ForumC-Max Mk2 & Grand C-Max
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. C-Max Mk2 & Grand C-Max
  7. Ford C-Max: 2019 wird der Van ohne Nachfolger eingestellt

Ford C-Max: 2019 wird der Van ohne Nachfolger eingestellt

Ford C-Max 2 (DXA)

Hallo,

eben gesehen:

Auslauf der C-Max-Produktion.

Fords Kompaktvan C-Max erhält keinen Nachfolger.

https://www.motor-talk.de/.../...uf-der-c-max-produktion-t6507498.html

 

Gruß

meute

Beste Antwort im Thema

Das mit den SUV ist wie eine Lawine. Jüngstes Beispiel bei mir in der Familie. Älteres Ehepaar sucht was neues. Soll seniorengerecht, also höher sein. Eigentlich kein SUV-Klientel. Aber bei ihrer Tour von Autohaus zu Autohaus gibt's nichts passendes mehr, höhere sind nur noch als SUV im Angebot. Ende der Geschichte: ein Mazda CX-5, für die beiden in allen Belangen überdimensioniert.

So entsteht der "Trend" und die Hersteller behaupten, die Kunden wollen das so.

188 weitere Antworten
Ähnliche Themen
188 Antworten

Zitat:

@eddy_mx schrieb am 26. Juni 2019 um 10:28:12 Uhr:

Baut denn nicht Ford zusammen mit VW an einem Van oder zumindest so etwas ähnlichem?

Der neue Puma ist es wohl nicht, obwohl, so finde ich, dieser keine Augenweide ist, aber Geschmäcker sind ja unterschiedlich.

Der Touran ist, so meine Erinnerung, doch eine ganze Ecke größer als der C-Max, der letztendlich ein hochgesetzter Focus ist. Das Pendant wäre bei VW dann der Sportsvan.

Der Grand hat die Größe des Tourans.

Nicht wirklich...

Doch. Der alte Touran bis GPL 2 war sogar kleiner. Hatte 2 Tourans und dann den Grand.

Der aktuelle Touran hat meines Wissens die gleiche Länge des Grand.

Edit: Der Touran 2 ist 4,53 Meter lang und 1,81 m breit, der Grand 4,52 lang und 1,85 m breit (Breite jeweils ohne Spiegel).

Kofferraumabmessungen des Tourans 2: 1,01 m tief, 0,965 m breit, 0,84 - 0,955 m hoch.

Und der Grand: 1,03 m tief, 1,03 m breit, 0,77 - 1,055 m hoch

Jeweils 5-Sitzer Fahrzeuge mit Pannenset und jeweils mit maximal nach hinten gezogener 2. Sitzreihe. Sowohl im Touran als auch Grand kann man die Sitze nach vorne verschieben und erhält dann einen noch größeren Kofferraum.

...fehlt nur noch die Ausweisung des Preisunterschiedes ;)

Danke für den aufschlussreichen Vergleich!

Zitat:

@moriceking schrieb am 26. Juni 2019 um 20:37:10 Uhr:

...fehlt nur noch die Ausweisung des Preisunterschiedes ;)

Danke für den aufschlussreichen Vergleich!

Das (=der Preis) war zusammen mit der damals deutlich besseren Technik und den Schiebetüren der Grund, warum ich vom Touran 1 GPL2 zum Grand gewechselt bin.

Ford hat bei seinen VANs ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Die SUVs hingegen sind mir zu teuer sowohl bei Anschaffung aber auch Unterhalt und haben dann auch noch einen kleineren Kofferraum.

Das ist so beim Kuga vs kompakten Cmax und ebenso beim Edge vs Smax (5sitzer) so.

Vergleicht man mit den jeweils noch größeren und dennoch preiswerteren VANs tun sich eklatante Kofferaumunterschiede auf - ich meine Kuga vs Grand (5sitzer) und Edge vs Galaxy.

Ein SUV ist ebenso wie ein Sportwagen aus meiner Sicht ein "Lifestyle"-Fahrzeug welches im Kern nicht auf eine mittlere / große Familie abzielt. Alle Kfz-Gattungen haben somit ihre Darseinsberechtigung.

Schade dass die Europa-ferne Ford-Zentrale dies anders sieht und einem die Entscheidung abnimmt, indem sie künstlich das Angebot reduziert.

 

Zitat:

@laserlock schrieb am 25. Juni 2019 um 17:53:53 Uhr:

Na er meint dass in Deutschland Mini-VANs deutlich besser verkauft werden als SUVs und man uns fremdbestimmt (USA) zu einem Produkt (SUV) zwingt was wir eigentlich nicht wollen, aber notgedrungen nehmen, oder die Marke wechseln müssen.

Ich hoffe dass die Menschen nicht einknicken und sich auch weiterhin VANs kaufen (dann eben bei der Konkurrenz) und die Firmenzentrale in den USA feststellt, dass wir Deutschen und Europäer nicht deren "Sklaven" sind.

Zum Glück haben wir uns gerade auch nochmal mit einem neuen Cmax eingedeckt - aber in 4 Jahren sehe ich schwarz.

Ist es diesmal ein "kurzer" geworden?

Der Cmax FL ist unser Zweitwagen und hat einen Cmax FL (2,5 Jahre alt) ersetzt. Und der Mondeo wird noch gegen einen Galaxy getauscht.

Vor dem Mondeo war ein Grand der Hauptwagen.

Mir fällt als Alternative noch der Renault Scenic ein, gibt es auch als Grand Scenic. :)

Naja, der jetzige Scenic ist kein VAN mehr, eher so ein neumodischer CUV.

Weniger Innenhöhe, kleine Ladeluke, Rücksitze nicht entfernbar, ... der alte Scenic war diesbezüglich um Längen besser was die VAN-Eigenschaften anbelangt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. C-Max Mk2 & Grand C-Max
  7. Ford C-Max: 2019 wird der Van ohne Nachfolger eingestellt