ForumBrava, Bravo, Marea, Sedici & Stilo
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. Brava, Bravo, Marea, Sedici & Stilo
  6. Fiat Sedici 1.9 Diesel 10/2007 - Weißer Rauch aus dem Auspuff

Fiat Sedici 1.9 Diesel 10/2007 - Weißer Rauch aus dem Auspuff

Fiat Sedici FY
Themenstarteram 19. Febuar 2018 um 21:44

Ich bin neu hier im forum und brauche infos oder hilfe von euch.

Ich habe Fiat Sedici 1.9 Diesel DPF 4x4 Baujahr 10/2007 172000 km.

Zahnriemen gewechselt, Turbo gewechset Scheckheft gepfelgt.

Mein Problem ist das ich manchmal ziemlich starker weißer Rauch vom Auspuff bekomme.

Rauch kommt nur wenn das Motor warm ist und das nicht immer.

Wenn ich dann das motor ausschalte und dann wieder einschalte und losfahre ist der Rauch wieder weg.

Heute war das Auto im Werkstatt.

Ergebnisse: Turbo ist ok. Zylinderkopf ist ok. Keine Diesel im Öl. Keine Kühlwasser verlust und Verliert auch keine Öl.

Der Mechaniker sagte das, das Motor sehr gut läuft und das er gar nichts gefunden hat.

Ich solle so fahren es wäre nichts zu Reparieren, ich solle keine Angst haben oder ich soll zu Fiat gehen.

PS: ich fahre das Auto schon über 1000km in dieser zustand, außer dieser Rauch fällt mir keine andere schaden auf.

 

Jetzt meine Frage, habt Ihr eine idee warum das weiße Rauch manchmal kommt was die Ursache sein kann?

Ähnliche Themen
21 Antworten

Hi!

Könnte ein Injektor sein, der teilweise klemmt.

Lass mal einen Lecköltest der Injektoren durchführen.

Wenn alle OK sind fahr weiter bis die Symptome sich verstärken.

LG Günni.

Themenstarteram 19. Febuar 2018 um 22:56

Danke, werde morgen durchführen lassen.

Themenstarteram 20. Febuar 2018 um 10:28

Hi, ich war heute morgen in der Werkstatt.

Der Mechaniker sagte, er würde es schon merken wenn es Injektoren sind die Probleme machen.

Allein beim starten nüsste weiße Rauch kommen, das wäre bei mir nicht der Fall.

Habe jetzt sicherheitshalber das öl wechseln lassen und werde so weiter fahren und abwarten was passiert.

Zitat:

@kaerue schrieb am 20. Februar 2018 um 10:28:45 Uhr:

Hi, ich war heute morgen in der Werkstatt.

Der Mechaniker sagte, er würde es schon merken wenn es Injektoren sind die Probleme machen.

Allein beim starten nüsste weiße Rauch kommen, das wäre bei mir nicht der Fall.

Habe jetzt sicherheitshalber das öl wechseln lassen und werde so weiter fahren und abwarten was passiert.

Oh, ein Jesus-Mechaniker, der ohne einen Lecköltest erkennt,ob Injektoren noch in Ordnung sind!

Hut ab!

Könnte sein das sich der DPF reinigt.Gerade weil du schreibst das der Turbo erneuert wurde.

Haben das selbe beim Schwager seinen Opel Signum.Der raucht bei warmen Motor auch zeitweise.Hat auch keinen Druck im Kühlwasser,Verlust oder dergleichen.

Themenstarteram 21. Febuar 2018 um 19:00

Ich habe das Auto heute abgeholt.

Er hat wieder gesagt das alles ok wäre. Inhektoren, Turbo, zylinderkopf wären in Ordnung.

Er hat jetzt das öl gewechselt.

Uch werde jetzt mal so fahren und abwarten ob es wieder passiert.

Ich fahre auch sehr viel Kurzstrecken, eigentlich fast nur.

Könnte dann eventuell auch sein das er mal den dreck rausspuckt?

Denke schon.

Durch den Turboschaden wird ja auch Öl in den DPF gekommen sein.Je nachdem wie gut er gereinigt wurde,kann es sein daß er was rausarbeitet wenn er heißer wird.

Themenstarteram 9. März 2018 um 12:55

Nach drei Wochen fahrt (Kurzstrecken täglich max 10km) heute wieder weißer Rauch aus dem Auspuff bei schnellem fahren auf der Autobahn.

Habe dann kurz das motor ausgeschaltet und gleich wieder angemacht und weiter gefahren, weißer Rauch war weg.

Nun bin ich sprachlos, habe gleich bei Fiat angerufen und einen Termin gemacht.

Es muss doch was sein.

Ich verstehe nur nicht das, das auto keine andere mängel zeigt.

Leistung, Ölstand, kühlerwasser, Temperatur usw. alles in Ordnung.

Jetzt bin ich mal gespannt was Fiat mir am 20.03 sagt.

Das Abstellen wird wahrscheinlich die schlechteste Option gewesen sein.

Denke das er regeneriert hat und dadurch wieder abgeholt wurde.

Themenstarteram 9. März 2018 um 13:17

Es müsste doch was kaputt sein.

Ich denke nachdem ich hier alles gelesen habe, eher das turbo ist was das eaucj verursacht.

Ich weiß nicht was sonst sein könnte.

Themenstarteram 9. März 2018 um 16:40

Sehr interessant...

Könnte bei mir auch das gleiche sein.

Ich werde heute Nacht mal auf die Autobahn fahren um zu sehen was passiert.

Themenstarteram 9. März 2018 um 19:27

Wie erkennt man aber das es eine DPF regeneration ist?

Bin selber mit dem Auto noch nie Langstrecke gefahren.

Ich denke ich sollte mal 100 km abahn fahren damit es alles verbrennt und dann abwarten.

Man kann es nicht genau sagen wann er regeneriert,da müssen mehrere Parameter passen.

Z.B. Kühlwassertempereratur ca 80°, Abgastemperatur, längere Fahrt in einem halbwegs gleichbleibenden Drehzahlbereich etc.

Es könnte sein das du eventuell mal nen kurzen Motorrücklehr spürst wenn er dann damit anfängt.

Wenn du nie in so einem Bereich unterwegs bist,dann empfiehlt es sich durch eine Werkstatt eine eingeleitete Regeneration per Tester zu machen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. Brava, Bravo, Marea, Sedici & Stilo
  6. Fiat Sedici 1.9 Diesel 10/2007 - Weißer Rauch aus dem Auspuff