ForumA5 8T & 8F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. B&O nachrüsten

B&O nachrüsten

Audi A5
Themenstarteram 21. November 2009 um 10:00

Liebe Gemeinde, mal wieder eine Frage an die Profis - Kann ich vom Audi-Soundsystem auf die B&O-Anlage Umrüsten (lassen)? Und wenn ja was würde das etwa kosten? Und gibt es wirklich einen deutlichen Zugewinn an Musikgenuß? Vielen Dank rudi

Beste Antwort im Thema

Hallo!

Nachrüsten ist möglich und kostet so um die € 900,-

39 weitere Antworten
Ähnliche Themen
39 Antworten

Du bist neu hier, deshalb gibt's ne Antwort :D

Links oben ist eine Suche-Funktion. Und die ergibt das hier:

klicken

Zum Mehrgenuss durch B&O: Hier schlägt man sich fast die Köppe dazu ein - meiner Meinung nach ein ganz deutliches JA! Aber nur zu hören bei Original CDs oder MP3s ab 160k/bit.

Einige haben wohl "beschnittene" B&Os bekommen, damit es nicht klappert...

Aber das kannst du am besten beim Freundlichen Audihändler live ausprobieren. Hier bekommst du keine eindeutige Meinung dazu.

Habe jetzt im Audi-Konfigurator gesehen, dass B&O nur mehr mit NAVI bestellbar ist, warum wohl?

Da dürften doch genug Beschwerden eingegangen sein, dass das B&O mit Concert (zum gleichen Preis) nicht annähernd so gut klingt wie mit Navi, ohne dass ein Verkäufer oder ein Prospekt darauf hingewiesen hat!

Ein spätes Eingeständnis ...

MfG Robert

am 21. November 2009 um 12:09

Zitat:

Original geschrieben von Rob66

Habe jetzt im Audi-Konfigurator gesehen, dass B&O nur mehr mit NAVI bestellbar ist, warum wohl?

Da dürften doch genug Beschwerden eingegangen sein, dass das B&O mit Concert (zum gleichen Preis) nicht annähernd so gut klingt wie mit Navi, ohne dass ein Verkäufer oder ein Prospekt darauf hingewiesen hat!

Ein spätes Eingeständnis ...

MfG Robert

Nee..da irrste Robert...

ist immer noch mit concert bestellbar....ich habs auch gemacht...

ich hoffe es ist nicht wirklich so schlecht:(

Zitat:

Original geschrieben von Airtrafficcontroller

Zitat:

Original geschrieben von Rob66

Habe jetzt im Audi-Konfigurator gesehen, dass B&O nur mehr mit NAVI bestellbar ist, warum wohl?

Da dürften doch genug Beschwerden eingegangen sein, dass das B&O mit Concert (zum gleichen Preis) nicht annähernd so gut klingt wie mit Navi, ohne dass ein Verkäufer oder ein Prospekt darauf hingewiesen hat!

Ein spätes Eingeständnis ...

MfG Robert

Nee..da irrste Robert...

ist immer noch mit concert bestellbar....ich habs auch gemacht...

ich hoffe es ist nicht wirklich so schlecht:(

Habe mich jetzt auf Österreich bezogen:

 

Ihre gewünschte Ausstattung "Bang & Olufsen Soundsystem" erfordert die Auswahl einer der folgenden Ausstattungen:

MMI Navigation bei Komfortpaket

Detail

EUR 2.263,69

MMI Navigation plus

Detail

EUR 3.808,35

MMI Navigation plus bei Komfortpaket

Detail

EUR 3.338,40

MMI Navigation

Detail

EUR 2.733,64

Bitte wählen Sie eine der Ausstattungen aus oder wählen Sie Abbrechen.

 

Im deutschen Konfigurator kann man tatsächlich auch noch z.B. B&O mit Concert bestellen.

 

Ich finde das Concert insgesamt nicht so schlecht, jedoch ist der Unterschied zu Navi plus B&O für mich sofort hörbar, deswegen ärgerlich wenn man beim Probehören nicht informiert wird, aber das ist nun schon 2 Jahre her ...

 

MfG Robert

Zitat:

Original geschrieben von Rob66

Habe jetzt im Audi-Konfigurator gesehen, dass B&O nur mehr mit NAVI bestellbar ist, warum wohl?

