ForumA5 8T & 8F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. Fernlichtassistent nachrüsten

Fernlichtassistent nachrüsten

Audi A5
Themenstarteram 14. Mai 2010 um 15:28

Hallo!

Ich möchte gerne den Innenspiegel mit Fernlichtassistenten nachrüsten.

Leider liefert Kufatec zum Kabelbaum keine Einbauanleitung mit und hier im Forum habe ich auch nichts passendes gefunden.

Wer kann mir dabei helfen?

der Kabelsatz hat den Stecker für den Innenspiegel der passt ohne Probleme.

direkt da dran ist eine Leitung darauf steht pin6 innenleuchte. Der Pin ist am Stecker der Innenleuchte frei. also denke ich mal wird der da auch rein gehören.

Dann gehts warscheinlich weiter die A-Säule der Fahrerseite hinunter oder?

nun sind zwei Kabel anzuschließen. Ein Masse kabel. kein Problem

und eins wo drauf steht Sicherung sc9. Laut Bordbuch ist das ja die Sicherung für den Innenspiegel. Also dort mit drauf löten. ok!

Nun bleiben noch zwei Leitungen übrig mit denen ich probleme habe.

Erstmal... Wo muss ich überhaupt hin? Warscheinlich Kofferraum Fahrerseite oder?

Dann steht auf der einen Leitung welche auch einen Pin Stecker hat "T32 Schwarz PIN 32" drauf. Wo gehört das hin?

auf dem anderem steht drauf "T17 braun PIN 14 RFSL"

Wo muss ich das drauf löten?

Ich hoffe ihr könnt mir dabei weiterhelfen.

mfg

Beste Antwort im Thema

Also biste Dir wirklich sicher, dass Du Dir den Mist ins Auto bauen willst?? Ich habe (fast) Vollausstattung, aber das erste was ich am liebsten gleich wieder rausschmeissen würde ist dieser dämliche Fernlichtassistent. Der macht eigentlich nix weiter als nerven.

Abblenden tut der nach Lust und Laune. Unter dem Strich muss man es eh manuell machen. Und da ist der Haken: Manchmal funkt einem das Teil dazwischen, so dass man (wenn man manuell eingreift) aus versehen gleich wieder aufblendet usw...

Falls möglich, würde ich mir das Feature liebend gerne wieder auscodieren lassen! :(

Grüße,

Frank

217 weitere Antworten
Ähnliche Themen
217 Antworten

Ich denke es wäre ratsam wenn du bei Kufatec anrufst....

Stecker am Spiegel: T8:

Pin 1 - auf Sicherung SC9 (Kl15)

Pin 2 - Masse

Pin 3 - T17c Pin 14 Steckver. 17fach, schw. A-Säule, links (CAN High)

Pin 4 - T27/7 A-Säule Tür links (für TSG, nur f. Außensp. auto abl.)

Pin 5 - T27/25 A-Säule Tür rechts (s.o)

Pin 6 - Innenleuchte

Pin 7 - T32c/32 wenn Luftfeuchtegeber verbaut, 32fach, schwarz (LIN-Bus)

Pin 8 - T17c Pin 13 Steckver. 17fach, schw. A-Säule, links (CAN Low)

Wo dieser 32-fach Stecker sitzt weiß ich jetzt auch nicht, ist im Stromlaufplan nicht angeben, aber ich denke du brauchst ihn auch nicht, da der für den Luftfeuchtegeber ist und der müsste bei dir entweder schon vorhanden sein, oder du brauchst ihn nicht. Bei meinem Audi ist dieser nicht belegt. Den Spiegel hasst Du ja wahrscheinlich schon...(ich hätt' noch einen über:) )

Du musst auch das entsprechende Gateway haben und den Fernlichtassi noch codieren.

Gruß

Themenstarteram 15. Mai 2010 um 18:34

Hallo

ich komme mit den ganzen PIN beschreibungen oben leider nicht klar.

Habe heute mal versucht den Spiegel einzubauen.

Die automatische Abblendfunktion des Spiegels funkitoniert schon mal.

bleiben also nur noch die beiden kabel für irgend ein Steuergerät welches ich leider nicht finde oder nicht habe.

wo würde es denn im Auto sitzen damit ich nachsehen kann ob es überhautp verbaut ist.

ps. mein normaler spiegel hatte keine abblendfunktion.

 

Achja... ganz wichtig!

kann mir jemand bei die Teilenummern der Blende und Halterung der Blende geben?

dort zwischen Spiegel und himmel... damit man die Kabel nicht sieht.

