ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Felgen: laut TÜV fast alle Größen erlaubt!?

Felgen: laut TÜV fast alle Größen erlaubt!?

BMW 3er F30
Themenstarteram 25. August 2013 um 16:02

Hallo!

Wie ihr vielleicht schon aus meinem anderen Thread wisst, sind wir auf der Suche nach neuen Felgen für unseren 318d. Dabei sind wir auf die "Rondell - 0049 - Tiefschwarz" gestoßen. Bei Felgenoutlet.de kann man sich das TÜV-Gutachten ansehen:

Der Link zum Gutachten: http://www.felgenoutlet.de/.../00191724.pdf

Hier der Link zur Felge: http://www.felgenoutlet.de/.../Rondell_0049_Tiefschwarz#

Um euch die Arbeit zu ersparen, schreibe ich es heraus: (der erste Wert ist der KW-Bereich, der zweite Wert ist der Reifen, der dritte Wert ist "Reifenbezogene Auflagen und Hinweise" und der vierte Wert ist "Auflagen und Hinweise")

BMW 3er-Reihe 3L

e1*2007/46*0314*05-..

- Modell 2012

85-147 215/45R18 A32 T89 T93 A02 A04 A05

85-240 225/40R18 A32 T92 A08 A09 A14

85-240 225/45R18 A32 T91 A21 A58 BW7

85-240 235/40R18 A01 A12 K2b Lim V18 S05

85-240 245/40R18 A01 A12 K1b K2b

Da ist doch der Reifenumfang nicht immer der gleiche, oder? Dann stimmt der Tacho nicht mehr?

Könnt ihr mir dazu ein par Infos geben?

mfg

Ähnliche Themen
20 Antworten

Klar gibts beim Tachowert dann abweichungen.

Wenn du meine Meinung hören willst, spar nicht bei den Felgen und Reifen! Am ende hast du dann ein paar Hundert € bei dem ganze gespart und hast ein vibrieren im Lenkrad oder sonst irgendwas stimmt nicht. Dann gibst du wieder erst recht Geld aus um dies zu beheben oder im schlimmsten Fall kaufst du dann wieder neue Felgen/Reifen.

Such dir schöne BMW Felgen , bei dennen du sicher sein kannst das diese auf dein Auto passen und so sonst keine Probleme haben wirst, und die du dir leisten kannst und willst.

Ich halte nichts davon wenn man sich einen neuen BMW kauf und dann jeden Cent 2 mal umdreht um bei Felgen und Reifen ein bisschen was zu sparen!

Themenstarteram 25. August 2013 um 17:21

Hallo!

Ok, dann lenke ich jetzt mal ein: (Versteht ihr den Witz? Lenken... Felgen... :D... heute habe ich wieder einen lustigen Tag ;) )

Ich habe hier 3 Felgen herausgesucht:

http://www.bmw.at/.../accessoryDetail.accessoryId=8432.html

http://www.bmw.at/.../accessoryDetail.accessoryId=8433.html

http://www.bmw.at/.../accessoryDetail.accessoryId=8834.html

Könnt ihr mir verraten, wieviel diese 3 Felgen in 18" kosten? Oder muss ich einen Händler anschreiben.

Danke erstmal.

PS: Ich wäre euch trotzdem dankbar, wenn mir einer von euch das "Problem" aus dem ersten Post erklären könnte.

mfg

Wenn Du Felgen in 18" haben möchtest, solltest Du auch nach 18"-Felgen suchen ;)

BMW-Felgen für eine Größe gibt es seltenst bis garnicht für eine andere Größe.

Zitat:

Original geschrieben von BMW_Golf

[..]

PS: Ich wäre euch trotzdem dankbar, wenn mir einer von euch das "Problem" aus dem ersten Post erklären könnte.

mfg

Wenn etwas mit den Felgen nicht stimmt (Thomas5612 hast das gut beschrieben), hast Du das Problem an der Backe.

Das Frage ist: wie willst Du dem Felgendealer nachweisen, das die Felgen die Fehlerursache sind?

Themenstarteram 25. August 2013 um 17:57

Zitat:

Original geschrieben von RalphM

Wenn Du Felgen in 18" haben möchtest, solltest Du auch nach 18"-Felgen suchen ;)

BMW-Felgen für eine Größe gibt es seltenst bis garnicht für eine andere Größe.

Ach du k*. Jetzt lese ich erst "Einzelrad"..... Das heißt also, dass man den Preis mal 4 nehmen muss, oder? Dann würde die billigste Felge mal eben 2.000€ kosten - dann sind aber noch nichtmal die Reifen selbst drauf...

Kommando zurück: bitte beschränkt euch auf meinen ersten Post.

mfg

EDIT:

Zitat:

Ich halte nichts davon wenn man sich einen neuen BMW kauf und dann jeden Cent 2 mal umdreht um bei Felgen und Reifen ein bisschen was zu sparen!

