ForumHarley Davidson
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Harley Davidson
  5. Fat Boy oder Heritage Softail?

Fat Boy oder Heritage Softail?

Themenstarteram 7. Januar 2011 um 22:14

Hallo,

ich möchte mir eine HD zulegen und brauche mal euren Rat. Ich schwanke zwischen einer Fat Boy und einer Heritage (Softail) ab Baujahr 2000.

Evtl. eine blöde Frage, aber wo liegt der Unterschied bei den Modellen und welchen Motor sollte sie besser haben, Evo oder TC?

Danke Jürgen

Beste Antwort im Thema

Ich hatte Evos, Twin Cams mit und ohne Ausgleichswelle, Sporties und V-Rods. Ich hatte Dynas wie die Fat Bob, Tourer und Softails. Jedes Motorrad hat einen ganz eigenen Charakter, den man wirklich erfahren muss. Die beste Harley gibt es nicht. Mir persönlich waren die Evo-Softails zu rappelig, da hatte ich bei 120 Km/h das Gefühl, die Karre würde mir jederzeit um die Ohren fliegen. Wenn man das mag und überwiegend eher gemächlich unterwegs ist, dann spricht überhaupt nichts gegen den Evo. Wenn man hingegen auch mal ein paar Autobahnkilometer abspulen muss und dabei Genuß empfinden möchte oder gerne auch mal auf der Landstraße etwas zügiger überholen will, dann ist ein Twin Cam erste Wahl.

Die besten (im Sinne der Summe der Qualitäten) Harleys sind in der Regel die neuesten Harleys, da Jahr für Jahr mehr oder weniger große Modifikationen in die Serie einfließen. So sind bspw. die Bremsen der Evos eher traurig, was man von den neueren TCs nicht unbedingt sagen kann.

Die Entscheidung, welches Modell man wählt, sehe ich als reine Geschmackssache. Der eine legt Wert auf breite Reifen, der andere auf praktische Koffer, der nächste möchte etwas zackiger um Kurven wetzen. Da hilft wirklich nur ausgucken und ausprobieren.

In den meisten Fällen wird die erste Harley eh nicht die letzte sein.

84 weitere Antworten
Ähnliche Themen
84 Antworten
am 8. Januar 2011 um 8:52

Zitat:

Original geschrieben von Juergento

Na dann nehme ich eine Fat Bob auch mal in die Auswahl auf.

Geht bei der TC die HD-Musik verloren?

Ist ja wirklich so..... 5 Antworten und 7 Meinungen.

ganz ehrlich, nimm zuerst 'ne Twin Cam, Musik geht nich verloren, aber Potatoe-Sound, aber mit einem anderen Steuergerät wie Thundermax ist auch dass machbar... Aber zu den Anfängen, guter Komfort, null Probleme und einen dicken Reifen, gute Optik... Ich würde zuerst auf die Twin Cam, entweder Fat Boy wennde bissle Nostalgie willst, oder Fat Bob wenns ein bisschen schärfer und moderner sein soll... alles andere erledigt die Zeit, umbauen oder Evo kaufen, nach Evo eine Pan... wer weiss das schon.

Frag mal SBseineFrau, der hat 'ne Softail Twin Cam und will nix anderes mehr... Wennde einen 200er hinten rein willst, ohne gross Gemache und wennde "nur" am Anfang fahren willst und auch das nötige Kleingeld hast, dann fahr 'ne TC....

Themenstarteram 8. Januar 2011 um 8:53

Danke Stefan, ist für mich gleich etwas ganz anderes draus geworden.

Wenn ich mich erstmal entschieden habe, werde ich sie sicher auch

etwas verändern... das gehört für dazu finde ich.

Wenn die Sonne höher steht wird Probe gefahren und entschieden.

