ForumFocus Mk4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Focus Mk4
  7. Ford Focus Active Turnier > Unzureichend Verarbeitet oder fehlt da eine Abdeckung?

Ford Focus Active Turnier > Unzureichend Verarbeitet oder fehlt da eine Abdeckung?

Ford Focus Mk4
Themenstarteram 10. August 2021 um 11:39

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich bin vor ein paar Wochen einen Ford Focus Active Turnier mit 1.0 150 PS Hybrid zur Probe gefahren und war etwas angetan und auch etwas irritiert.

Eins vorweg, mit dem Händler kam ich überhaupt nicht zurecht, der konnte mir auch überhaupt keine Auskunft geben und hatte keine Lust ein Fahrzeug zu verkaufen.

Trotz vorlaufzeit habe ich ein Auto mit einer Tankfüllung von 30 km bekommen und mit diesem konnte ich meine ersten Ford Eindrücke sammeln.

Ich war angetan von dem Fahrzeug, weile es mir optisch sehr gut gefallen hat. Im Innenraum hat auch nichts geklappert oder ähnliches. Haptik fand ich in Ordnung, gibt schlimmeres.

Was mir jetzt halt nicht gefallen hat waren folgende Punkte:

>1.0 Benziner mit 3 Zylinder

>Hybrid war vorhaden und dann hat das Fahrzeug dennoch um die 7.0 Liter verbraucht (klar, ich bin mit den 30 km nicht weit gekommen aber das was ich ablesen konnte, waren 7.0 Liter...)

> (jetzt kommt das für mich schlimmste!) Ich konnte UNTERHALB des Lenkrades, warum auch immer ich dahin geschaut habe, die ganzen Kabel sehen. Da waren rote und gelbe Kabel, die ich da gesehen habe. Unterhalb vom Lenkrad, da wo es eigentlich zugedeckt/abgedeckt sein sollte. Da hatte ich einen Einblick in den Motorraum und den Kabeln. Nun meine Frage, IST DAS NORMAL? Spart Ford da an Abdeckung und man sicht da die ganzen Kabel?

Weil mich das so irritiert hat, habe ich mir andere Fahrzeuge von anderen Herstellern angesehen und da konnte man nicht irgendwelche Kabel unterhalb vom Lenkrad sehen. Jetzt konnte ich mich mit dem Verkäufer (Ford Händler! Nichts privat oder sonst was) nicht so verständingen und da war ich froh, dass ich ihm das Auto wieder übergeben durfte und meine Probefahrt beenden konnte.

Könnt ihr mir Bilder von eurem (aktuelles Modell) Ford Focus Turnier unterhalb vom Lenkrad Richtung Motor Bilder zeigen? Entweder hat bei meiner Fahrt irgendeine Abdeckung gefehlt oder das ist normal so bei Ford.

Nach dieser schlechten Erfahrung mit dem Ford Händler und diesem Ford generell an sich, habe ich mich abgewandt, mich mit Ford's generell zu beschäftigen aber dennoch brennt es in mir zu wissen, ob es normal war oder ob ich einfach nur ein schlechten Verkäufer + ein schlechtes Auto erwischt habe. Würde mich freuen, wenn ihr behilflich sein könntet, weil sonst lande ich aus Bequemlichkeit wieder bei VW. Ich möchte in Sachen Autos mein Horizont erweitern und nicht immer auf Nummer sicher gehen und einen VW kaufen. Aber meine ersten Gehversuche mit Ford waren leider eine Katastrophe.

Mein VW Golf 7 mit 1.5 TSI 130 PS verbraucht +- 5 Liter und hat 4 Zylinder.

Könnte ich bei Ford sowas ähnliches finden oder sagt ihr lieber, ich sollte auf einen Diesel mit 4 Zylinder und Automatik setzen?

Liebe Grüße, freue mich auf Rückmeldungen.

Ähnliche Themen
29 Antworten

Hab grad mal geschaut da hängen bei mir keine kabel außer das meiner Dashcam und ich hab den 1.5l 182 PS Automatik und verbrauche 7Liter auf 100km was ich für nen kombi in Ordnung finde.

20210810

Hab den gleichen active Turnier (ohne Hybrid) mit 125ps und 8Gangautomatik. Und brauche ebenfalls 6.8~7.0L. Und unter meinem Lenkrad sieht man auch keine Kabel. Ausser man steckt den Kopf in den Fussraum direkt aber da würd ich gern den Hersteller sehen der alles „versteckt“ ;)

Mit freundlichen Grüßen

nach deinen schilderungen hast du absolut korrekt gehandelt. verkäufer sch…., focus sch….

da ist was faul. falls deine wahl doch noch auf einen focus fällt, dann schaue dich mal woanders um. focus gibt es wie sand am mehr. musst nur einen guten finden!

