ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Fahrleistung 318CI vs. 320 CI (2.0l)

Fahrleistung 318CI vs. 320 CI (2.0l)

Themenstarteram 24. Februar 2005 um 10:58

Hallo zusammen.

Ich bin immer noch auf der Suche nach einem E46 Coupe und habe nun ein Angebot von einem 320ci (mit 2.0l/150PS).

Nach verschiedenen Postings in diversen Foren bin ich jedoch unschlüssig geworden,ob diese Motorisierung überhaupt was taugt oder ich in ein paar Monaten frustiert bin. Allerdings wurde dort meistens der 320 mit einem 323 verglichen. Da ich bis jetzt aufgrund meines Budgets meistens nach einem 318ci Ausschau gehalten habe,würde ich gerne wissen,ob jemand schon mal beide Motorisierungen miteinander vergleichen konnte. Lohnt sich der 2liter-Motor schon aufgrund der 6 Zylinder oder ist der Hubraum einfach zu wenig und man muß sich nen Wolf schalten?

Das Angebot, das mir vorliegt, ist folgendes:

320 ci/150 PS

BJ. 08/2000

65000 km

Topasblau

16" Kreuzspeiche Styling 42 (hässlich, aber man kann nicht alles haben!)

Klimaautomatik

Sportsitze mit Gran Turismo

Sitzheizung

Außenspiegelpaket

MAL

Regensensor

Dachhimmel anthrazit

BMW Business CD

weiße Blinker

8-fach bereift

TÜV/AU neu

scheckheftgepflegt bei BMW

topgepflegt von privat für ca. 13500€

Ich denke, dass das kein schlechtes Angebot ist; bin jedoch aufgrund der anscheinend unbeliebten Motorisierung am Zweifeln...

Bin auf Eure Meinungen gespannt.

Gruß,

Frank

Ähnliche Themen
39 Antworten

Du vergleichst jetzt sicher den 318Ci (mit 118 PS), denn der stärkere Motor vom 318Ci (143 PS) kam im Coupe erst Mitte 2001 zum Einsatz. ???

also 318 mit 143ps und 320 mit 150ps nehzmen sich in den fahrleistungen nix nur der 6 Zylinder braucht 1-2 Liter mehr

Zitat:

Original geschrieben von ThaFUBU

also 318 mit 143ps und 320 mit 150ps nehzmen sich in den fahrleistungen nix nur der 6 Zylinder braucht 1-2 Liter mehr

da kann ich nur zustimmen, ...

hier der Test vom schwächeren 318 Ci ...

http://www.autobild.de/test/neuwagen/artikel.php?artikel_id=94

Genau ... was wird hier eigentlich verglichen?

Der 318Ci mit 118 PS (M43) oder der 143 PS Valvetronic (N42) mit dem alten 320i-Motor (M52)?

Der M43 318i ist kein Renner - beim nächsten Mal würde ich mir auch ein 320i holen.

N42 zu M52: Verbrauch nimmt sich nicht viel, wenn Leistung gefordert ist, dann hat der Valvetronic-Motor auch enorme Trinksitten.

N42 zu M54 (ab 06/2000): Ganz klar Sechszylinder.

 

Viele Grüße, Thomas

Themenstarteram 24. Februar 2005 um 11:37

Sorry.

Meinte den 318er mit 118PS im Vergleich zu dem 320CI mit 150PS...

Und was haltet Ihr von dem Angebot?

Gruß,

Frank

Ich fahre eine 318i Limousine mit 143PS.

Bin grundsätzlich sehr zufrieden damit.

Allerdings würde ich das nächste Mal zum 320i ( beim E90 vermutlich 323i) greifen, da man zum Einen etwas sportlicher unterwegs ist und außerdem der Sound vom 6-Zylinder wahrscheinlich etwas kräftiger daher kommt.

118PS wären mir bei einem Coupé dieser Gewichtsklasse zu wenig.

VG

cs

hört sich nicht so schlecht an, aber sind 13.500 €uro nicht zu viel für ein 5-jähriges Auto?

@ FrankJ: 320´er !!!!

Zitat:

Original geschrieben von FrankJ

Meinte den 318er mit 118PS im Vergleich zu dem 320CI mit 150PS...

Und was haltet Ihr von dem Angebot?

Alles klar - dann gilt: 320Ci! ;)

Das Angebot finde ich nicht schlecht. Es ist zwar noch der M52, aber in deinem Preisrahmen schon verlockend, ne?

 

Viele Grüße, Thomas

Nu ne kurze Anmerkung dazu:

BMW Sechszylinder fahren macht abhängig....

Habe bei meinem Compi leider kein Sixpack geordert und ärgere mich heute noch darüber.

Also vieleicht nicht nur die reinen Leistungsdaten vergleichen. Emotionen spielen auch eine Rolle :-)

@compact_e46: Erklär mal bitte.

Bin noch nicht in den Genuss gekommen, einen 6-Zylinder zu erleben...

Also ich bin mit meinen 143PS recht zufrieden. Natürlich zieht ein Sechszylinder stärker. Je nachdem ob man viel Landtraße fährt 6zylinder oder Stadt fährt würde ich mich wieder für nen 4Zylinder entscheiden, es sei denn ein R6 Diesel, weil mein 2L Benziner verbraucht mir doch ein wenig zu viel in der Stadt. Und nur um zu sagen, einen 6 Zylinder zu fahren, wäre mir das Geld für den Verbrauch zu schade

Wenn Du dir den 323 nicht leisten kannst/willst, würde ich auch nen 320er nehmen. Den musst Du aber drehen und auch auf der Autobahn mal in den 4. zurück schalten, wenn es flott voran gehen muss. Der Motor hat untenrum wenig Kraft (wie auch ;) ) und der schwere Wagen lässt ihn schon schleppen.

Dafür läuft er sehr kultiviert und ich würde auf jeden Fall auch das Sixpack vorziehen.

@BMW-Martin85:

Man sagt nicht, man fährt 6-Zylinder sondern Du hörst es jeden Tag in jeder Sekunde... da geht´s nicht um Posen sondern um Wohlbefinden. :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Fahrleistung 318CI vs. 320 CI (2.0l)