ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. 99` Civic Coupe type-R für 6600€ ein kauf wert ?

99` Civic Coupe type-R für 6600€ ein kauf wert ?

Hi, ein Freund von mir hat mir einen 99 er Honda Civic type-R für 6600 Euro zum verkauf angeboten, jedoch kommt der Wagen aus Italien. Bilder hab ich davon gesehen, is alles ok, 40.000 KM, 200PS, unfallfrei etc.

Ist das ein Fake oder sind die im Moment so günstig?

grüß Alex

Ähnliche Themen
24 Antworten

hi,

den CTR gibt es erst seit 2002, soweit ich informiert bin, zumindest hier in deuschland. Kann mir aber nicht vorstellen das die in Italien ihn früher bekommen haben. Genau weiß ich es aber nicht.

es gab vor dem ctr bereits einen civic type r... aber es war keiner mit 200ps, mag mich nicht erinnern wieviel genau das er hatte, glaub so um die 170ps..

aber einen type r für unter 10000euro zu kriegen ist fast ein ding der unmöglichkeit......

ich hab z.b. noch nie einen integra unet 10000euro gesehen, alle type r sind meistens sehr hoch im preis, unabhängig von km und alter....

cya

sprich, ich würde die finger davon lassen!!!

kann aber auch sein das ich mich irre.... was ich eigentlich in demfall bezweifle...

Hi!

Ich würde auf das Angebot nicht einsteigen! Denn wie schon gesagt worden ist gibt es den Civic Type R erst seit 2002 und zwar in ganz Europa!!! Also sei lieber vorsichtig!

importwagen?

 

vielleicht ists ein import auto?! den civic ab baujahr 96 gabs soweit ich weis in japan schon als type r modell!? vielleicht einfach importiert, so günstig, fragwürdig, bestimmt innere mängel, vielleicht fehlt ja der motor + getriebe? einfach mal kontakt aufnehmen und den verkäufer mal damit konfrontieren! oder sieht der civic aus wie der 2002er ? dann ists bestimmt ein fake!

 

mfg stigA

Civic Type R gibts schon seit ner Ewigkeit. 1997 bis 2000 wurde der hergestellt. Typenbezeichnung war glaube ich "EK9" wenn ich mich nicht irre. Is nen 1,6 Vtec mit 185 Hp.

Hab ihn gefragt, das is ein 99er Honda Civic Coupe und hat einen integra type -r motor mit 200 PS drinne. Wie ist das eigentlich mit dem Import hierher, gibts da keine Probleme weil der Spoiler, schweller etc dran hat die hier nicht erlaubt sind, oder die gar eine andere Abgasnorm haben? Hat da jemand erfahrungen?

Vielen Dank schonmal und Gruß

Alex

Also:

Es gab definitiv noch nie ein Civic Coupé Type R!

Die aktuelle Civic Type R Reihe gibt es bei uns seit Ende 2001 zu kaufen!

Und es gab zwar auch schon den Vorgänger Civic als Type R

den EK9, allerdings nur in Japan und Australien als Rechtslenker Modell!

Mit dem Import kann es schon einige Probleme geben!

An dem Auto ist wohl einiges umgebaut worden. Kann natürlich sein das du das Teil in Deutschland nicht durch den TÜV kriegst!

Erkundige Dich vorher wo der Umbau gemacht wurde,vorallem wo der Motor eingeaut wurde!

Wenn es ein renomiertes Unternehmen war gibts da eher Chancen das Teil zuzulassen!

Wenn das Ding in einem Hinterhof zusammengebaut wurde, würde ich die Finger davon lassen!

Allein schon weil es nicht ganz so einfach ist einen VTEC Motor in ein Fahrzeug zu verbauen in dem er nie vorgesehen war.

Da muss nämlich auch die ganze Elektronic gewechselt werden!Und da haben selbst TunnigFirmen schon ihre Probleme!

Ein Coupé mit 200 PS wäre natürlich schon geil!