Hallo,

bei mir schaut es so aus wie bei @Tuniererstline - keine Kabel unterm Lenkrad.

Fahre den Active Turnier 1.5 3zyl Benziner mit 150PS als Automatik. Habe im Schnitt 7.5L/100km. Auf meinem Arbeitsweg (40km oneway, 80% BAB) komme ich eigentlich selten über 6.6 Liter bei normaler vorausschauender Fahrweise (auch mal 150-170 linke Spur wenn es der Verkehr zulässt, aber halt auch mal rollen lassen wenn ich seh das es sich staut anstatt bis zum Ende Gas zu geben und dann zu bremsen).

Grundsätzlich bin ich happy mit dem Wagen. Bin auch einen Skoda Octavia Probe gefahren und habe von der Verarbeitung keinen wirklichen Unterschied feststellen können. Bei Ford gabs dann das bessere Angebot.

Kleinere Macken wurden vom freundlichen schnell und unkompliziert behoben (vibrieren in der Türverkleidung, tanzende Zierleiste an der Scheibe). Da haben meie Nachbarn mit ihren beiden Audis (A4 und Q3) häufiger Problemchen.

Zitat:

@hymen-Ruse6 schrieb am 10. August 2021 um 11:39:37 Uhr:

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich bin vor ein paar Wochen einen Ford Focus Active Turnier mit 1.0 150 PS Hybrid zur Probe gefahren und war etwas angetan und auch etwas irritiert.

Eins vorweg, mit dem Händler kam ich überhaupt nicht zurecht, der konnte mir auch überhaupt keine Auskunft geben und hatte keine Lust ein Fahrzeug zu verkaufen.

Trotz vorlaufzeit habe ich ein Auto mit einer Tankfüllung von 30 km bekommen und mit diesem konnte ich meine ersten Ford Eindrücke sammeln.

 

Was mir jetzt halt nicht gefallen hat waren folgende Punkte:

>1.0 Benziner mit 3 Zylinder

>Hybrid war vorhaden und dann hat das Fahrzeug dennoch um die 7.0 Liter verbraucht (klar, ich bin mit den 30 km nicht weit gekommen aber das was ich ablesen konnte, waren 7.0 Liter...)

> (jetzt kommt das für mich schlimmste!) Ich konnte UNTERHALB des Lenkrades, warum auch immer ich dahin geschaut habe, die ganzen Kabel sehen. Da waren rote und gelbe Kabel, die ich da gesehen habe. Unterhalb vom Lenkrad, da wo es eigentlich zugedeckt/abgedeckt sein sollte. Da hatte ich einen Einblick in den Motorraum und den Kabeln. Nun meine Frage, IST DAS NORMAL? Spart Ford da an Abdeckung und man sicht da die ganzen Kabel?

Hallo, ich bezweifle das Du da unterm Lenkrad in den Motorraum sehen konntest. Ich vermute, dass Du den Fussraum unterhalb des Amaturenbrettes auf der Fahrerseite gesehen hast. Stand das Lenkrad ganz oben? Wenn ja, dann klaft da natürlich zwischen der Fussraumblende und dem Lenkrad ein Loch. Das Bild von tuniererstline zeigt es eigentlich deutlich. Viele Hersteller schliessen das mit einer Manschette. Auf der oberen Seite ist beim Focus MK4 solch eine zwischen Tacho und Lenkrad. Unterhalb eben nicht. Wenn das Lenkrad dann ganz oben steht, sieht man halt durch diese untere Lücke den hinteren Bereich des Fussraumes und somit auch die dort verlaufenden Kabel. Mein Lenkrad steht halt eher mittig und somit ist die untere Lücke nicht so groß. Sollte das aber in dem von Dir getesteten Wagen ganz anders sein, dann würde ich auch eher nach einem anderen ausschau halten.

Nun zum leidlichen Thema Hybrid. Ich sage mal, viele sagen toll ein Hybrid und alles ist besser. Aber es gibt riesige Unterscheide. Mild-, Teil- und Vollhybrid. Ich persönlich finde, wenn Hybrid dann nur ein Vollhybrid, wie es beim Kuga einen gibt.