Ich denke man muss drauf sitzen, fahren und dann entscheiden. Ich wollte

nur eine kleine Vorauswahl treffen sonst wirste ja verückt ;-)

Oder doch eine Sportster? grins

am 8. Januar 2011 um 8:55

Zitat:

Original geschrieben von Juergento

 

Oder doch eine Sportster? grins

warum nicht.... auch nicht das Schlechteste...

Themenstarteram 8. Januar 2011 um 9:00

Was ich bisher überall gelesen hatte, wird es dann wohl zu 99%

eine TC sein...welches Modell wird sich dann beim Probefahren zeigen.

Es muss dann einfach passen.

Ich bin 183 gross.

Eine Sportster spricht mich null an.

In frühen Jahren war ich mit einer Kreidler angefangen ;-)

am 8. Januar 2011 um 9:07

Hercules M5....:D:D:D

Kreidler war goil....

Ja, bei 1,83 ist Sporty ein wenig klein....

Aber Fat Bob geht und die fährt sich super, ich hatte jetzt 3 TC's und nun die Vierte, 'ne Springer (aba Vergaser) und mach einen Bobber draus. Teurer Spass, aber der Virus hat mich. Hatte dreimal eine TC Einspritzer und zweimal komplett umgebaut, war sehr zufrieden, hatte drei Evo's, die waren auch klasse, aber arbeitsintensiver... Auch zwei Sporty's hatte ich, eine Evo 1200 und eine Ironhead... Fahre seit 1990 Harley...

Wennichmal an einen günstig Pan-Rahmen komm, dann mach ich nochmal was....:rolleyes::confused::D:D:D:D

Ick hatte ne Simson S 51 :D

Also ick kann Dir mal mit sicherheit sagen das ne Sporty net Deins sein wird !

Zu klein,nix dran und sch... fahren mit dem Hobel !

Naja aber draufsetzen kannste Dich ja schonmal :D

Aus welcher gegend kommste denn Jürgen ?

Wennichmal an einen günstig Pan-Rahmen komm, dann mach ich nochmal was....

Oh ja Steuerkette , das wäre auch was für mich :D

Oder einfach nen Starrahmen und dann einen von den neuen S&S Motoren , die bauen ja alle Motorenmodelle jetzt als neu !!!

Ach ja , schade das Weihnachten schon vorbei ist :D:D:D

Themenstarteram 8. Januar 2011 um 9:13

Ich komme aus der Nordheide, 30 km südlich von HH.

Was haltet ihr von so einem Angebot, die Farbe muss aber anders sein ;-)

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...

Der hat schon einige verkauft wie ich gesehen habe.. allerdings Lettland.

Meiner Meinung nach....

" FINGER WECH " !!!

Kannst ja mal bei Hamburch Nord schaun.

am 8. Januar 2011 um 9:19

Das ist der Typ in Lettland, hab noch keine bei dem gekauft, aber hatte mit dem schon einigen positiven Kontakt, die Preise sind unschlagbar und hab nur Gutes gehört....

Wenn Du aber sicher gehen willst, dass die EU iss und gleichmal Deutsche Zulassung hat und ein gutes Angebot, Gebrauchtfahrzeuggarantie, dasse nich ölt, dann probiers mal bei HMC-Bikes... Der ist zwar 20% teurer als der Lette, dafür 100% Deutsch... Jeder ist seines Glückes Schmied...;)

Was sind schon 20% für ein glückliches Lächeln...

Themenstarteram 8. Januar 2011 um 11:35

Stefan und Steuerkette, woher kommt ihr denn?

