ForumLupo
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Lupo
  6. fehler P0401

fehler P0401

VW Lupo 6X/6E
Themenstarteram 27. Dezember 2016 um 12:42

hallo leute

bei meinem lupo steht jetzt der fehler P0401

ich habe einen 1,0 liter 50ps bj 2000 lupo

das agr ist anfang oktober getauscht worden und seither war nichts

ich fahre mit dem auto täglich auf die arbeit ca 13 km einfacher weg !

vor vier oder fünf wochen hatte er mal so ein leichtes zuckeln wenn du vom gas

gegangen und dann wieder drauf da haben wir festgestellt das das eine zündkabel

am stecker kaputt war ! also das kabel getauscht und paar tage ging dann die motorleuchte

an, war während dem fahren war da schon so 5 km mit gefahren und da ging sie an !

haben dann den fehler einfach mal gelöscht jezt war auch ruhe bis heute da war ich

ein stück gefahren und dann ging sie an !!!

was kann man da denn noch machen ??

oder sollte ich da überhaupt was machen ?

hatte auch mal irgendwo was gelesen es kann am sprit liegen da ich immer bei den billigen

tanke

gruss harry

danke schon mal fürs helfen

Ähnliche Themen
16 Antworten

Hallo Harry,

P0036 - Lambda-Sondenheizung Kontrollschaltkreis ( Bank 1 Sensor 2 ) und P0141- Lambda-Sonde Heizungs-Schaltkreis Fehlfunktion - ( Bank 1 Sensor 2 ) betreffen den Heizkreis der Lambda-Sonde 2. Das ist die Lambda-Sonde welche nach dem KAT eingefügt ist. Sitzt hinten am Ende des KATS oben auf. Ist ohne Hebebühne etwas schlechter zu erreichen.

Bevor Du die Sonde wechselst, schau die Steckverbindungen nach ob irgendwo ein schlechter Kontakt ist. Auch die Sicherung kann einen schlechten Sitz in der Fassung haben. Muss nicht sein.

Der Fehler-Code P0404 ist ein sporadischer Fehler und deutet auf die AGR ( Ab-Gas-Rückführung ) hin. Verbraucht der Lupo Motoröl ? Oder liegt erhöhter Kraftstoffverbrauch vor ? Da kann mal etwas verrußen oder verölen.

Unterdrucksystem alles dicht ?

Dann noch viel Erfolg bei der Küchenrenovierung .... geht ja nun auch vor bei einem Chef-Befehl. Ich erledige so etwas auch immer sofort und unverzüglich ;););)

Gruß Hans

Themenstarteram 9. Februar 2017 um 16:56

Hallo Hans

Danke für deine Antwort

Wenn es doch die Lambda-Sonde wäre , sollte da

der Fehler nicht gleich wieder auftreten ??

Das agr Ventil ist Ende letztes Jahr neu reingekommen !

Öl brauche ich keines , das einzigste ist der spritverbrauch finde ich bissle hoch , gute 6liter immer und letztens habe ich Mal gerechnet da warens sogar über 7 Liter !!

Jetzt bin ich schon zweimal mit auf die Arbeit gefahren ohne das ein Licht anging

Ja klar geht die Küche vor , aussetzen ist es mir zu kalt das ich unterschreiben Auto wollte !!

Gruss Harry

Deine Antwort
Ähnliche Themen