Was macht denn der Hybrid im Focus. Er unterstützt meines Wissen den Verbrenner nur beim Anfahren und Beschleunigen. Mein Frau fährt einen Suzuki Vitara Allrad 2015 mit Benzinmotor 1.6 Lt. 120 PS. Durchschnittsverbrauch liegt, egal bei welcher Fahrweise, zwischen 5,5 und 6,7 Lt. Nun gibt es dieses Modell mit Hybrid und 1.1 Lt. Turbo mit 131 PS. Toll dachten wir, der muss ja viel weniger verbrauchen. Pustekuchen, schon die Werksangaben zeigen einen Unterschied von maximal 0,1 Lt zu unserem.

Ich fahre den Focus mk4 Turnier 1,5 Ecoboost 8 Gang Automatik mit 182 PS, St-Line mit 18 Zoll ab Werk und verbrauche je nach Fahrweise zwischen 7 und 8,5 Lt. ! Und glaubt mir, ich fahre auch öfters mal etwas schärfer auf den kurvenreichen Landstraßen (Wagen hat H & R Federn drinne) und auf der Rollbahn reize ich auch oft die Höchstgeschwindigkeit meines Focus aus. Damit kann ich leben und mein nächster Wagen könnte dann schon eher ein Verbrenner mit Vollhybrid werden. Ganz E liegt mir noch nicht!

Gruss

 

 

Themenstarteram 10. August 2021 um 16:58

Zitat:

@Tuniererstline schrieb am 10. August 2021 um 11:54:10 Uhr:

Hab grad mal geschaut da hängen bei mir keine kabel außer das meiner Dashcam und ich hab den 1.5l 182 PS Automatik und verbrauche 7Liter auf 100km was ich für nen kombi in Ordnung finde.

Genau dieses gelbe Kabel da war DEUTLICH sichtbarer als jetzt auf deinem Bild. Ich frage mich gerade sowieso, weshalb ich da hingeschaut habe, ich meine, mein Schlüssel ist hingefallen und da bekam ich das zu Gesicht. Aber dieses gelbe Kabel war deutlich sichtbar und ich habe auch den Rest im Inhalt sehen können und das habe ich dann bei meinem Fahrzeug gegengeprüft und da konnte ich sowas nicht sehen.

Themenstarteram 10. August 2021 um 16:59

Zitat:

@Sgt.Schultzi schrieb am 10. August 2021 um 12:10:31 Uhr:

Hab den gleichen active Turnier (ohne Hybrid) mit 125ps und 8Gangautomatik. Und brauche ebenfalls 6.8~7.0L. Und unter meinem Lenkrad sieht man auch keine Kabel. Ausser man steckt den Kopf in den Fussraum direkt aber da würd ich gern den Hersteller sehen der alles „versteckt“ ;)

Mit freundlichen Grüßen

Bei meinem Golf 7 habe ich nichts sehen können.

Themenstarteram 10. August 2021 um 17:01

Zitat:

@odenwaelder22 schrieb am 10. August 2021 um 12:19:18 Uhr:

nach deinen schilderungen hast du absolut korrekt gehandelt. verkäufer sch…., focus sch….

da ist was faul. falls deine wahl doch noch auf einen focus fällt, dann schaue dich mal woanders um. focus gibt es wie sand am mehr. musst nur einen guten finden!

Danke für deine Worte. Habe mich da auch überhaupt nicht wohl gefühlt, leider hat das aber auch auf Ford abgeblättert aber da ich weiß, dass der Händler für Ford an sich nichts kann, möchte ich dem noch eine Chance geben und der Sache auf den Grund gehen.

Mit Dingen wie: "Was ist mir positiv oder negativ aufgefallen?!".

Themenstarteram 10. August 2021 um 17:03

Zitat:

@Adamantiumgeist schrieb am 10. August 2021 um 12:26:27 Uhr:

Hallo,

bei mir schaut es so aus wie bei @Tuniererstline - keine Kabel unterm Lenkrad.

Fahre den Active Turnier 1.5 3zyl Benziner mit 150PS als Automatik. Habe im Schnitt 7.5L/100km. Auf meinem Arbeitsweg (40km oneway, 80% BAB) komme ich eigentlich selten über 6.6 Liter bei normaler vorausschauender Fahrweise (auch mal 150-170 linke Spur wenn es der Verkehr zulässt, aber halt auch mal rollen lassen wenn ich seh das es sich staut anstatt bis zum Ende Gas zu geben und dann zu bremsen).