Wenn eine HD aus dem Ausland, dann nur wenn ich sie selbst real gesehen und

gefahren hätte. Andere Dinge bestelle ich schon gern mal im Versandhandel.

ich würde für ne fat boy stimmen, sieht einfach mit den scheibenrädern "fetter" aus.

das grbabal wie scheibe, packtaschen, sissibar usw ist doch überflüssig...

ess sei denn du willst gaaanz viele lange touren machen.

was den motor angeht:

ich hab 2 kisten, beides evo beides schüttelt und vibriert, beides will ich nie missen.

bin aber cuh schon ne fatboy TC gefahren.

bis auf das schütteln, das vibrieren, da vibriert halt nix...., ist es kaum ein unterschied zu meinen evos.

ich hatte nur das gefühl, es fehlt ein bischen leben in der kiste.

aber das ist ansichtssache, jeder wie er will.

unter den harleyfahrern wird der TC als weichgespült bezeichnet, er läuft ruhig, vibrationsarm, und trotzdem gut.

bei deiner entscheidung wird es nur auf aktualität der technik ankommen.

was steuerkette sagte mit der fatbob...

lass dich nicht irren

ne softail (herritage und fatboy sind beides softail) ist besser wie ne dyna...

der starrahmen look ist der unterschied im groben...

kostet mehr und würde beim wiederverkauf auch sicher eher wieder nen käufer finden!

am 8. Januar 2011 um 11:52

genau das meine ich, vertraue keinem den du nicht selbst kennst, ich war bei dem HMC, hab da gekauft und hab alle Mühlen zu dem Zeitpunkt geshen, ich komm von der Nähe von dem. Unter zig Mühlen hab ich druntergefasst und keine war ölig. Der Chefe hat gute Einkäufer... Wenn ich sag, dem kannste vertrauen, dann mein ich das so.

BB_Blue und ich haben schon tief ins Klo gefasst was das angeht...

Der HMC gibt Dir 'ne Garantie und der steht dazu... Die Firma hat einen erstklassigen Ruf... Bei dem Osteuropäer musst Du die noch zulassen, die Lappen wo da dabei sind sind im Normalfall Lappen, wo nix drin steht, weiß nicht wie schwierig das bei uns mit dem Zulassen ist, COC-Papiere hater normal nich dabei, was auch kein Problem wäre, ist halt 'ne Vollabnahme... Also wenn bestellen, gebraucht, mit eine Dealer der nächstes Jahr noch besteht und Dich nich verarscht, dann HMC - kann ich Dir empfehlen, ich.... Vielleicht jibet noch Kollegen hier im Forum, die ähnlich gute Erfahrungen gemacht haben. Und ein gutes Moped, dafür fährt man auch gern mal "einmalig" 600 KM, wenn man dafür seine Ruhe hat. Liefern tut der auch...

am 8. Januar 2011 um 11:58

Zitat:

Original geschrieben von bb-blue

 

was steuerkette sagte mit der fatbob...

lass dich nicht irren

ne softail (herritage und fatboy sind beides softail) ist besser wie ne dyna...

Bäh bäh bäh... Blauer...:D

Juergento,

jetze guck Dir mal alle Mühlen an, fahr se probe und dann guckst Du nach Gebrauchten davon... Jede Wette, wenn Dich der Virus packt folgen noch einige...

ja was das klo angeht, das stimmt wohl, ist aber ein thema in einem anderen tread...

xcaliber, falls es dich interessiert.

was den kauf angeht:

bei händlern bekommst du immer was, aber schau auch bei denen genau hin.

ich hab meine beiden von privat, mobile.de bietet da den größten marktplatz.

beide ksiten hatten beim kauf 60 000 km runter, waren aber in sehr gutem zustand und die verkäufer waren eingefleischte harley fahrer.

da kann man auch schonmal sher gute kisten zu kleinem geld bekommen.

ich hatte beim kauf meiner ersten harley fast null ahnung....

eindruck, fahreigenschaften und verkäufer haben mich aber kaufen lassen, habs nicht bereut.

wenn du einen freund hast, der zeit hat, dann stöbere bei mobile rum, such dir das raus was dir gefällt und nimm dir deinen freund unter die arme und fahrt euch kisten ansehen.

das macht auch noch spass :D:D:D

du findest was, das garantier ich dir.

gruss

bb-blue

@steuerkette :

ich hab softails ... du mann nicht ....

bää bää bäähhhh

:D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Harley Davidson
  5. Fat Boy oder Heritage Softail?