ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Finde keine PR-Nummer für Bremsen hinten

Finde keine PR-Nummer für Bremsen hinten

VW Golf 6 (1KA/B/C)
Themenstarteram 23. Mai 2017 um 23:13

Golf 6 Variant 2010 AMN 1.4 TSI

Auf dem Aufkleber mit den PR-Nummern finde ich die für die HA-Bremse nicht, s. Foto.. VA ist 1ZE.

Wie kann ich die nun herausfinden ?

Danke.

Golf-vi-variant-fin-fahrzeugidentifizierungs-unnd-pr-nummern
Beste Antwort im Thema

Du benötigst:

1K0 615 601 AC Bremsscheibe 256x12mm

1K0 698 451 G Satz Bremsbeläge (re+Li)

1K0 615 231 B Zwischenblech (nicht immer notwendig)

Lithiumfett (für die Schmierung der Führungsbolzen bzw. Führungen der Bremsbeläge

Viel Spaß bei der Suche im Internet...Bitte darauf achten, dass Du genau nach diesen Nummern suchst (andere passen bei diesem Fahrzeug nicht).

672 weitere Antworten
Ähnliche Themen
672 Antworten

1ZE = 5Q0 615 301 H 288x25mm

Beläge: 5K0 698 151

Zitat:

@krebs8 schrieb am 25. Mai 2017 um 20:01:33 Uhr:

Wenn ich es richtig verstehe, sind die o.g. 1K0...-Nummern die ET-Nummern und die 1ZE z.B. eine PR-Nummer ?

Ich habe also somit die ET-Nummern für die Bremsen hinten und die PR-Nummer (1ZE) für die Bremsen vorne.

Das ist soweit richtig

Zitat:

Daher wüßte ich noch gerne die PR-Nummer für die Bremsen hinten und die ET-Nummern für die Bremsen vorne. Also wenn die jemand weiß ... Danke.

Wenn man im online Katalog von ATE mit den zuvor genannten Teilenummern u. Dimensionen als Vergleich ansetze, bleibt nur 1KE / 1KF übrig. Beiden PR sind die gleichen Teile hinterlegt.

13.0460-2749.2 für den HA Belagsatz

24.0112-0158.1 für die HA Bremsscheiben

http://ows-cdn.tecdoc.net/ate/home.jsp?...

Zitat:

@krebs8 [url=https://www.motor-talk.de/.../...fuer-bremsen-hinten-t6041857.html?...]

Daher wüßte ich noch gerne die PR-Nummer für die Bremsen hinten und die ET-Nummern für die Bremsen vorne. Also wenn die jemand weiß ... Danke.

Zitat:

Fahrgestellnummer WVWZZZ1KZAM629510

Modell Golf Variant GOLF

Produktionsdatum 03.11.2009

Modelljahr 2010

Verkaufstyp AJ53G2

Motor-Code CAXA

Getriebe-Code LHY

Achsantriebskennung 6S

Ausstattung FW

Dachfarbe 2R

Außenfarbe / Lacknummer 2R / D7X

Vorderachse PR-1ZE in 288*25mm

1K0615301T Bremsscheibe (belüftet) a' 77,50 €

JZW615301J Bremsscheibe (belüftet) 'ECO' a' 59,10 €

5K0698151 1 Satz Bremsbeläge mit Verschleissanzeige für Scheibenbremse 95,90 €

JZW698151B 1 Satz Bremsbeläge mit Verschleissanzeige für Scheibenbremse 'ECO' 71,70 €

Hinterachse PR-1KF in 256*12mm

zb

1K0615601AC Bremsscheibe a' 60,80 €

JZW698601AB 1 Satz Bremsscheiben mit Bremsbelägen 'ECO' 146,00 €

1K0698451G 1 Satz Bremsbeläge für Scheibenbremse 71,10 €

JZW698451D 1 Satz Bremsbeläge für Scheibenbremse 'ECO' 48,35 €

 

Alle Preise netto, frei VAG, vor möglichen Rabatten.

Themenstarteram 26. Mai 2017 um 23:21

Danke. Jetzt habe ich aber für die Bremsscheibe der Vorderachse 2 verschiedene ET-Nummern:

1K0615301T (letzter Beitrag) bzw. 5Q0615301H (drittletzter Beitrag)

Stimmen beide ?

Meine Angaben sind explizit zu Deinem Wagen direkt @ VAG abgerufen. Da wird die 1K0615301T als aktuelle Wahl geführt.

 

1K0615301T ersetzt sich nur in 5Q0615301H, verwenden kannst Du beide.

Zitat:

@krebs8 schrieb am 26. Mai 2017 um 23:21:33 Uhr:

Danke. Jetzt habe ich aber für die Bremsscheibe der Vorderachse 2 verschiedene ET-Nummern:

1K0615301T (letzter Beitrag) bzw. 5Q0615301H (drittletzter Beitrag)

Stimmen beide ?

1K0 615 301 T ist schon 2016 entfallen, deshalb machte das wenig Sinn, es hier anzuführen.

