ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Felgen eintragen lassen?

Felgen eintragen lassen?

BMW 3er E46
Themenstarteram 30. Januar 2012 um 17:38

hallooo

bin wieder da..

beim auto kauf hab ich das auto mit alufelgen gekauft 16 zoll waren auch drauf montiert.

erst jetzt hab ich bemerkt im fahrzeugschein steht nur R15.

muss ich die jetzt im frühling eintragen lassen? wenn ja wieviel kostet das?

mfg

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von golfi vr6

Man muss doch seid ca. 1 Jahr die Felgen garnich mehr Eintragen lassen.Bedingungen sind,das der Radumfang gleich bleid und sonst Technisch am Auto nix verändert wurde.

Welche Sprache ist das eigentlich?

48 weitere Antworten
Ähnliche Themen
48 Antworten

welche bezeichnung genau haben denn die felgen?

sinds orig. BMW felgen?

wir haben alle keine glaskugel, also versorg´uns bitte mit mehr infos, damit dir geholfen werden kann.

Themenstarteram 30. Januar 2012 um 18:07

ja es sind orginal bmw alufelgen.

auf dem schein steht aber2 mal 195/65R15 91H

und nix von 16 zoll

originale muss man nicht eintragen hat mein tüv mensch mal gesagt

MfG

hallo,

kannst ja hier mal suchen, da du außer 16" nichts mitgeteilt hast:mad:

http://felgenkatalog.auto-treff.com/

und von BMW für den E46 freigegebene Originalfelgen mit den entsprechenden Reifen müssen nicht eingetragen werden.

gruss mucsaabo

Themenstarteram 30. Januar 2012 um 18:17

Zitat:

Original geschrieben von mucsaabo

hallo,

kannst ja hier mal suchen, da du außer 16" nichts mitgeteilt hast:mad:

http://felgenkatalog.auto-treff.com/

und von BMW für den E46 freigegebene Originalfelgen mit den entsprechenden Reifen müssen nicht eingetragen werden.

gruss mucsaabo

SUPER danke..

die bezeichnung kann ich gerade nicht gucken..

schau ich mal morgen früh...

mfg

Man muss doch seid ca. 1 Jahr die Felgen garnich mehr Eintragen lassen.Bedingungen sind,das der Radumfang gleich bleid und sonst Technisch am Auto nix verändert wurde.

Zitat:

Original geschrieben von golfi vr6

Man muss doch seid ca. 1 Jahr die Felgen garnich mehr Eintragen lassen.Bedingungen sind,das der Radumfang gleich bleid und sonst Technisch am Auto nix verändert wurde.

Welche Sprache ist das eigentlich?

Zitat:

Original geschrieben von BAYERN-EXPRESS

Zitat:

Original geschrieben von golfi vr6

Man muss doch seid ca. 1 Jahr die Felgen garnich mehr Eintragen lassen.Bedingungen sind,das der Radumfang gleich bleid und sonst Technisch am Auto nix verändert wurde.

Welche Sprache ist das eigentlich?

Schreibt mir ei Bayer;)

Zitat:

Original geschrieben von golfi vr6

Zitat:

Original geschrieben von BAYERN-EXPRESS

 

Welche Sprache ist das eigentlich?

Schreibt mir ei Bayer;)

Wie meinen? :confused:

Im Schein wird nur noch die Erstbereifung eingetragen. Wenn ich mir meinen alten Brief anschaue sind allein die Eintragungen für Felgen und Reifengrößen Meilenlang. Also kein Grund zur Sorge.

Hier mal die Freigabenliste für den E46.

Mfg

Zitat:

Original geschrieben von ShiRo17

originale muss man nicht eintragen hat mein tüv mensch mal gesagt

MfG

komisch nur das ich 3 Punkte dafür kassiert habe... :D

Zitat:

Original geschrieben von ShiRo17

originale muss man nicht eintragen hat mein tüv mensch mal gesagt

MfG

originale für den E46 freigebene muss man nicht eintragen lassen...

bei originalen BMW felgen beispielsweise vom E60 oder E39... siehts dann schon wieder anders aus.

ET usw...

Zitat:

Original geschrieben von BAYERN-EXPRESS

Zitat:

Original geschrieben von ShiRo17

originale muss man nicht eintragen hat mein tüv mensch mal gesagt

MfG

originale für den E46 freigebene muss man nicht eintragen lassen...

bei originalen BMW felgen beispielsweise vom E60 oder E39... siehts dann schon wieder anders aus.

ET usw...

Das geistert zwar schon lange hier rum,ist aber im groben Unfug da sowas keinen Polizisten intressiert.Wenn ne Reifengrösse nicht im Schein steht muss sie eingetragen werde.Freigabe hin oder her.Musste auch Felgen und Reifen eintragenlassen obwohl fürs Modell zugelassen.habe dafür auch Punkte kassiert.

anderes Beispiel:Ebenso hatte ich schon vor langem nen Auspuff mit ABE.War angeblich nen Polizisten zu laut und hat mich deswegen zum Tüv mit ner Mängelkarte geschickt.Hin zum Tüv,alles normal.

Ergebnis:Rennerei und Tüvkosten.

Obwohl ich im Recht war musste ich zahlen.Und im Strassenverkehrsamt hiess es auf Anfrage von mir wieso ich denn solche Sachen selber zahlen muss,und wer dmir die verlorene Zeit ersetzt obwohl der Polizist ja bewiesenermassen falsch gedacht hat,"Wieso?Der Polizist hat doch immer Recht"

Also Arschkarte.Wenn einem Polizisten nicht passt dann musste wieder vorfahren in ner Woche obs dir passt oder nicht,ob eingetragen oder nicht,ob nötig oder nicht.

Deswegen immer schön die Reifengrössen eintragen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Felgen eintragen lassen?