ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Hatchback, Coupe oder Limusine kaufen?

Hatchback, Coupe oder Limusine kaufen?

Themenstarteram 21. April 2004 um 18:00

Tach, ich mal wieder...

Ich hab mal bei mobile und autscout24 nach Civics geguckt. Ich hab nur ein "Problem"....

Hatchback gibts mehrere die ich mir leisten könnte, die haben dann 77000 bis 90000km auf der Uhr, alle 75PS, EZ: 6/97 bis 12/99

Zwei Limusinen mit mit 70000km und 90000km auf der Uhr, 114PS, EZ: 1/96 und 3/96

Zwei EJ6 mit 11300km und 95000km, 105PS, EZ 2/96 und 3/96

Eigentlich Würde ich ja ehr einen Hatchback nehmen weil die ja neuer sind mit weniger km aber die haben alle den 1,4er Motor :(.... Die Coupes haben zwar den 1,6er Motor aber mehr km aufm Tacho und sind älter. Ich wollte das Auto schon die nächsten paar Jährchen (vielleicht 4-5-6 Jahre?) fahren weil ich als KFZ-Mechaniker net so die dicke Kohle mach.

Da ich spare und irgendwann ein paar Teile für den Wagen kaufen werd, hätte ich lieber die große Machine, da gibts ja wesentlich mehr Tuningteile für als für den kleinen.?.

Also Endtweder altes Auto, viel Kilometer und viel Leistung oder neues Auto, wenig Kilometer und wenig Leistung....

Was würdet ihr machen?

Danke schonmal!

Ähnliche Themen
20 Antworten
Themenstarteram 21. April 2004 um 18:01

Achso, vergessen, muss ich mir bei den alten Modellen (von 96) Gedanken machen um Kinderkrankheiten die diese vielleicht noch haben?

am 21. April 2004 um 18:10

wenn der vorbesitzer den wagen immer nett behandelt hat (warmfahren, nicht in den roten bereich, etc.) dann sind 200.000 km für einen hondamotor ein klax.

greetz

Re: Hatchback, Coupe oder Limusine kaufen?

 

Zitat:

Original geschrieben von andy1980

Tach, ich mal wieder...

Hatchback gibts mehrere die ich mir leisten könnte, die haben dann 77000 bis 90000km auf der Uhr, alle 75PS, EZ: 6/97 bis 12/99

Zwei Limusinen mit mit 70000km und 900000km auf der Uhr, 114PS, EZ: 1/96 und 3/96

Zwei EJ6 mit 11300km und 95000km, 105PS, EZ 2/96 und 3/96

Danke schonmal!

Eins muss ich auf jeden Fall mal sagen die Limo mit (ich kopiere mal) 900000km will ich mal sehen :D

aber jezz mal im ernst ... jezz kommt es halt wirklich drauf an was dir lieber ist

endweder die langsamen kleinen neuen ... welcher ja recht gut sind- aber viele finden eben irgendwann das es zu wenig leistung ist ...

bei den anderen ... die kosten den gleichen preis? ... tja ... dann würd ich eher die Limo mit 70tkm nehmen ... aber wie civicologe schon sagte kommt immr auf die Vorbesitzer drauf an ... weil komisch ist es schon das zwei gleiche autos mit 20tkm unterschied den gleichen preis hat .-.. wenn für jemand entschieden hast, auf jeden fall mal probefahren! :)

Gruß Micha

Themenstarteram 21. April 2004 um 18:22

Ja, das weiß man ich ja eben nicht, ich suche nur nach Händler angeboten die mir ein Jahr GebrauchtwagenGarantie geben.

Hätte noch ein Coupe von 96 mit 83000km aber das ist von nem Türken, son Händler der die Leute übern Tisch zieht (gibt da so ne Storie) und einen Seriösen eindruck macht der Laden auch nicht. Der Civic ist bestimmt vom großen Bruder oder sonst einem aus der Family der den verheitzt hat....

Themenstarteram 21. April 2004 um 18:28

@Stuggi-Civic: Geile Signatur!!!

 

Stimmt doch, das es für den 1,6er Mehr Teile gibt als für den 1,4er? Also Auspufffanlage , Fächerkrümmer, Nockenwellen, Schwungscheibe würde ich mir schon irgendwann zulegen wollen für den Wagen....

Jeder Händler muss mir eine Gebrauchtwagen Garantie geben, ist doch mitlerweile so?

Mahlzeit,

also zunächst einmal angemerkt, den 1.4er gibbet ja mit 75 und mit 90 PS, beide absolut identisch, der kleinen kann man mit wenigen Handgriffen entdrosseln.... ;-)

Was die Tuningteile angeht kriegste für den kleinen, also dem EJ9 mehr als für das Coupe. (Ich spreche da aus Erfahrung) Hinsichtlich der anderen Hatchbags, also EK3 und EK4 tut sich absolut nix...