Mein Freundlicher hat mir schon drei mal die falsche Blende geliefert.

einmal die normale kleine wie ich sie bereits hatte und einmal irgend einen rießen deckel der dort gar nicht rein passt... ich denke der war vom Cabrio und dann noch ein metall teil dass ich nicht zuordnen konnte....

ich hoffe ihr könnt mir mit den Teilenummern helfen!!!!

vielen dank

mfg

Auf dem Stecker am Spiegel stehen Zahlen - auf der einen Seite 1 -- 4 und auf der anderen Seite 5 -- 8, das sind die PIN's. Auf dem Kufatec-Kabel steht die Zahlen bestimmt auch drauf.

Die Steckverbindung, die ich beschrieben habe befindet sich in der A-Säule, Fahrerseite - da ist KEIN Steuergerät!

Zum Thema Stuergerät:

Wie wird dein Fernlicht eingeschaltet? Rastet der Hebel mechanisch ein? Falls ja, funktioniert der Fernlichtassi so nicht, dann muss der Hebel getauscht werden und die Gateway auch und evtl. sogar das Lenksäulenstuergerät.

Guck mal hier rein...

Zum Thema Blende:

Ich denke die Teilenr 8T0 857 593 + Farbcode Unterteil, 8T0 857 593A 4PK Oberteil müsste die richtige für dich sein.

Ich hab' mir deinen Beitrag nochmal durchgelesen und eins ist mir dabei aufgefallen:

hast Du überhaupt das richtige Kabel? Ist PIN 8 am Spiegelstecker von Kufatec überhaupt belegt? Am Spiegel selber ist dieser nämlich belegt für den CAN-low des Fernlichtassi. Ohne Fernlichtassi ist Pin 8 nicht belegt und Pin 3 wäre das Signal für das Rückfahrssignal

Zitat:

auf dem anderem steht drauf "T17 braun PIN 14 RFSL"

So wie es aussieht hast Du nur das Kabel zum Nachrüsten des autom. ablendb. Spiegels...

 

Themenstarteram 17. Mai 2010 um 13:06

Der Hebel funktioniert wie bei jedem A5! er rastet nicht ein!

ich denke schon dass ich das richtige kabel habe.

folgende kabel sind bereits angeschlossen!

Innenleuchte kabel

dann am Sicherungskasten masse und plus

somit funktioniert die abblendfunktion schonmal ohne porbleme.

bleiben wie beschrieben noch zwei kabel für den Fernlichtassistenten welche ich an ein Steuergerät führen soll...

und hier nochmal meine Frage. wo ist dieses Steuergerät und wo müssen meine Kabel dran?

mfg

Wenn jemand nicht in der Lage ist, Pin-Belegungen(Pin 8) zu prüfen und auch mal hinter der Verkleidung der A-Säule links unten zu schauen um dort den entsprechende 17fache schwarze Steckverbindung zu finden...da weiß ich dann auch nicht wie ich weiterhelfen soll:confused:

Du solltest dann Kufatec anrufen, die haste ja auch bezahlt!

Themenstarteram 17. Mai 2010 um 21:30

also... anscheinend habe ich wirklich den Falschen Kabelbaum von Kufatec bekommen.

ich habe zwar den großen für knap 50 euro bezahlt aber nur den kleinen zum nachrüsten des abblendbaren innenspiegel bekommen.

deswegen komm ich damit nicht so recht klar.

hehehe... ich habe beim a3 schon bi xenon nachgerüstet da warst du noch in den Windeln... nein scherz!

probieren geht über studieren... kostet ja nichts so ein a5 *g*

Also biste Dir wirklich sicher, dass Du Dir den Mist ins Auto bauen willst?? Ich habe (fast) Vollausstattung, aber das erste was ich am liebsten gleich wieder rausschmeissen würde ist dieser dämliche Fernlichtassistent. Der macht eigentlich nix weiter als nerven.

Abblenden tut der nach Lust und Laune. Unter dem Strich muss man es eh manuell machen. Und da ist der Haken: Manchmal funkt einem das Teil dazwischen, so dass man (wenn man manuell eingreift) aus versehen gleich wieder aufblendet usw...

Falls möglich, würde ich mir das Feature liebend gerne wieder auscodieren lassen! :(

Grüße,

Frank

Themenstarteram 18. Mai 2010 um 12:22

naja... ich habe den Spiegel mit dem Fernlichtassistenten für das gleiche Geld wie den Selbstabblendenden bekommen und hab ihn natürlich genommen (sieht ja auch schick aus diese Kamera). Und den Spiegel einfach nur so einzubauen ohne den Assistenten anzuschließen wollte ich auch nicht.

jetzt bin ich aber echt am überlegen ob ich das nicht alles so lasse wie es ist da ich das Zerlegen des Innenraums nicht nochmal machen will.

jetzt habe ich halt grad den Luftfeuchte sensor nicht angeschlossen da ich den originalen stecker abgesteckt und den kufatec kabelbaum verbaut habe (außer die zwei kabel für diesen sensor)

was macht denn dieser überhaupt?

ich kann ja die kabel vom neuen stecker einfach auf die des alten umlöten um mir somit die vorhandene verkabelung zu nutze zu machen. oder?