Grundsätzlich bin ich happy mit dem Wagen. Bin auch einen Skoda Octavia Probe gefahren und habe von der Verarbeitung keinen wirklichen Unterschied feststellen können. Bei Ford gabs dann das bessere Angebot.

Kleinere Macken wurden vom freundlichen schnell und unkompliziert behoben (vibrieren in der Türverkleidung, tanzende Zierleiste an der Scheibe). Da haben meie Nachbarn mit ihren beiden Audis (A4 und Q3) häufiger Problemchen.

Jetzt kommt ein noch krasserer Vergleich.

Ich bin den neuen, ebenfalls 3 Zylinder 1er BMW mit 140 PS (BMW 118i) letzte Woche probe gefahren und da habe ich von der Verarbeitung auch kaum etwas bemerkt, selbst die Fahrweise war mir der Ford angenehmer. Der neue 1er BMW ist ja jetzt auch Frontler und das ist aber nicht deren Stärke. Also ich würde da eher zum Ford greifen als zum 1er BMW. Kein Witz.

Themenstarteram 10. August 2021 um 17:08

Zitat:

@APP134 schrieb am 10. August 2021 um 13:48:18 Uhr:

Zitat:

@hymen-Ruse6 schrieb am 10. August 2021 um 11:39:37 Uhr:

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich bin vor ein paar Wochen einen Ford Focus Active Turnier mit 1.0 150 PS Hybrid zur Probe gefahren und war etwas angetan und auch etwas irritiert.

Eins vorweg, mit dem Händler kam ich überhaupt nicht zurecht, der konnte mir auch überhaupt keine Auskunft geben und hatte keine Lust ein Fahrzeug zu verkaufen.

Trotz vorlaufzeit habe ich ein Auto mit einer Tankfüllung von 30 km bekommen und mit diesem konnte ich meine ersten Ford Eindrücke sammeln.

 

Was mir jetzt halt nicht gefallen hat waren folgende Punkte:

>1.0 Benziner mit 3 Zylinder

>Hybrid war vorhaden und dann hat das Fahrzeug dennoch um die 7.0 Liter verbraucht (klar, ich bin mit den 30 km nicht weit gekommen aber das was ich ablesen konnte, waren 7.0 Liter...)

> (jetzt kommt das für mich schlimmste!) Ich konnte UNTERHALB des Lenkrades, warum auch immer ich dahin geschaut habe, die ganzen Kabel sehen. Da waren rote und gelbe Kabel, die ich da gesehen habe. Unterhalb vom Lenkrad, da wo es eigentlich zugedeckt/abgedeckt sein sollte. Da hatte ich einen Einblick in den Motorraum und den Kabeln. Nun meine Frage, IST DAS NORMAL? Spart Ford da an Abdeckung und man sicht da die ganzen Kabel?

Hallo, ich bezweifle das Du da unterm Lenkrad in den Motorraum sehen konntest. Ich vermute, dass Du den Fussraum unterhalb des Amaturenbrettes auf der Fahrerseite gesehen hast. Stand das Lenkrad ganz oben? Wenn ja, dann klaft da natürlich zwischen der Fussraumblende und dem Lenkrad ein Loch. Das Bild von tuniererstline zeigt es eigentlich deutlich. Viele Hersteller schliessen das mit einer Manschette. Auf der oberen Seite ist beim Focus MK4 solch eine zwischen Tacho und Lenkrad. Unterhalb eben nicht. Wenn das Lenkrad dann ganz oben steht, sieht man halt durch diese untere Lücke den hinteren Bereich des Fussraumes und somit auch die dort verlaufenden Kabel. Mein Lenkrad steht halt eher mittig und somit ist die untere Lücke nicht so groß. Sollte das aber in dem von Dir getesteten Wagen ganz anders sein, dann würde ich auch eher nach einem anderen ausschau halten.

Nun zum leidlichen Thema Hybrid. Ich sage mal, viele sagen toll ein Hybrid und alles ist besser. Aber es gibt riesige Unterscheide. Mild-, Teil- und Vollhybrid. Ich persönlich finde, wenn Hybrid dann nur ein Vollhybrid, wie es beim Kuga einen gibt.

Was macht denn der Hybrid im Focus. Er unterstützt meines Wissen den Verbrenner nur beim Anfahren und Beschleunigen. Mein Frau fährt einen Suzuki Vitara Allrad 2015 mit Benzinmotor 1.6 Lt. 120 PS. Durchschnittsverbrauch liegt, egal bei welcher Fahrweise, zwischen 5,5 und 6,7 Lt. Nun gibt es dieses Modell mit Hybrid und 1.1 Lt. Turbo mit 131 PS. Toll dachten wir, der muss ja viel weniger verbrauchen. Pustekuchen, schon die Werksangaben zeigen einen Unterschied von maximal 0,1 Lt zu unserem.

