ForumType R & S2000
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. Fahrverhalten FN2 jenseits 200 km/h

Fahrverhalten FN2 jenseits 200 km/h

Themenstarteram 28. Januar 2008 um 9:54

Hallo zusammen,

habe mittlerweile über 1200 km drauf und hab Ihm jetzt auch mal die Sporen gegeben....

Ich hoffe mal das sich der Abzug im 6. Gang noch ein wenig verbessert weil es da doch sehr langsam vorwärts geht, Topspeed auf der Ebene 243 km/h, ein bisschen was wär wohl noch gegangen aber......

243 laut Tacho, langezogene rechtskurve (mitm EP3 bei dem Tempo auch in der Kurve völlig entspanntes fahren)

....plötzlich merke ich wie er anfängt leicht zu schlingern, als wäre das Heck total leicht, also da geht einem bei der Geschwindigkeit dann ganz schön das A.....wasser, vorallem weil der EP3 in dieser Kurve NIE irgendwelche zicken gemacht hat....

...Das gleiche beim starken runterbremsen, Heck wird leicht und er fängt leicht zu schlingern an....

 

Straße war trocken, ca. 7 C° Temperatur

Wer hat das gleiche "Problem"???

Ähnliche Themen
53 Antworten

Zitat:

Wer hat das gleiche "Problem"???

Alle FN2 Fahrer. Soll mit Spurplatten und Federn besser werden...

Jo - ist leider so. Mit den H&R Federn ist eigentlich schon ganz okay - aber ganz so entspannt wie mit dem EP3 ist man dann auch noch nicht unterwegs. Gaaaanz wichtig ist der richtige Reifendruck - evtl. mal +-0,2 bar experimentieren. Als ich meinen mit deen neuen 19“ Rädern abgeholt hatte, war er unfahrbar - schon bei 160km/h neigte er zum Schlingern. Luftdruck kontrolliert - die Nasen hatten mir 3,5 bar reingehauen - den wieder auf 2,7 / 2,5 runtergenommen und es war ein komplett neues Auto… :D

Denke allerdings noch über Spurplatten nach - aber ich glaube die 20ér sind zu dick und bei den 15érn müssen die Radbolzen getauscht werden …

felgengewicht bzw. die gesamte ungefederte masse ist da entscheidend. sprich mit leichteren felgen wirds viel schlimmer !

mit den 19 ern isses dann logischerweise besser....

anderes fahrwerk wäre wohl sinnvoll, würd ich eh bei jedem meiner autos machen...

Beim FN2 gibt es einen Geschwindigkeitsbereich jenseits von 200km/h? :eek: :eek: :D

Jo - man muss nur den Mut dazu haben! :D (und den 5. Gang finden :p )

das einzige was ich dazu sagen kann ist, dass bei meiner Probefahrt mit einem FN2 ab 200km/h der rechte spiegel viel zu heftig vibriert hat, da hatte ich eigentlich schon die schnautze voll vom FN2 und binn dann wieder zum handler gefahren

aber das beschriebene fahrverhalten kam bei mir nicht vor. es waren sommerreifen druf und um die 15-25°C

ach so !!!!

falls dann dein CTR zuviel verbraucht hier mal KEINE Alternative

http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/233843.html

Themenstarteram 29. Januar 2008 um 9:02

Dann hoff ich mal auf warme Temperaturen und werd wie Mad Max schon sagt mal den Reifendruck prüfen.

Aber der Verbrauch von dem Smart, komisch, ich dachte immer der einzige Treibstoff ist Wasser den der Fahrer

braucht weil er ja die ganze Zeit in die Pedale treten muss:D

hi hi hi

 

aber nein mal im ernst, ich habe mir überlegt ob sich so ein fahrwerk auch erst einfahren muss????

dh in wieweit müssen sich die ganzen gummies und so dann aufeinander einpassen???????

 

ich denke da an unseren alten trabant, da hatten wir mal eine neue Feder eingebaut, danach stand er wie ein ziegenbock auf der strasse, nach ein paar Tkm ging das weg und er für wie vorher??????? fragt sich nur in wieweit heutige autos

noch solches verhalten zeigen, was ich mir auch überlegt habe ist, wielange benötigen auch die reifen eine

gewisse einlaufzeit, dh wie lange benötigen sie,

bis sich die durch die produktion entstandenen gummiüberstände angepasst haben, also die reifen den vollen gripp haben,

vielleicht war das der hauptgrund des unruhigen fahrverhaltens!!!!!!

ich kann da von meinem einfahren nicht ausgehen, die ersten 6000km bin ich eher sehr vorsichtig gefahren, erst dann habe ich die schallmauer durchbrochen, die bereifung musste aber in dieser zeit schon eingerollt wurden sein

wenn es dann noch 7°C war und dann vielleicht auch winterreifen ??????

Themenstarteram 29. Januar 2008 um 11:51

Das mit dem Einfahren könnte natürlich auch sein (kenn mich da aber zu wenig mit der Technik aus)

Ne hab Sommerreifen drauf, wollt jetzt wegen 2 Monaten nicht nochmal Wechseln und die alten EP3 Felgen beim TÜV eintragen lassen usw.....

...Falls es schneit muss ich halt Urlaub nehmen oder mitm Fahrrad ins Büro fahren:D

Mal kucken ob ich mich am WE beherschen kann oder mal bissl mitm Reifendruck experemtier und nochmal auf die Bahn gehe...

Ollis bester Freund im Moment -->der Tankwart....

....O Ton.....was???? schon wieder da???? Wo ist denn der Sprit von gestern Abend hingekommen:D

Zitat:

Original geschrieben von sk8flex

Beim FN2 gibt es einen Geschwindigkeitsbereich jenseits von 200km/h? :eek: :eek: :D

felix hat recht, der fn2 ist nicht für geschwindigkeiten über 200 km/h ausgelegt. das is ne kurvensau...wenn überhaupt noch :(

Themenstarteram 29. Januar 2008 um 13:35

Werd damit leben können (müssen)...anderseits so oft "muss" ich nicht auf die Bahn, aber jetzt am Anfang muss man natürlich alles austesten / ausprobieren....:)

@Tralien, anderes Thema, weiß nicht was mit deinem Rohr und shizzle rausgekommen ist aber der war gestern hier....hat zumindest irgendwo nen Beitrag hinterlassen, hab vorher unbewusst auf sein Profil geklickt und Tada:

letzter Beitrag 28.01.08?!?!?!?

ja ich weiß bescheid.

aber die mühlen hier in D mahlen recht langsam.....das wird noch dauern bis da was raus kommt...

Dazu gab es einmal einen interessanten Beitrag bei hondapower. Alle FN2-Fahrer hatten dort dieses Problem. Ein User nahmens Procarspecials oder so ähnlich, hat es dann mit Spurplatten an der Hinterachse (ich glaub je 5 mm) und H&R Federn in den Griff bekommen. Leider wurde der Beitrag geschlossen oder gelöscht, da es immer zu EP3 vs. FN2 Streitereien kam. Weiter gab es da auch User, bei denen die Spur ab Werk schon nicht sauber eingestellt war, bei denen wurde dann auf Garantie neu eingestellt, das Problem bestand aber weiterhin.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. Fahrverhalten FN2 jenseits 200 km/h