Da dürften doch genug Beschwerden eingegangen sein, dass das B&O mit Concert (zum gleichen Preis) nicht annähernd so gut klingt wie mit Navi, ohne dass ein Verkäufer oder ein Prospekt darauf hingewiesen hat!

Ein spätes Eingeständnis ...

MfG Robert

Das ist richtig! Hab vergessen dazu zu sagen das es mM nur in Kombi mit MMI3G besser ist wie das ASS.

Hallo!

Nachrüsten ist möglich und kostet so um die € 900,-

Zitat:

Original geschrieben von MarcusA4AT

Nachrüsten ist möglich und kostet so um die € 900,-

Aber bestimmt nicht mit Neuteilen.

Natürlich nicht!

Hallo und schönen 1. Adventsonntag..!

Bin neu hier und bin sehr begeistert von dem Forum..!

Habe eine Frage zum Nachrüsten des B&O Systems:

Bei eb*y gibt es zB. Systeme von Audi A5 zu kaufen. Diese sind ohne Kabelbäume und weiteres.

Die Lautsprecher der Woofer und der Verstärker. Ist es möglich den Verstärker an ein "normales" Radio anzuschließen. Gibt es dazu Schaltpläne? Welche Leitungen benötigt der original Verstärker? Gibt es vielleicht einen passenden Adapter von Dietz?

Vielleicht hat das schon jemand ausprobiert.

Vielen Dank!

Hallo,

ich bin neu hier und mit großem Interesse über diesen thread gestolpert.

Meinen A5 kann ich morgen beim Händler abholen, leider ohne Audi Sound System, geschweige denn B&O.

@MarcusA4AT: Wo kann man denn das B&O für 900€ nachrüsten lassen? Kufatec scheint mir wesentlich teurer und sonst habe ich im Netz noch keinen Nachrüster gefunden...

Besten Dank für die Hilfe

Also wenn schon ein Nachrüsten von Audio-Komponenten, dann bestimmt nicht auf das originale B&O.

Denn die Komponenten, die nötig wären, sind viel zu teuer, wenn sie nicht gerade aus einem kaltverformten Fahrzeug stammen.

Für das Geld gibt es durchaus besseren und hochwertigeren Hörgenuss.

Hallo!

Also ich hbe mir das B&O selbst nachgerüstet und daher der Preis! Klar gibt es auch andere gute Anlagen nur beim MMI z.B hat man schon ein Problem da man keine LOW Signale bekommt und da bleibt nur der B&O bzw. ASS Verstärker!

Zitat:

Original geschrieben von Bracksdome

Also wenn schon ein Nachrüsten von Audio-Komponenten, dann bestimmt nicht auf das originale B&O.

Denn die Komponenten, die nötig wären, sind viel zu teuer, wenn sie nicht gerade aus einem kaltverformten Fahrzeug stammen.

Für das Geld gibt es durchaus besseren und hochwertigeren Hörgenuss.

Sorry, ich muss hier jetzt auch mal meinen Senf dazu geben.....

Zu oben genannter Aussage: Man zeige mir einen Car HiFi Spezialisten, der in der Lage ist für 900€ Listenpreis Audi ein gleichwertiges Soundsystem wie das B&O inkl. Arbeitslohn in einem A4 oder A5 zu verbauen. Ich komme ursprünglich aus der Car Multimedia Industrie (Nicht Händler!!!) und halte das für unmöglich. Ich kenne auch viele Namenhafte Spezialisten aus dieser Branche (Renato Rivic, Steven Sailer etc. etc.) die mit Handelsprodukten diese Performance nur unter heftiger Materialschlacht erreichen können. Angefangen bei der Laufzeit über das Equalizing bis hin zu Dolby Digital.....no chance. Jeder Kanal wird einzeln angesteuert, ich kenne jedoch keine 12 Kanal Endstufe im Handel. Also zwei 6-Kanäler. Davor ein DSP mit 12 Ausgängen.....minimal 1000€ später habe ich noch keinen einzigen Lautsprecher gekauft.

Also bitte die Äußerungen bzgl. besserer Performance fürs Geld nochmal überdenken. Mehr Bass ist nicht gleich Sound......

 

Grüße

Sline27

 

Hi,

ich würde versuchen die Teile bei ebay zu schießen und bräuchte eigentlich nur einen Preis und oder Einrüsternamen, der das professionell erledigen kann =)

Beste Grüße,

Deine Antwort
Ähnliche Themen