Ich fahre den Focus mk4 Turnier 1,5 Ecoboost 8 Gang Automatik mit 182 PS, St-Line mit 18 Zoll ab Werk und verbrauche je nach Fahrweise zwischen 7 und 8,5 Lt. ! Und glaubt mir, ich fahre auch öfters mal etwas schärfer auf den kurvenreichen Landstraßen (Wagen hat H & R Federn drinne) und auf der Rollbahn reize ich auch oft die Höchstgeschwindigkeit meines Focus aus. Damit kann ich leben und mein nächster Wagen könnte dann schon eher ein Verbrenner mit Vollhybrid werden. Ganz E liegt mir noch nicht!

Gruss

"Ich vermute, dass Du den Fussraum unterhalb des Amaturenbrettes auf der Fahrerseite gesehen hast. Stand das Lenkrad ganz oben?" JA, Lenkrad war ganz oben.

"Wenn ja, dann klaft da natürlich zwischen der Fussraumblende und dem Lenkrad ein Loch." GENAU DIESES LOCH HABE ICH GESEHEN UND WAR ERSCHROCKEN.

Danke für deine Rückmeldug, ich glaube du hast die Ursache gefunden und erkannt, was ich meinte. Dann müsste ich im nächsten Ford, welches ich hoffentlich bald zu Gesicht bekomme, mal d. Lenkrad herunterstellen oder generell einfach auf mich stellen und dann mal schauen, ob dieses "Loch" geschlossen wird. Bei meiner Probefahrt mit den paar km, die ich fahren konnte, ich habe ich gerade so meinen Sitz einstellen können - war keine lange Fahrt.

Optisch finde ich den Ford Focus sehr, sehr schön! Einer schönsten Autos auf dem Markt zur Zeit (mMn).

Wenn Du Deinen Ford etwas länger hast, dann werden Dir noch mehrere Ungereimtheit auffallen.

Ich kann die Kabel zur Motorraumwand auch sehen.

Irgendwo muss der vergleiuchsweise günstiger Preis ja herkommen, auch Amis haben nichts zu verschenken.

Beim Turnier passt z.B. das Ladetrennnetz nich hinter der ersten Reihe, da kannst Du für 480€ ein Gestänge kaufen. Die Gummifußmatten für den Winter sind ein Hauch von Kunststofffolie in Form gepress.

Die Elektronik ist auch eher von Anfängern programmiert und läßt haufenweise zu Wünschen übrig.

Meiner geht jetzt wegen ständiger Elektronik-Pannen in die Wandlung. Und wenn da kein seeehr gutes Angebot rüberkommt, war das mein erster und letzter Ford.

Traurige Grüße vom Laubfrosch

Themenstarteram 10. August 2021 um 17:12

Zitat:

@Tuniererstline schrieb am 10. August 2021 um 11:54:10 Uhr:

Hab grad mal geschaut da hängen bei mir keine kabel außer das meiner Dashcam und ich hab den 1.5l 182 PS Automatik und verbrauche 7Liter auf 100km was ich für nen kombi in Ordnung finde.

Das heißt, wenn du dein Lenkrad ganz nach unten machen würdest oder minimal drunter, dann dürfte man dieses gelbe Kabel da auch nicht mehr sehen, wenn ich danach gehe, was der letzte User mir hier geantwortet hat.

Themenstarteram 10. August 2021 um 17:15

Tut mir leid, wenn ich das Forum falsch benutze.

Ich stelle einfach meine Fragen hier drunter.

Würdet ihr zu einem Diesel raten? Weil diese haben glaube ich immer 4 Zylinder oder gibt es auch einen Benziner, der 4 Zylinder hat?

Ich meine, dass der 1.5 Benziner auch 4 Zylinder haben sollte aber ich kann mich da auch irren.

Ich hätte deshalb gerne 4 Zylinder, weil ich davon ausgehe, dass diese langlebieger und generell ruhiger sind. Was sagt ihr dazu?

Der Einzigste Benziner im Focus der 4 Zylinder hat, ist der 2,3 Liter im ST

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Focus Mk4
  7. Ford Focus Active Turnier > Unzureichend Verarbeitet oder fehlt da eine Abdeckung?