Kiinderkrankheiten sind mir keine bekannt, alles zusammen ein sehr zuverlässiges Auto was auch durch Pannenstatistiken und TÜV-Reporten bestätigt wird! :-)

Themenstarteram 21. April 2004 um 18:43

Pannenstatistik sieht gut aus, weiß ich. :D

Was meinst du? Spoiler und Kits gibbet für den EJ9 vielleicht mehr aber teile fürn Motor nicht. Wenn man sich die Seiten mal so anguckt seh ich meistens/immer nur was vom 1,6liter und meistens auch noch V-Tec. Passen die Teile dann eigentlich auch unterm 105PS, 1,6er oder wirklich nur in den V-Tec?

Achso, die Wagen liegen alle zwischen 4900 und 5900€

Probefahrt und zum Tüv/Dekra fürn eine Durchsicht, wird sowieso gemacht. :)

Welche Seiten hast du Dir denn angeguckt? Die Charakteristik vom EJ9 und EJ6 hinsichtlich der Motoren sind abgesehen vom Hubraum fast gleich...

Themenstarteram 21. April 2004 um 18:52

Seiten wie:

www.skunk2.com

www.takakaira.co.jp

www.king-motorsports.com

www.overboost.com

usw.

//edit: Dichtung wechseln um auf 90PS zu kommen, wär das erste was ich an dem 1,4er machen würde.

Hi,

egal ob du dich für ein Hatchback oder Coupe entscheidest, würde mich mal interessieren warum du nur nach Händlerangeboten guckst.

Kann ich nicht nachvollziehen:

1. Honda´s sind super Autos, bei denen du wahrscheinlich nachdem der Händler den Wagen durchgesehen hat die Garantie bzw. GEWÄHRLEISTUNG von einem Jahr die dir jeder Händler lt. EU Richtlinien einräumen muss, nicht beanspruchen wirst. DIe Gewährleistung bezieht sich nur auf Mängel die schon beim Kauf am Wagen vorhanden waren und nicht vom Händler beseitigt wurden. Hierbei hast du sogar noch die Beweispflicht.

Dieses wird leider oft mit der Garantie verwechselt, ist aber KEINE. Auf Verschleißteile hast du sowieso keine Garantie- bzw. Gewährleistungszeit.

Alles was der Händler dir sonst einrämt bzw. einräumen könnte ist reine Kulanz.

(Sorry für den Umfang des Kommentars)

2. Das gerade du als KFZ-Mechaniker einem Wagen von Privatleuten kurz nach Mängeln durchsehen kannst sollte doch verständlich sein und durch den Kauf von Privat kannst du auch in deiner angegebenen Größenordnung eine Menge sparen.

Themenstarteram 21. April 2004 um 19:11

hmm.... *grübel* *kopfkratz*

Sehen das noch mehr so? Ich kann auch nichts extra bezahlen damit die GebrauchtwagenGarantie umfangreicher wird?

Zitat:

Original geschrieben von wes-ng-31

(Sorry für den Umfang des Kommentars)

Macht doch nix! Danke!

Coupe Krankheit (EJ6)

Krümmer reisst bei vielen Modellen!

Reperaturkosten bei Honda ca 800 €

Es wird sicher einige Händler geben, die dir sowas anbieten, aber da wirst du draufzahlen, da es sich nicht lohnt.

Suche dir besser einen gebrauchten (am besten keinen getunten) und lass vom ADAC oder TÜV einen Gebrauchtwagenchek machen. Der kostet zwar um die 50 Euro aber immer noch günstiger als den Händleraufschlag. Da du KFZ-Mechaniker bist wirst du kleinere Reparaturen doch selber machen können.

Und auf den üblichen Verschleiß gibt es KEINE Gewährleistung.

Es haben schon einige mit Ihrem Händler vor Gericht gestanden wegen der Gewährleistung, da der Händler dann meinte z. B. der Kat wäre ein Verschleißteil.

Gab schon verschiedene Urteile darüber. Ich würde dir aber von dem Händler abraten, zwar hast du ein Jahr die Sicherheit aber wirst du diese kaum nutzen.

Themenstarteram 21. April 2004 um 21:46

Einen getunten wollte ich sowieso nicht kaufen!

Das was kaputt geht und viel Geld kostet sind doch nur die Verschleißteile wie Kupplung, Getriebe und Motor.... Da lohnt sich der Händler kauf ja nicht wirklich.... Noch ein Paar Tipps oder ähnliches? Ich guck dann in dern Annonce (schreibt man das so :rolleyes: ?) und bei mobile und autoscout24. Da sind dann wenigstens bilder drin im gegensatz zur Zeitung.

Danke für die Zahlreichen Antworten! :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Hatchback, Coupe oder Limusine kaufen?