Mfg

Abraeumer

Themenstarteram 22. Juli 2003 um 9:09

Hmm, also du meinst wenn der Motor nicht Fachgerecht eingebaut wurde, gibt es da Probleme? Was kann denn da noch sein? Ausspuff? Haben die andere Normen? Weil die Verspoilerung gibt nicht soo viel her, is nix Weltbewegendes.

Und wie ist das mit dem Fahrzeugbrief, der is ja auf Spanisch, muss der TÜV da ein Vollgutachten machen und einen neuen Brief erstellen?

Gruß Alex

Hab gestern mal beim TÜV angerufen, der meinte ich soll mir mal FahrgestellNr. Motorkenn buchstaben etc geben lassen, dann wollen die Prüfen obs funktioniert mit der Zulassung. Was mir auch Bedenken macht ist die Verspoilerung , aber die is nix besondres, nix übertriebenes, und spanien hat da bestimmt keine anderen Rechte als wir, oder ?

 

gruß Alex

wie jetzt?

Das Auto kommt aus Italien und hat nen spanischen Brief?

Also ich werd nicht so ganz schlau aus der geschichte!

Wo steht das Auto denn jetzt?

Kannst Du Dir das Ding denn mal vorher anschauen?

Wie gesagt wenn der TÜV sein OK gibt bist ja schon einen Schritt weiter!

Trotzdem 40000 KM? da läuten bei mir alle Alarmglocken.

Das Ding ist 5 Jahre alt, hat gerade einen, wirklich aufwendigen Motortausch hinter sich und wird dann so einfach mit 40000 KM verschleudert?

Also ich weiß net!

Wer verkauft denn das Ding nun genau? Wirklich ein Freund von Dir?Oder weiss er nur wo es steht und es ist nicht seins?Heisst das er hat es schon in Deutschland stehen?

Hast Du es denn schon in Natura gesehen?

Also wie gesagt: Der Motorenumbau ist nicht ganz so einfach!

Ist aber anscheinend durchaus machbar!

Wenn er im Ausland steht sei doppelt so vorsichtig, denn da ist es halt nicht soeinfach das Ding wieder zurückzugeben!

Erkudige Dich auch ob Du für das Auto Zoll bezahlen musst!

Und frag nach was das umtragen in einen Deutschen KFZ-Brief kostet!

Mfg

vergiss die karre, das ist meine meinung!!!

du verschwendest nur deine zeit und nerven...

aber musst du selbst wissen...

und ich sags nochmal, ein type r original für 6600euro!! unmöglich....

ein umgebauter type r, würde ich sagen, ist wohl ein fake, besonders für 6600euro und 40000km...

aber wie gesagt, sind deine invesitionen...

ich hab noch nie einen type r gesehen für unter 10000euro, unabhängig von km und alter und ich hab lange nach einem integra geschaut...

aber ich kann mich auch täuschen, musst du selbst wissen

cya

Hi, ich muss das mal aufklären, also der Wagen steht in Italien ( nix mit Spanien, war mein Fehler, hatte Spanien im Kopf weil zuvor ein Bericht über den Terroranschlag aus Spanien kam ) gehört einem Italiener, er würde das Auto bringen, es ist wie gesgagt ein 99er Civic Coupe Serie ! Mit einem Integra Type-R Motor mit ca 40000 KM und Leicht Verspoilert, nix besondres. Ich denke aber wenn er mich bescheissen will, dann würde er das Auto nicht bringen denn, dann würde er sich ins eigene Fleisch schneiden, denn ich könnte dann immer noch sagen, aber der hat ca 150000 KM oder so und den dann nicht nehmen. Von daher denke ich das das ein seriöses Angebot ist. Oder ?

 

Gruß

Alex

hi,

bin auch der meinung, nachdem ich das so verfolgt habe, vergiss es:

1. Kilommeter zurück zu schrauben ist ein beliebtes hobby.

2. Mußt du noch die MwSt nachzahlen wenn du das auto anmeldest.

Wie meinst du MwSt nachzahlen? Ich mach sowas zum ersten mal.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. 99` Civic Coupe type-R für 6600€ ein kauf wert ?