Wir reden nicht von ein paar Euro, sondern wir reden hier von ~100% Preisunterschied! Das sind um die 1.000€! Und ich kaufe die Felgen auch nicht bei einem Shop, bei dem ich schlechte Erfahrungen gesammelt habe, sondern bei einem Shop. bei dem meine Freunde schon gekauft haben. Und da hat nichts gefehlt... Und ich kaufe auch nicht die billigsten, die ich finde....

mfg

Wie Jens Zerl schon in einem anderen Thread schrieb : Der F30 ist in Sachen Reifen/Felgen äußerst zickig. Ich hatte in diesem Thread auch schon etwas geschrieben, war der nicht sogar von dir?

Ich kann nur davon abraten blind Felgen im Internet zu bestellen - mit Wuchten/Vermessen/Reifen kommt man manchmal schon fast an den Preis für Winterkompletträder beim Händler - sofern Angebote vorliegen.

Bei Leebmann wird auch vom UVP abgewichen. Hier ein Angebot für alle 4 Räder.

Außerdem, wenn du bei den Felgen schon so auf das Geld guckst liegt der Gedanke nahe, dass du auch bei den Reifen sparen willst - im Winter ist ein Auto nur so gut wie der Reifen!

MfG

Themenstarteram 25. August 2013 um 19:16

Ja, kann gut sein, dass das in meinem andere Thread war.

Die Frage ist nur: wie findet man heraus, ob sich der BMW mit den Felgen "verträgt"? Eigentlich ein Ding der Unmöglichkeit... Und nein, bei den Reifen selbst achte ich deutlich weniger aufs Geld, zumal der Wagen nur Heckantrieb hat.

BTW: Ich suche Sommerreifen.

mfg

Zitat:

Original geschrieben von BMW_Golf

Ja, kann gut sein, dass das in meinem andere Thread war.

Die Frage ist nur: wie findet man heraus, ob sich der BMW mit den Felgen "verträgt"? Eigentlich ein Ding der Unmöglichkeit... Und nein, bei den Reifen selbst achte ich deutlich weniger aufs Geld, zumal der Wagen nur Heckantrieb hat.

BTW: Ich suche Sommerreifen.

mfg

Hups dann habe ich da etwas verwechselt, tut mir leid. :)

Naja wirklich herausfinden ist eher nicht möglich, wenn du aber originale Felgen hast und beispielsweise dann Vibrationen auftreten kannst du das Auto beim Händler abstellen und die kümmern sich drum. Sobald du das aber mit Zubehörfelgen machst wird es dich etwas kosten - da BMW ja keine Gewährleistung dafür übernimmt.

Hier sitzt keiner bei BMW in der Firma und will dir auf Teufel komm raus BMW Felgen andrehen, sie sind aber ihr Geld wert und eine einmalige Anschaffung.

Nochmal ein Link von Leebmann, diesmal mit Sommerreifen :)

MfG

Zitat:

Original geschrieben von BMW_Golf

Zitat:

Original geschrieben von RalphM

Wenn Du Felgen in 18" haben möchtest, solltest Du auch nach 18"-Felgen suchen ;)

BMW-Felgen für eine Größe gibt es seltenst bis garnicht für eine andere Größe.

Ach du k*. Jetzt lese ich erst "Einzelrad"..... Das heißt also, dass man den Preis mal 4 nehmen muss, oder? Dann würde die billigste Felge mal eben 2.000€ kosten - dann sind aber noch nichtmal die Reifen selbst drauf...

[..]

Bei den Angeboten von BMW bzw. BMW-Händler für Komplettradsätze sind natürlich die Reifen mit dabei.

Und Einzelrad sollte dann auch Felge MIT Rad sein.

Hi BMW_Golf,

ich möchte Dir gern auch meine Meinung dazu mitteilen. Erstmal, um Deine Frage zu beantworten:

Ich denke, Du solltest die Kombination 225/45R18 auf den 8 x 18 Felgen bevorzugen. Diese Reifen werden auch auf den 18-Zoll 397-Felgen im leebmann-Shop verkauft (Meine Vorredner habe den Link ja bereits gepostet) und sind meines Wissens Standard bei 18-Zoll BMW-Felgen.

Und nun zu der "Nicht-Original-Felge". Entgegen den meisten Meinungen hier, will ich Dir empfehlen, die Felgen zu kaufen:

1. Die Felge gefällt mir gut und ich habe schon gute Erfahrungen mit schwarzen Rondell-Felgen gemacht, allerdings auf einem A6, wass mich direkt zu Punkt 2 führt...

2. In den Foren gibt es haufenweise Beiträge über Probleme mit Vibrationen beim neuen 3er. Die meistens Beiträge beziehen sich aber eben genau auf Original-BMW-Felgen. -> deshalb gebe ich doch nicht 500 - 1000 Euro mehr aus, nur um bei Problemen den Wagen auf den Hof stellen zu können, denn ...

3. ... was macht BMW dann? Wuchten, vermessen, Höhenschlag korrigieren, irgendwelche Super-Wuchtmaschinen (ich übertreibe ;) ) einsetzen. Zwei oder mehr Werkstatt-Aufenthalte sind bestimmt notwendig und das Ergebnis? Liest man sich die Beiträge über Vibrationen durch, wird man feststellen, dass die Probleme (anscheinend) unterschiedliche Ursachen haben. Manchmal hilft Wuchten, manchmal neue Reifen, häufg hilft gar nichts...

