogen vor Auslieferung.. Einfach mal fragen, oft geht´s für mehr od minder lau bzw kleinen Aufpreis

Evtl. kannst du sie auch eintauschen gegen kleinen Aufpreis gegen die 18" beim Händler.

Mit 17" Auslieferung sparst du Steuern, wenn auch geschätzt nur 20€/Jahr

Moin,

die 18" Felgen kann man im Konfigurator für €500,00 separat konfigurieren. Die sind aber immer nur mit Sommerreifen zu haben.

Wie und ob dafür es eine andere Lösung gibt hängt nicht von Ford ab, sondern von deinem Händler.

Bei mir war das so, dass ich die Ganzjahresreifen selber kaufen musste (Conti AllSeasonContact), diese einen Tag vor Auslieferung des Fahrzeuges zum Händler bringen musste. Diese wurden kostenlos vom Händler montiert und ich bekam dann hinten im Kofferraum die Sommerreifen mit, die ich dann selber wieder verkauft habe.

Hat mich am Ende ca. €230,00 gekostet, also nicht viel mehr als der Aufpreis den Ford für Ganzjahresreifen nimmt.

Ich habe die Sommerreifen verkauft und da Ganzjahreifen gekauft! Bin super zufrieden!

Wie fahren sich die GJR auf 18“?

Zitat:

@RobFor1 schrieb am 16. Mai 2020 um 11:54:51 Uhr:

Wie fahren sich die GJR auf 18“?

Die Michelin CrossClimate+ sind ganz gut würde ich sagen. Fährt sich leise und ruhig.

Da ich gleich mit GJR gestartet bin kann ich zu Verbrauch, Haftung, Geräusche usw im Vergleich nichts sagen auf dem Focus

Meine quadraxer 2 sind zumindest Leise genug um nicht aufzufallen bzw störend zu wirken, bei 170-190 hört man ein leichtes Pfeifen/Surren was aber evtl auch mit Sommerreifen da wäre. Haftung und Komfort ist auch i.o.

Da hatte ich schon schlechtere Marken Sommerreifen auf meinem S1 erlebt

Haltbarkeit, dazu haben sie noch zu wenig gelaufen

War auch kurz davor habe es aber nicht übers Herz gebracht den 18“ Satz zu zerlegen und investierte in 17“ Wintersatz.

Kann mir aber GJR vorstellen wenn die Sommerreifen mal runtergefahren sind.

Themenstarteram 16. Mai 2020 um 19:24

Zitat:

@cimenTo schrieb am 11. Mai 2020 um 20:59:15 Uhr:

 

Wie hast du denn vor den Wagen zu kaufen? Beim Händler denke ich oder? Ich glaube die können bei sich im System bisschen mehr konfigurieren als wir über den Konfigurator. Eventuell lassen sich da die Felgen mit reinkonfigurieren wenn du kein Design Paket möchtest.

Für die 18 Zoll Felgen habe ich z.B. die Michelin CrossClimate+ bekommen.

Ich habe vor den Wagen beim Händler zu kaufen. Es geht mir darum, ich würde gerne die 18 Zoll Felgen vom Focus St haben, ich würde aber den St Line kaufen, dazu die entsprechenden Reifen 18 Zoll. Ich gebe zu am liebsten hätte ich, dass Ford die 17 Zoll Felgen u. Reifen für sich behält und ich würde gegen einen Aufpreis die 18 Zoll Felgen/Reifen bekommen, ohne hin und her.

Wenn du den Neuen Focus fährst mit was für einer Maschine und wie fährt er sich, ist er übersichtlich?

Zitat:

@Porsche911911911 schrieb am 16. Mai 2020 um 19:24:36 Uhr:

Zitat:

@cimenTo schrieb am 11. Mai 2020 um 20:59:15 Uhr:

 

Wie hast du denn vor den Wagen zu kaufen? Beim Händler denke ich oder? Ich glaube die können bei sich im System bisschen mehr konfigurieren als wir über den Konfigurator. Eventuell lassen sich da die Felgen mit reinkonfigurieren wenn du kein Design Paket möchtest.

Für die 18 Zoll Felgen habe ich z.B. die Michelin CrossClimate+ bekommen.

Ich habe vor den Wagen beim Händler zu kaufen. Es geht mir darum, ich würde gerne die 18 Zoll Felgen vom Focus St haben, ich würde aber den St Line kaufen, dazu die entsprechenden Reifen 18 Zoll. Ich gebe zu am liebsten hätte ich, dass Ford die 17 Zoll Felgen u. Reifen für sich behält und ich würde gegen einen Aufpreis die 18 Zoll Felgen/Reifen bekommen, ohne hin und her.

Wenn du den Neuen Focus fährst mit was für einer Maschine und wie fährt er sich, ist er übersichtlich?

Ok da musst du am besten nochmal mit dem Händler sprechen was da möglich ist. Bei mir waren anfangs zwar Sommerreifen drauf, aber ich hab vor Kauf gesagt dass ich Allwetter möchte und ich glaube die Sommerreifen wurden gegengerechnet oder so. Jedenfalls habe ich nicht extra zahlen müssen für die GJR.

Fahre den 182PS Automatik als ST-Line. Bezüglich der Leistung äußere ich mich in diesem Thread nicht, da es sonst wieder von Vorne losgeht. Das Getriebe geht so - ist mir zu träge und in manchen Situationen zu ruppig wie wenn er sich verschluckt.

Fahren tut er sich sonst soweit ok. Zieht jedoch immer nach links und der Händler meint, es sei nichts festzustellen. Kann nicht sein weil es immer nach links geht, und sogut wie nie nach rechts. Fahrwerk ist recht sportlich sodass man kein allzu sanftes Abfedern erwarten kann. Jedoch nicht extrem hart - etwas sportlicher halt.

Übersichtlich ist er im Innenraum schon so wie ich finde. Die Frontscheibe bietet viel Sicht und auch die Seitenfenster vorne und hinten sind in Ordung. Das Head-Up Display stört dabei nicht allzu viel - kann man auch weglassen wenn man es nicht möchte.

Wenn er dir gefällt und du eine Probefahrt gemacht hast oder machen wirst, dann schau dir das Auto genau an und dann kannst du ja entscheiden ob es der ST-Line werden soll. :)

Themenstarteram 16. Mai 2020 um 21:29

Danke für die Info.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Focus Mk4
  7. Ford Focus ST line, wie kulant ist Ford?