ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. F34, Motor pfeift, ähnlich Störgeräusch im Radio

F34, Motor pfeift, ähnlich Störgeräusch im Radio

BMW 3er F34 GT
Themenstarteram 22. Juli 2017 um 20:09

hallo habe einen bmw f34 gt hab ich mir vor ca 8onaten gekauft hat alles einwandfrei funktioniert und seit gut 6 wochen pfeift der Motor ich weis es nicht was es ist also wenn ich mit dem auto fahre kommt so ein komisches gereusch wie wenn man früher einen zu starken verstärker am radio drann hätte und das macht er aber nur bis ca 3000 bis 3500 umdreungen hab auch schon vom autohändler die ölpumpe wechseln lassen weil er meinte das hängt damit zusammen hat es auch nicht hab auch schon eine neue lichtmaschine einbauen lassen auch nichts einen neuen turbolader auch nichts meine frage was könnte es sein ich bin schön langsam am verzweifeln wer weis einen rat was es eventuell sein könnte.

Ähnliche Themen
17 Antworten

Und welcher Motor?

Bei 8 Monaten bist du in der Gewährleistungszeit. Nicht du musst den Fehler suchen, sondern die Werkstatt! Kann sie es nicht, wandelst du den Wagen.

Zitat:

@afis schrieb am 22. Juli 2017 um 22:21:03 Uhr:

Und welcher Motor?

Bei 8 Monaten bist du in der Gewährleistungszeit. Nicht du musst den Fehler suchen, sondern die Werkstatt! Kann sie es nicht, wandelst du den Wagen.

Ja, aber nach 6 Monaten tritt die Beweislastumkehr ein.

Also muss er nun beweisen, dass der Fehler schon beim Kauf vorlag.

Ich würde es aber trotzdem versuchen und auf die Kulanz des Händlers hoffen.

Drei sehr teure Teile verbaut und der Fehler ist noch nicht weg? Gib mal ein paar Daten durch: Modell,, Kilometerleistung, Erstzulassung.

Also dass kann ja nicht sein, dass du uns erzählst du hast einfach mal so Turbolader und ölpumpe gewechselt, auf Verdacht. Geh zu einer BMW Werkstatt und die müssen dass rausfinden.

Nur mal so nebenbei: Satzzeichen retten leben!

Themenstarteram 23. Juli 2017 um 16:35

Hallo habe eine BMW 320 GT 184 PS Kilometer hat er erst 31 000 drauf BJ. 29.09.2015 bin auch in der Werkstadt und die haben mir eingebaut weil sie meinten das es das sein könnte sie sind auch mit BMW München in Verbindung aber ich hätte mir gedacht das ihr mir vielleicht weiter helfen könnt weil sie haben gesagt ein solches Problem hatten sie noch nicht .

Ok, dann hast du ja noch Gewährleistung. Glück im Unglück. Dann sollen die halt weitertauschen.

Themenstarteram 24. Juli 2017 um 18:20

Das ist auch keine lösung

Aber doch ein Ansatz und aktuell wohl alternativlos :)

Themenstarteram 24. Juli 2017 um 19:16

Weis denn keiner von euch was das sein könnte.

Zitat:

@besenwagen schrieb am 24. Juli 2017 um 19:16:23 Uhr:

Weis denn keiner von euch was das sein könnte.

Nein, das weiß keiner.

Komische Geräusche können von sonstwoher kommen.

Da kann man nur spekulieren und raten.

Sowas ist extrem schwierig über ein Forum rauszufinden.

Nur anhand einer Beschreibung ist das so gut wie unmöglich.

Tut mir sehr leid.

Sei froh, dass du noch Gewährleistung hast. Sonst hättest du im Zweifel das alles umsonst bezahlt. Da stehen ja schon mindestens über 7000 Euro auf dem Zettel.

Halten wir fest: Eine Frage ohne Punkt und Komma; ein TE, der es aber nicht mal schafft, seinen Motor genau zu nennen (unter der Annahme, dass BJ wirklich BJ - wobei eigentlich in dem Fall Baudatum - und nicht Datum der EZ ist, müsste es ein 320i sein; falls aber EZ, dann kann's auch noch ein N47 320d sein) und als Beschreibung lediglich Pfeifen, ähnlich Störgeräusch im Radio. Toll...ich kenne aus dem Radio eher ein Piepen als Störung und kein Pfeifen.

Jetzt erzählst du uns noch, dass die BMW Werkstatt - die anders als wir - die Geräusche gehört hat, keine Ahnung hat und auf Verdacht sündhaft teure Reperaturen ohne Erfolg durchgeführt hat. Ölpumpe, Lichtmaschine und Turbo tauscht man nicht mal eben so!

1) Wenn deine Werkstatt keine Ahnung hat, dann wickel das Auto ab. Die sollen dir von BMW ein Angebot machen für einen Ersatzwagen.

2) Oder wenn's mit Werkstatt A nicht klappt, fahr zu B. Du hast schließlich noch Gewährleistung. Protokolliere alles, damit zur Not 1) greift.

3) Wenn wir dir helfen sollen, werde mal etwas konkreter und einige hier wüssten vielleicht Rat. Wie wäre es beispielsweise mit einer Tonaufnahme? Oder einer detaillierten Beschreibung? Denn zumindest ich weiß nicht, was du meinst. Ein Turbopfeifen klingt z.B. für mich nicht wie eine Störung im Radio.

Themenstarteram 25. Juli 2017 um 15:34

die anderen schreiben was vernüftiges aber du (afis) was bist du den für einer du hilfst mir nicht weiter auf dich kann ich verzichten.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. F34, Motor pfeift, ähnlich Störgeräusch im Radio