4. Leider gibt es kaum (ich weiß gar nicht ob überhaupt) schöne schwarze 18-Zoll-Original-Felgen.

5. Leebmann verkauft im Shop auch Rial-Kompletträder für den F31 (http://www.leebmann24.de/winterkomplettrader-rial-x10-3.html). Bei meinem BMW-Händler habe ich letztens 19 Zoll Barracuda-Felgen in schwarz gesehen. Das heißt für mich: Wenn ich mir die dort drauf ziehen lasse, werde ich wohl bei Vibrationen auch ein Recht auf Nachbesserung haben. -> vielleicht einfach mal beim Freundlichen fragen, ob er die Rondell als Komplettrad bestellen kann/will?

 

Wie schon geschrieben, dass ist meine Meinung. Ich werde mir für den Winter auch schwarze 18-Zöller mit den Goodyear Ultragrip 8 holen. Kostet zwischen 1100 - 1400 EURO für den Satz. Die 397er finde ich super schick, aber 2000 EURO mit den Goodyear ist mir zuviel. -> und für 700 EURO kann ich ewig wuchten lassen :D

Obwohl mir Deine Rondell 0049 auch gefällt, werde ich mich zwischen den drei Typen auf den Bildern entscheiden.

Momentan tendiere ich zur AEZ Antigua.

Viele Grüße und poste mal bitte Bilder, falls Du die Rondell nimmst.

Mam-b1
Aluett
Aez

1234

Zitat:

Original geschrieben von Nick78HH

2. In den Foren gibt es haufenweise Beiträge über Probleme mit Vibrationen beim neuen 3er. Die meistens Beiträge beziehen sich aber eben genau auf Original-BMW-Felgen. -> deshalb gebe ich doch nicht 500 - 1000 Euro mehr aus, nur um bei Problemen den Wagen auf den Hof stellen zu können, denn ...

Ich hatte sie mit Zubehörfelgen. Habe dann schließlich 1700 EUR mehr ausgegeben, weil die Vibrationen mit den BMW-Originalrädern weg waren und BMW natürlich nicht die Zubehörfelgen reparieren wollte.

KLar, wer viel Zeit hat, eine Rechtschutzversicherung und die Gedult sich mit verschiedenen PArteien anzulegen um sein Recht zu bekommen, der kann auch andere Wege gehen. In der Praxis war ich aber nur noch genervt und wäre froh gewesen den Aufpreis von anfang an bezahlt zu haben.

Zitat:

Original geschrieben von Jens Zerl

Zitat:

Original geschrieben von Nick78HH

2. In den Foren gibt es haufenweise Beiträge über Probleme mit Vibrationen beim neuen 3er. Die meistens Beiträge beziehen sich aber eben genau auf Original-BMW-Felgen. -> deshalb gebe ich doch nicht 500 - 1000 Euro mehr aus, nur um bei Problemen den Wagen auf den Hof stellen zu können, denn ...

Ich hatte sie mit Zubehörfelgen. Habe dann schließlich 1700 EUR mehr ausgegeben, weil die Vibrationen mit den BMW-Originalrädern weg waren und BMW natürlich nicht die Zubehörfelgen reparieren wollte.

KLar, wer viel Zeit hat, eine Rechtschutzversicherung und die Gedult sich mit verschiedenen PArteien anzulegen um sein Recht zu bekommen, der kann auch andere Wege gehen. In der Praxis war ich aber nur noch genervt und wäre froh gewesen den Aufpreis von anfang an bezahlt zu haben.

Also im Thema "Lenkrad vibriert" wird die Sache ja auf 33 Seiten durchgekaut... Sicherlich hast Du schlechte Erfahrung mit Zubehörfelgen gemacht, aber im besagten Thread bekunden die meisten ihre Probleme mit Original-Felgen.

Du selbst versuchst dort ja (was ich wirklich gut finde) eine sachliche Fehlereingrenzung. Von Felgen- bzw. Reifengröße über Reifenhersteller und Reifendesign bis hin zu tiefergreifenden Problemen (Lenkung / variable Sportlenkeung) wird alles in Betracht gezogen. -> Aber: in der Regel sind es die Original Felgen (inkl. 397 und 415 in 18 Zoll), die dort Probleme bereiten.

Nichts desto trotz, Deine pers. Erfahrung gibt Dir natürlich Recht und an Deiner Stelle würde ich mich auch ärgern und keine Zubehörfelgen mehr kaufen. Für mich jedoch ein Einzelfall der nichts über die Qualität von und das Fahrverhalten mit Zubehörfelgen aussagt.

Viele Grüße

Themenstarteram 26. August 2013 um 16:13

Danke Nick, für deine Beiträge. Wenn ich also 225/45R18 nehme, dann passt das mit dem Tacho, oder?

Ich werde das Thema "Lenkrad vibriert" mal unter die Lupe nehmen. Und ja, wenn ich mir die Rondell kaufe, werde ich auch Bilder posten.

Danke euch erstmal.

mfg

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Felgen: laut TÜV fast alle Größen erlaubt!?