ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. FK2 bestellt, Fk3 kaufen?

FK2 bestellt, Fk3 kaufen?

Themenstarteram 1. Juli 2006 um 9:57

Guten Morgen mal in die Runde und Glückwunsch zum Halbfinaleinzug!!!

Hatte meinen Civic am 18.04.06 bestellt, FK2 in schwarz mit ein paar Extras. Unverbindlicher Liefertermin war die KW29. Laut Honda Hotline war es auf einmal KW45!!!!

Habe dann mal meinen Händler angesprochen und der will mir , falls diese Daten stimmen einen FK3 verkaufen den er auf dem Hof stehen hat, mit 1000km.Farbe war blau aber die sieht doch besser aus in Real als aus dem Prospekt! Das das Auto in Steuern teurer ist , weiß ich ja. Aber lohnt sich denn der Umstieg auf Diesel wenn man mit ach und krach 15000km im jahr schafft?

Vom Kaufpreis her ändert sich nix, da bleibt alles beim alten, also bezahle meinen 22500 und keine 24000 und ein bißchen. *G*

Was meint ihr? Zugreifen oder lieber hoffen das ich meinen Fk2 doch noch etwas früher kommt!!

MFG

Chris

Ähnliche Themen
134 Antworten

frag einen fk3 fahrer er wird dir sagen nimm ihn

frag einen fk2 fahrer er wird dir sagen wart auf den bestellten..

diese fragen bringen nix.. immer das leidige thema benzin vs diesel

es ist eine reine einstellungssache, der eine bevorzugt benziner, der andere eben diesel..

mein tipp: da es dein auto ist... mach mit beiden eine probefahrt - welcher dir mehr zusagt den nimm... alles andere ist mehr oder weniger egal.. du musst mit dem auto zufrieden sein!

Bei der relativ geringen km-Leistung würd' ich den Diesel nicht nehmen. (Denke an Versicherung, Steuern usw.)

ich würde warten... benzin power is benzin power ;)

irgendwann ärgerst du dich wohl über den diesel... oder dem fehlendem rpf? oder hat er diesen schon serienmässig?

so long

Über den Diesel ärgern wird er sich -wenn überhaupt- nur wg. der hohen Nebenkosten.

hat der schon den rpf serienmässig? also nichts gegen diesel, aber ich mag keine diesel :)

so long

Themenstarteram 1. Juli 2006 um 13:02

also ich habe mal nachgerechnet. Steuern, ca 120€ FK 2

320€ FK 3.

Währen da schonmal 200€ Mehraufwand + evtl Partikelfilter

Versicherung war kein Unterschied festzustellen.

Natürlich würde ich lieber warten, denn neu ist neu!

Und so hätte er schon 1000km runter! Ist zwar nicht die Welt aber naja! Ich denke mal man ärgert sich so oder so, egal wie ich mich jetzt entscheide!

Mal abwarten was der Hondahändler des Vertrauen *G*, mir nächste woche sagt zwecks Liefertermin

naja du hast dich für schwarz entschieden... und würdest jetzt blau nehmen... hast du dich damals gefragt ob blau in frage kommt? nicht dass du jetzt vor lauter freude einfach irgend einen wagen nimmst... :) musst du selbst entscheiden...

ich würde warten, 1. benzin power, 2. die farbe die du gewählt hast, und 3. neu ist neu, wie du gesagt hast :)

bye

Themenstarteram 1. Juli 2006 um 13:31

die farbe sollte ursprünglich schwarz sein. Weil man aber nur die Farben aus dem Honda Katalog gesehen hat wußte ich auch nicht wie die einzelnen Farben so wirken! Und ich muß sagen das blau hat mir wirklich gut gefallen.Mein aler Polo hat ja ebenfalls eine Blaue Lackierung also bin ich daher nicht abgeneigt.

Noch ein paar tage darüber schlafen und dann fällt nächste woche die Entscheidung.

ähm sonic hab mal ne frage zu deinem benziner.

 

du hast paktronic eingebaut?wo und wieviel hat das gekostet?

Themenstarteram 1. Juli 2006 um 17:50

500€ zumindest habe ich das nachträglich geordert.Der händler wollte das dann ein wenig verrechnen.

Mfg

Chris

wann bekommst das auto

Die Power beginnt beim 1.8 i-VTEC erst bei 5.000 Umdrehungen schön langsam - und ob du bei so einer Fahrweise spritsparend unterwegs bist, kannst du dir wohl selbst ausmalen.

Beim 2.2 i-CTDi ziehst du bei 2.500 Umdrehungen schon genial weg. Drehmoment ist Drehmoment.

1.8 i-VTEC: 174 Newtonmeter bei 4.300 rpm.

2.2 i-CTDi: 340 Newtonmeter bei 2.000 rpm.

Ich an deiner Stelle würde mal einen 2.2 i-CTDi probefahren, damit du einen Vergleich hast. Ich war bis zuletzt nur Benziner gewohnt, aber der 1.8 i-VTEC ist im Vergleich zum 2.2 i-CTDi lahm ;-)

Zitat:

Original geschrieben von Mike_083

Die Power beginnt beim 1.8 i-VTEC erst bei 5.000 Umdrehungen schön langsam - und ob du bei so einer Fahrweise spritsparend unterwegs bist, kannst du dir wohl selbst ausmalen.

Beim 2.2 i-CTDi ziehst du bei 2.500 Umdrehungen schon genial weg. Drehmoment ist Drehmoment.

1.8 i-VTEC: 174 Newtonmeter bei 4.300 rpm.

2.2 i-CTDi: 340 Newtonmeter bei 2.000 rpm.

Ich an deiner Stelle würde mal einen 2.2 i-CTDi probefahren, damit du einen Vergleich hast. Ich war bis zuletzt nur Benziner gewohnt, aber der 1.8 i-VTEC ist im Vergleich zum 2.2 i-CTDi lahm ;-)

die frage ist nur, warum sollte er 200 euro mehr steuern zahlen für den diesel, wenn es sich nicht lohnt? ;)

noch dazu würd ich erstmal warten was der händler sagt, denn erst einen schwarzen bestellen (wo schwarz doch so geil edel aussieht), dann noch benziner und jetz den blauen diesel nehmen weil der grade da is... ne.

mein tipp: warte. :)

Zitat:

Original geschrieben von Mike_083

Die Power beginnt beim 1.8 i-VTEC erst bei 5.000 Umdrehungen schön langsam - und ob du bei so einer Fahrweise spritsparend unterwegs bist, kannst du dir wohl selbst ausmalen.

Beim 2.2 i-CTDi ziehst du bei 2.500 Umdrehungen schon genial weg. Drehmoment ist Drehmoment.

1.8 i-VTEC: 174 Newtonmeter bei 4.300 rpm.

2.2 i-CTDi: 340 Newtonmeter bei 2.000 rpm.

Ich an deiner Stelle würde mal einen 2.2 i-CTDi probefahren, damit du einen Vergleich hast. Ich war bis zuletzt nur Benziner gewohnt, aber der 1.8 i-VTEC ist im Vergleich zum 2.2 i-CTDi lahm ;-)

ich würde mal sagen... der sound und VTEC sind unersetzbar :D

so long

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. FK2 bestellt, Fk3 kaufen?