Zitat:

Original geschrieben von Öbchen

Also biste Dir wirklich sicher, dass Du Dir den Mist ins Auto bauen willst?? Ich habe (fast) Vollausstattung, aber das erste was ich am liebsten gleich wieder rausschmeissen würde ist dieser dämliche Fernlichtassistent. Der macht eigentlich nix weiter als nerven.

Abblenden tut der nach Lust und Laune. Unter dem Strich muss man es eh manuell machen. Und da ist der Haken: Manchmal funkt einem das Teil dazwischen, so dass man (wenn man manuell eingreift) aus versehen gleich wieder aufblendet usw...

 

Falls möglich, würde ich mir das Feature liebend gerne wieder auscodieren lassen! :(

 

Grüße,

Frank

Kann ich so nicht bestätigen. Nach rund 4TKM funzt das Teil sehr zuverlässig, solange alles sauber ist... Hatte bisher keine heiklen Situationen oder den Gegenverkehr geblendet.

Themenstarteram 20. Mai 2010 um 15:13

Hallo!

So... Kufatec schickt mir jetzt den richtigen Kabelbaum... evtl. krieg ich den Assistenten ja doch noch irgentwie eingebaut *g*

Die oben genannte Teilenummer ist leider für das falsche Teil.

Könnte jemand nochmal schaun und mir die richtigen Teilenummern für den Kabelkanal ober und unterseite für den Fernlichtassistenten Spiegel geben?

mfg

Zitat:

Original geschrieben von Bone1.8

 

jetzt habe ich halt grad den Luftfeuchte sensor nicht angeschlossen da ich den originalen stecker abgesteckt und den kufatec kabelbaum verbaut habe (außer die zwei kabel für diesen sensor)

was macht denn dieser überhaupt?

ich kann ja die kabel vom neuen stecker einfach auf die des alten umlöten um mir somit die vorhandene verkabelung zu nutze zu machen. oder?

Du kannst die Kabel umpinnen: Das Kufatec raus und das Originale auf PIN 7 stecken. Mit einem kleinen Schraubendreher den hinteren Teil des (Kufatec-) Steckers aufklappen, auf das silberne drücken dann das Kabel herausziehen(siehe Bilder!). Und wenn Du dann das jetzt frei gewordene Kabel in das Loch von Pin 8 steckst haste sogar das richtige Kabel und kannst den FA anklemmen.

Was der Luftfeuchtesensor macht? Der Anschluss geht mal an das Komfortstuergerät. Ich denk mal, dass es u.a. für die 3 Zonen-Klima ist.

Zitat:

Die oben genannte Teilenummer ist leider für das falsche Teil.

Die Teilenummern müssen richtig sein, sind bei mir auch verbaut. Es gibt nur 2 Varianten: mit oder ohne Spurhalteassistent. Und Du willst doch den ohne den Spurhalteassist? Vielleicht solltest Du mal ein Bild deines Spiegels und Aufnahme posten und uns hier nicht raten lassen...

Zitat:

Original geschrieben von Öbchen

 

Falls möglich, würde ich mir das Feature liebend gerne wieder auscodieren lassen! :(

Grüße,

Frank

Mit VCDS kein Problem!:)

 

Stecker aufklappen
Pin herausziehen
Kabelkanal-fernlichtassistent
Themenstarteram 27. Mai 2010 um 9:20

hi

Tut mir leid dass ich noch keine Bilder gemacht habe... Werde ich am WE nachholen und reinstellen

Ich habe jetzt die Fehlenden leitungen am original Stecker mit dem vom Kufatec Kabelbaum aufgefüllt.

Somit Funktioniert schonmal die Automatische Abblendfunkiton und ich hätte nun die zwei Kabel welche in den Kofferraum gehen für Anschlussmöglichkeiten des Fernlichtassistenten über, ohne nochmal alle Verleidungen runter reißen zu müssen.

Was nur etwas seltsam ist dass mein Luftfeuchtemesser immer noch einen Fehler anzeigt. Ich habe doch wieder den originalen Stecker des Spiegels in den Spiegel gesteckt... dort habe ich keine Pins entfernt. somit müsste doch der luftfeuchtesensor wieder kontakt haben oder?

oder ist die Belegung der Pins im Spiegelstecker bei diesem Spiegel anders als bei dem ohne Fernlichtassistenten?

mfg

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. Fernlichtassistent nachrüsten