ForumGolf 7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. Felgenmitnahme von Golf 6 auf Golf 7

Felgenmitnahme von Golf 6 auf Golf 7

VW Golf 7 (AU/5G)
Themenstarteram 2. Juni 2015 um 17:53

Hallo,

 

ich habe bislang einen Golf VI Highline mit 90 KW und steige nun auf einen Golf VII Highline mit 92 KW um. Kann ich meine Winterreifen (195 65 R 15 91T) von der Größe her weiter nutzen und passt der Lochabstand für die Stahlfelge (6,00 J x 15). Man liest hier 100 verschiedene Aussagen zu Felgenmitnahmen.

Danke schonmal.

Gruß

Florian

Beste Antwort im Thema

Wenn es um die Freigängigkeit zur Bremsanlage geht, ist es eben nicht belanglos, ob sich die ET vergrößert. Zumal die Radschüssel eine andere Kontur aufweisen kann, dass sie technisch eben nicht passt.

Für mich ist auch gar nicht nachvollziehbar, dass hier jeder immer glaubt, er hätte das Recht, mit einer Einzelabnahme jeden Anbaufall zu legitimieren.

24 weitere Antworten
Ähnliche Themen
24 Antworten

Kommt auf die Felgen an ob du sie eintragen lassen musst - sollten beim 1.4 TSI (?) aber noch passen denke ich.

Wenn die Felgenmasse (Durchmesser, Breite und ET) in der Zulassung drinstehen kannst du die ggf. ohne Eintragung direkt fahren. Sonst halt eintragen lassen, entweder mit ABE vom Golf 6 oder wenns originale VAG Felgen sind mit Traglastgutachten.

Von den Maßen her passt es, aber ob die Größe auf dem 7er freigegeben ist, ist dem COC zu entnehmen.

Richtig ist: dass für den G 7 neue Stahlfelgen entwickelt wurden und die Felgen der Vorgängermodelle nicht übernommen werden dürfen/können.

Themenstarteram 2. Juni 2015 um 19:19

Hast du da etwas schriftlich zu?

Micht macht stutzig, dass ich bei Reifen.com wenn ich zum golf 6 und Golf 7 bei Winterkompletträdern suche, bei beiden Autos die exakt gleichen Räder angezeigt bekomme. Heißt ich kann dort für beide Autos die gleichen Räder bestellen.....

Zitat:

@Gummihoeker schrieb am 2. Juni 2015 um 18:59:04 Uhr:

Richtig ist: dass für den G 7 neue Stahlfelgen entwickelt wurden und die Felgen der Vorgängermodelle nicht übernommen werden dürfen/können.

Was aber offensichtlich nicht für Leichtmetallfelgen gilt.

Neue Stahlfelgen entwickelt... So ein quatsch.

Schau in deine CoC vom Golf VII. Kommt auf die J-Zahl und ET an. Natürlich spielt die Zoll Größe wegen der Bremsanlage auch ne Rolle.

Wir verwenden bsp vom Golf VI unsere Winter VW Meribel 6,5x17 ET51 auch weiter. Die Größe steht auch in der CoC beim Golf VII GTD.

Wäre vielleicht mal interessant zu erfahren um welche Felgen es sich handelt?

Bei Aftermarket Teilen kann dir der Hersteller vielleicht einfach eine aktualisierte ABE schicken die den Golf 7 inkludiert.

Vermutlich sind die orig. Stahlfelgen vom Golf 6 nicht für den Golf 7 vorgesehen (von VW), was aber nicht heissen muss das die nicht passen. Solange die Felgen draufpassen, Reifen nicht überstehen, Abrollumfang passt und nichts reibt kannst du die mit vorhandenem Traglastgutachten aber immer eintragen lassen.

Aus eigener Erfahrung kann ich sagen das die ET und Felgenbreite von Golf 6 zu 7 beinahe gleich ist bei gleicher Reifengrösse....

Zitat:

Wir verwenden bsp vom Golf VI unsere Winter VW Meribel 6,5x17 ET51 auch weiter. Die Größe steht auch in der CoC beim Golf VII GTD.

Glaub' ich nicht.

Themenstarteram 2. Juni 2015 um 19:29

Hat jemand die COC vom kleinen 7er 1.4 TSI zur Hand und kann da mal reingucken?

Zitat:

@X-treme1985 schrieb am 2. Juni 2015 um 19:19:39 Uhr:

Hast du da etwas schriftlich zu?

Micht macht stutzig, dass ich bei Reifen.com wenn ich zum golf 6 und Golf 7 bei Winterkompletträdern suche, bei beiden Autos die exakt gleichen Räder angezeigt bekomme. Heißt ich kann dort für beide Autos die gleichen Räder bestellen.....

In den technischen Unterlagen der Räderhersteller (Alcar, Kronprinz, Südrad) findest Du diese Information.

http://www.motor-talk.de/.../...104-vom-golf-6-am-golf-7-t4156587.html

Themenstarteram 2. Juni 2015 um 19:36

Hab jetzt mal meine EG-Übereinstimmensbescheinigung vom 6er rausgeholt dort steht 195/65 R15 91H / 6Jx15 ET47 drin und die scheinen für den kleinen 1.4er beim Golf VII auch zu funktionieren wenn ich mir verschiedene Felgenseiten so angucke.

Gut,

sind doch 6,0x17 ET48... Mit 205/50-R17.

Die originalen Winterfelgen (Alu) von VW Zubehör für den Golf 7 sind 6jx15 ET43. Wegen der 4mm würde ich mir keine Gedanken machen, da wird nichts streifen. Traglastgutachten von VW anfordern und eintragen lassen, fertig.

Zitat:

@X-treme1985 schrieb am 2. Juni 2015 um 19:36:26 Uhr:

Hab jetzt mal meine EG-Übereinstimmensbescheinigung vom 6er rausgeholt dort steht 195/65 R15 91H / 6Jx15 ET47 drin und die scheinen für den kleinen 1.4er beim Golf VII auch zu funktionieren wenn ich mir verschiedene Felgenseiten so angucke.

Hier das Guachten der Stahlfelge für den aktuellen Golf.

http://www.aez-wheels.com/certificates/KFZ/7755.pdf

Eindeutig eine andere Felge.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. Felgenmitnahme von Golf 6 auf Golf 7