• Online: 3.989

Ford C-Max 2 (DXA) 2.0 TDCi Test

12.08.2011 18:30    |   Bericht erstellt von Flemming T.

Testfahrzeug Ford C-Max 2 (DXA) 2.0 TDCi
Leistung 140 PS / 103 Kw
Hubraum 1997
HSN 8566
TSN AUR
Aufbauart Van
Kilometerstand 5525 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 5/2011
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer einige Monate
Gesamtnote von Flemming T. 4.0 von 5
weitere Tests zu Ford C-Max 2 (DXA) anzeigen Gesamtwertung Ford C-Max 2 (DXA) (seit 2010) 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
6 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Der C-Max wurde nach meinen Vorstellungen Bestellt und im Mai übernommen. Als Grundlage für diesen Testbericht dienen die täglichen Erfahrungen mit dem Fahrzeug.

Galerie

Karosserie

4.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Für große Fahrer (2.05m) gut geeignet
  • - Verarbeitete Kunststoffe sehr kratzempfindlich

Antrieb

4.5 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Für einen Diesel ist der Motor bei jeder Geschwindigkeit sehr leise
  • - Der Tank könnte etwas größer sein

Fahrdynamik

4.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Sehr gutes Fahrwerk. Das Fahren macht sehr viel Spaß

Komfort

4.0 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Sehr gute Ausstattungspakete, und gute Assi-Systeme vorhanden

Emotion

4.0 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Hat gegenüber dem Vorgänger sehr gewonnen

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Es ist ein Auto, das vom Design, Motorisierung und Ausstattung zu jedem Alter passt. Für große Fahrer ist es wie zugeschnitten, gerade wenn die Komfort-Sitzverstellung vorhanden ist. Hier können vier 2-Meter-Leute bequem im Fahrzeug sitzen und trotzdem noch genügend Kofferraum zur Verfügung haben.

Das Fahrgeräusch ist selbst beim Diesel sehr niedrig. Der Motor ist spritzig und kraftvoll.

Das Fahrzeug bietet sehr viel Spaß und Komfort zu einem guten Preis.

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Das Fahrzeug kann süchtig machen !

Gesamtwertung: 4.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
6 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 1

13.08.2011 21:33    |    Andi2011

Schön geschriebener Test Flemming,deckt sich an vielen Stellen mit den Erfahrungen die ich in meinem auch geschrieben habe.

Grüße

Andi