Forum5er F07 (GT), F10 & F11
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 5er
  6. 5er F07 (GT), F10 & F11
  7. F10 530D 2014 Diesel Skandal, Klage?

F10 530D 2014 Diesel Skandal, Klage?

BMW 5er F10
Themenstarteram 25. November 2018 um 21:58

Hallo alle zusammen,

ich habe im Januar 2018 einen gebrauchten 530D 2014 mit 96tkm gekauft. Der hat aktuell die Euro5 Norm. Meine Frage ist jetzt, gibt es irgendeine Möglichkeit, dass ich den Wagen zurück geben kann, da 2019 auch Fahrzeuge mit Euro5 Norm eingeschränkt werden sollen? Kennt sich damit jemand aus?

Beste Antwort im Thema

Dein letzter Satz ist einfach nur moralisch Grauenhaft. Behalt den Wagen, er hat Euro 6 und Fertig. Die sind nicht betroffen. Hast du keine anderen Hobbys außer irgendwen versuchen zu hintergehen? Du holst dir einen Kredit, also zahl ihn gefälligst. Das man immer gleich wegen jedem Mist zum Anwalt rennen muss. Unglaublich.

Ich hoffe ein Admin macht hier zu.

34 weitere Antworten
Ähnliche Themen
34 Antworten

Also ganz ehrlich Anfang 2018 wusste echt jeder das Euro5 zum Problem wird...da kaufe ich mir doch kein Auto mit Euro5 wenn ich so viel wert auf völlig uneingeschränkte Zufahrt in alle Möglichen Umweltzonen setze.!!!!!

Dem schließe ich mich nur an, Anfang 2018 war doch schon wirklich klar das es kommt wie es kommt. Du bist sehenden Auges in das Problem gelaufen und willst jetzt klagen?

Themenstarteram 25. November 2018 um 22:09

Habe damals den Verkäufer von BMW darauf angesprochen und er meinte: Nein Euro 5 wird bestimmt nicht eingeschränkt..

Dann verklag den Verkäufer wenn du das passende von ihm unterschriebene Beratungsprotokoll hast wo genau diese Zusicherung drin steht bekommst 100% Recht vor Gericht was er dir dann zahlen kann das wiederum steht auf en anderen Blatt....

Den Verkäufer, soso :D

Lass mich raten: Schriftlich haste das nicht, richtig?

Solange BMW nicht wie VW mit unlauteren Techniktricks geschummelt hat- keine Chance.

Und das, da bin ich ganz bei bmw3er5er, ist auch vollkommen OK. Wäre ja noch schöner, wenn jeder klagen könnte, nur weil er sich ein Euro5 Fahrzeug gekauft hat.

Die ganze Dieseldiskussion ist schon dämlich genug...

Zitat:

@Free_Tak schrieb am 25. November 2018 um 21:58:13 Uhr:

Hallo alle zusammen,

ich habe im Januar 2018 einen gebrauchten 530D 2014 mit 96tkm gekauft. Der hat aktuell die Euro5 Norm. Meine Frage ist jetzt, gibt es irgendeine Möglichkeit, dass ich den Wagen zurück geben kann, da 2019 auch Fahrzeuge mit Euro5 Norm eingeschränkt werden sollen? Kennt sich damit jemand aus?

@TE: Hast Du einen Brief vom KBA wegen des frewilligen Updates erhalten?

@Free_Tak

Bist du dir auch sicher das du nur Euro 5 hast? soweit ich weiß sind ab Bj 2014 nur noch Euro 6 verkauft worden bis auf den M5, der hatte das noch nicht.

Zitat:

@cpet schrieb am 25. November 2018 um 22:24:07 Uhr:

@Free_Tak

Bist du dir auch sicher das du nur Euro 5 hast? soweit ich weiß sind ab Bj 2014 nur noch Euro 6 verkauft worden bis auf den M5, der hatte das noch nicht.

Stimmt, LCI Diesel- Modelle sollten alle Euro 6 haben. Vielleicht Lager-o. Ausstellungsfahrzeug vor 06/13 mit später Zulassung oder ein Reimport? Oder der TE ist einfach von der unsäglichen Dieseldiskussion verwirrt und hat deshalb etwas durcheinandergebracht.

Vielleicht SCR-Kat mit AdBlue und Speicherkat durcheinander bekommen und deshalb gedacht er hätte kein Euro 6.

Themenstarteram 25. November 2018 um 22:57

Habe jetzt mal im Fahrzeugschein nachgeschaut, ja der Wagen hat Euro 6 Norm.. bin da leider durcheinander gekommen, damit hat sich das hier wohl erledigt. Vielen Dank für den Hinweis!

Werde dennoch den Kredit mit einem Anwalt anfechten, mal schauen, was dabei rum kommt.

Dein letzter Satz ist einfach nur moralisch Grauenhaft. Behalt den Wagen, er hat Euro 6 und Fertig. Die sind nicht betroffen. Hast du keine anderen Hobbys außer irgendwen versuchen zu hintergehen? Du holst dir einen Kredit, also zahl ihn gefälligst. Das man immer gleich wegen jedem Mist zum Anwalt rennen muss. Unglaublich.

Ich hoffe ein Admin macht hier zu.

Genau...was willste denn an dem Kredit anfechten? :D

Da gibt's tatsächlich was bei einem Kredit finanzierten Fahrzeug allerdings ging es dabei um die von VW und Co da gibt's so ne Anfechtung wegen dem "Abgas Skandal" das man das finanzierte Fahrzeug wieder los ist ohne Einbußen....

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 5er
  6. 5er F07 (GT), F10 & F11
  7. F10 530D 2014 Diesel Skandal, Klage?