Themenstarteram 1. Juni 2017 um 22:21

Habe mal die Nummern auf den Bremsscheiben abgelesen. Die sind rund um die Nabe eingeprägt, aber schlecht lesbar. Ob die so stimmen, weiß ich also nicht.

Hinten: ZYW4399WF4

Vorne: ZYW5358WF7

Können diese Nummern so stimmen ?

Machen nicht wirklich Sinn.

Guten Morgen zusammen,

ich wollte gerade mir neue Bremsscheiben und Bremsbelege (hinten) für den Golf 6 variant BJ 2010 2.0. TDI zu bestellen.

Hierbei ist die PR-Nummer zu beachten, um die korrekten und passenden Teile zu erhalten.

In meinem Serviceheft, finde ich aber nur die PR-Nummer für die vorderen Teile -> 1LJ

Ich finde aber keine Nummer für die hintere Bremsanlage. Habe mir da schon alle Codes entschlüsseln lassen und auch mit der Tabelle von VW geschaut. Aber es ist nichts von 1ZM oder ähnliches zu sehen.

Habt ihr eine Idee, wie ich das noch raus bekomme?

Kann auch gerne den Aufkleber als Bild einfügen, wenn das weiter hilft?

Vielen Dank.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Welche PR-Nummer für Bremsen hinten?' überführt.]

Zitat:

@DjDTM schrieb am 10. Juli 2017 um 08:41:55 Uhr:

 

Habt ihr eine Idee, wie ich das noch raus bekomme?

Bei deinem VW-Händler anrufen,die Fgst.Nr. angeben

und sich die PR-Nummer nennen lassen.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Welche PR-Nummer für Bremsen hinten?' überführt.]

Zitat:

@DjDTM schrieb am 10. Juli 2017 um 08:41:55 Uhr:

 

Habt ihr eine Idee, wie ich das noch raus bekomme?

Kann auch gerne den Aufkleber als Bild einfügen, wenn das weiter hilft?

Wenn der VW Händler da mitspielt, ist es die einfachste Lösung. An der HA lautet die PR- Nr. 1K(F) (S, ........)

Oder man nimmt das Rad ab und misst die Bremsscheibe aus. Mit AußenØ und Stärke der Bremsfläche bekommt man das schon raus.

Eleganter und wenn man so und sowieso noch was wissen möchte:

erWin, der elektronischen Reparatur und Werkstattinformation von Volkswagen, Skoda, Seat u. Audi.

Infos gibt es für 7 €/Std. beim erWin. Funzt wirklich nur mit dem Internet Explorer, PDF Drucker sollte man parat haben. Für Stromlaufpläne zuvor den SVG- Viewer von Adobe installieren, sonst werden keine Strompfade angezeigt.

Hier kann man absaugen was das Herz begehrt. RR- Nummern = Ausstattungsübersicht, Sicherungs u. Relaisplatzbelegung, Arbeitsanleitungen, .....

https://erwin.volkswagen.de/.../showHome.do

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Welche PR-Nummer für Bremsen hinten?' überführt.]

Suche auch die PR-Nr.: für die Bremsen Hinten, Vorne habe ich PR Nr. 1ZE

Fahrgestellnummer WVWZZZ1KZBM639802

Modell Golf Variant GOLF 1,4l 122 PS

Produktionsdatum 2010

Verkaufstyp AJ54G2

Golf-6

Zitat:

Fahrgestellnummer WVWZZZ1KZBM639802

Modell Golf Variant GOLF

Produktionsdatum 26.10.2010

Modelljahr 2011

Verkaufstyp AJ54G2

Motor-Code CAXA

Getriebe-Code LHY

Achsantriebskennung 6S

Ausstattung XT

Dachfarbe 4Q

Außenfarbe / Lacknummer 4Q / H8Z

Hinterachse PR-1KS/1KT in 272*10mm

zb

5Q0615601 D Bremsscheibe a' 67,50 €

5K0698451 C 1 Satz Bremsbeläge für Scheibenbremse 81,20€

 

Alle Preise netto, frei VAG vor möglichen Rabatten.

Also ich rede von der FIN, die der TE für alle zur Verfügung gestellt hat:

WVWZZZ1KZAM629510

Und diese ist definitiv richtig...

Du redest von einer ganz anderen FIN, die überhaupt nicht zu diesem Fahrzeug passt:

WVWZZZ1KZBM639802

Übrigens:

Wer beim Teiledienst von VW nach einer PR-Nr fragt, wird als Laie und potenzieller "Abzock-Kunde" erkannt, ohne dass er es weis...VW schlägt hier erbarmungslos im Preis zu...

Deshalb immer die FIN angeben (dies weist einen Kunden als potenziellen zu beachtenden Kunden aus (und wenn er noch die ET-Nr. bringt ist nicht selten ein Rabatt drin...)

Das gilt übrigens für alle Hersteller!

 

Selbstgespräche?

WVWZZZ1KZBM639802 = FIN von BatistaAngel und seiner Anfrage.

Keine Ahnung was Du willst.

Aber das ist auch nur Dein Ding dann :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Finde keine PR-Nummer für Bremsen hinten