ForumBrava, Bravo, Marea, Sedici & Stilo
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. Brava, Bravo, Marea, Sedici & Stilo
  6. ABS ,ESP Störung bei Fiat Stilo

ABS ,ESP Störung bei Fiat Stilo

Themenstarteram 8. Mai 2010 um 9:57

Hallo zusammen haben einen Fiat Stilo JTD

Der zeigt mir immer ABS , ESP störung anund geht nicht mehr aus .

woran könnte es liegen bitte um eine antwort

MfG

Ähnliche Themen
21 Antworten

Oft ist ein Radsensor schuld, kostet 14 € im Teilehandel. Um sicher zu gehen kannst du das Stuergerät auslesen lassen.

Kann meinem Vorredner zustimmen, aber bevor du Geld ausgibst, sollstest du erst andere Ursachen Checken

Bitte auch mal die Suchfunktion nutzen.

 

Als erstes lädst du jetzt die Batterie über Nacht auf und schaust, ob morgen das Problem immernoch besteht.

Wenn Ja, dann Batterie abklemmen für 15 Minuten. Nach dem Anklemmen wirst du lauter Fehlermeldungen erhalten ( Keine Sorge, is normal!) Die ganzen Fehler kannst du dann mit der "Mode" Taste wegdrücken. Dann etwas rumfahren, dann Motor abstellen und wieder anstellen und dann sollte es behoben sein.

Wenn nicht, dann auslesen lassen.

Themenstarteram 9. Mai 2010 um 10:52

ok werde ich mal versuchen sollte es mit der battarie gehen werde ich heute noch schreiben sollte es nicht gehen werde ich euch erst morgen schreiben aber erst mal bedank ich micht bei euch

:)

Bei probleme mit ABS ESP ASR Störung hat nut mit batteri zu tun

neue Batteri rein und es zeigt der bord comp nicht mehr

Hallo !

Kann auch an einem defekten Bremslichtschalter liegen,ist ein bekanntes Stilo-Leiden.

Das kenne ich nicht !

Ich habe auch mit ABS ESP ASR probleme gehabt,und dan habe ich eine neue betterie rein gemacht,und seit dem habe keine probleme mehr.

aber aber im Winter wenn minus grad ist bei ersten anzünden kommt machmal wieder diese problem ,aber das ist nichts,das stört mich nicht!

gruß gjini

Batterie ist sehr selten schuld.

Hauptursache:

-Radsensor

-Bremslichtschalter (wobei hier meist nur ABS gestört ist)

-Lenwinkelsensor (wobei hier meist nur ESP gestört ist)

-Masseschluß an den Bremslichtern

-vergammelstes Massekabel von Batterie zur Karoserie.

Am schnelsten findest du es raus, wenn du den Fehler auslesen lässt.

Themenstarteram 16. Mai 2010 um 22:17

hallo habe das auto am OBD angeschlossen bei mir in der werkstatt (wo ich arbeite )

Fahrler 005Lis (Bremslichtschalter Defekt ) habe einen neuen bestellt nicht original!

ich vermute mal es ist nicht der bremslichtschalter !

also der Fiat macht nur probleme und kostet nur Geld

habe auch einen neuen zahnriehmen kit bestellt nun muss ich ihn noch einbauen !

 

Wieso vermutest du,daß es nicht der Bremslichtschalter ist,wenn es der Tester schon anzeigt :confused:

Ich hatte dir ja weiter oben im Thread schon geschrieben,daß ich den Bremslichtschalter vermute und es ein bekanntes Stilo-Leiden ist ...:rolleyes:

Sorry ist leider kein Stilo leiden, sondern ein Leiden des Bosch-Bremslichtschalters, der übrigens Baugleich in sämtlichen anderen Fiat, Lancia und Alfa modellen verbaut ist, und sogar bei Mercedes verwendung findet (Schalter meines Dedras und des W202 meines Vaters waren baugleich ;-) )

Der Bremslichtschalter verhscleisst nun mal mit der Zeit. Sollte es trotz Fehleranzeige Bremslichtschalter immer noch nicht gehen, wenn dieser ausgetauscht wurde. Liegt meist ein Masseschluß an den Bremsleuchten vor.

Zahnriemen, hat nunmal auch nix mit dem stilo zu tun, ist leider bei allen Fahrzeugen so mit Zahnriemen.

Zitat:

Sorry ist leider kein Stilo leiden, sondern ein Leiden des Bosch-Bremslichtschalters, der übrigens Baugleich in sämtlichen anderen Fiat, Lancia und Alfa modellen verbaut ist, und sogar bei Mercedes verwendung findet (Schalter meines Dedras und des W202 meines Vaters waren baugleich ;-) )

Der Bremslichtschalter verhscleisst nun mal mit der Zeit. Sollte es trotz Fehleranzeige Bremslichtschalter immer noch nicht gehen, wenn dieser ausgetauscht wurde. Liegt meist ein Masseschluß an den Bremsleuchten vor.

Zahnriemen, hat nunmal auch nix mit dem stilo zu tun, ist leider bei allen Fahrzeugen so mit Zahnriemen.

Jep - und bitte den Kupplungsschalter nicht vergessen! :D Der Taugt genausowenig. In meiner 835 ist schon der 3. Bremslichtschalter drin. Aber immerhin sind diese nicht so teuer wie beim Stilo :mad:

Themenstarteram 24. Mai 2010 um 9:41

hallo also ich habe einen neuen bremslichtschalter eingebaut ich hatte den mit 2 pol und nur haben die mir einen mit 4 pol gegeben es sind aber nur zwei kabel am stecker bis jetzt sind keine probelme mehr !

"wie lange "

 

und da habe ich noch der airbag problem vom beifahrersitz

 

habe den sitz abgemacht alle stecker raus und mit kabelbinder fest gemacht aber ohne erfolg immer noch den airbag probelm ( motor abstellen )

wenn ich es löte müsste es doch besser sein oder ? oder was könnte es n och sein ?

 

Schaut euch mal das bild an Airbag -----------------

Airbag

Ich habe auch mit Fahreseite probleme ,schon lenger sogar,Airbag Störung

es gibt bei ebay MODUL wo unter den sitz eingebaut wird

geh einfach bei ebay (Fiat stilo Airbag) und sihst du doch

vorsichtig mit Airbag,ist nicht einfach

Wenn du alle Stecker abziehst, ist ja klar, dass du einen Fehler bekommst. Den musst du in der Werkstatt auch löschen lassen.

Für den Airbagfehler gibts in der Regel zwei Ursachen.

1. Die Sitzerkennungsmatte ist kaputt. Dafür gibt es dann ein Modul ( kann man in der Bucht kaufen). Dieses gaukelt dem Auto vor, es sitzt ständig jemand auf dem Stiz. Der Airbag löst im Falle des Crashs aus.

2. Der Stecker unter dem Sitz ist nicht mehr ganz in ordnung. Kontakte putzen und Kontaktspray nutzen. Bei Fiat wird man dir diesen Stecker auch verlöten.

Solche Arbeiten selbst durchzuführen sind gefährlich! Für Schäden und Verletztungen haftest alleine du.

Deine Antwort
Ähnliche Themen