Forum80, 90, 100, 200 & V8
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. 80, 90, 100, 200 & V8
  6. es ist soweit

es ist soweit

Themenstarteram 3. April 2009 um 18:49

Nach langen hin und her ist es nun doch soweit mit dem vorbereiten des Wiederaufbaus meines geliebten Coupes. Hatte das Auto nun seit 2 Jahren rumstehn und immer nur wenn ich Zeit hatte schon angefangen es zu Zerlegen. Zeitmangel eben.

Der Vorbesitzer dachte wohl das Autos nur aus Spachtel bestehen. (vom seitenblech bis zum Radlauf waren es 5 cm) nachdem ich den runter hatte kamen die ganzen üblen stellen zum Vorschein so das ich überlegt habe wie bekomme ich das Auto wieder hin.

nur Flicken oder gleich von Grund auf zu Sanieren. Ich entschied mich zu einer Komplettsanierung.

Also baute ich mir eine Vorichtung mit dem ich das Auto auf den Kopf stellen konnte. Macht sich absolut gut. Naja für die Verhältnisse aussreichend.

Auch komme ich so besser überall ran zum demontieren.

Als dies Fertig war zerlegte ich noch den rest.So sind auch die ganzen Roststellen zum Vorschein gekommen wo ich dachte dort sind eigendlich keine.

Aber da ich die Karosse eh Sandstrahlen werde ist dies zum Glück nicht so Wichtig, da zum Glück noch nichts durchgerostet ist.

Bis auf eine Stelle die ich durch ein anderes Blech ersetzen muss. Nur leider fehlt mir genau dieses Teil. Daher auch meine Frage an euch, wer noch eine alte karosse hat die er eh schlachtet und dieses teil noch I.O. ist mir bitte bescheid geben.

Ich werde diese Geschichte auch weiter führen sobald ich wieder etwas Zeit habe und an dem Wagen etwas mache.

Anbei ein paar Bilder von den wenigen Stellen wo der Rost sitzt und von dem Seitlichen Teil wo normal die halter für die Stoßstange angeschraubt werden. (linke seite)

Auch hatte ich in einem anderen Thema den Umbau auf ein V8 vorgehabt, aber ich bin zu der Überlegung gekommen doch ein 5 Zylinder 20V einzubauen. Nur bin ich da noch am Überlegen ob es der 7A wird oder doch der AAN, obwohl viele schon gesagt haben das ein 20V sauger nicht schlecht soll.

Aber bis es soweit ist dauert es sicherlich noch ein ganze weile.

Gruß

P.S. Fehler dürft ihr behalten

Unterboden-1
Rost-dach
Rost-getriebetunnel
+7
Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 3. April 2009 um 18:49

Nach langen hin und her ist es nun doch soweit mit dem vorbereiten des Wiederaufbaus meines geliebten Coupes. Hatte das Auto nun seit 2 Jahren rumstehn und immer nur wenn ich Zeit hatte schon angefangen es zu Zerlegen. Zeitmangel eben.

Der Vorbesitzer dachte wohl das Autos nur aus Spachtel bestehen. (vom seitenblech bis zum Radlauf waren es 5 cm) nachdem ich den runter hatte kamen die ganzen üblen stellen zum Vorschein so das ich überlegt habe wie bekomme ich das Auto wieder hin.

nur Flicken oder gleich von Grund auf zu Sanieren. Ich entschied mich zu einer Komplettsanierung.

Also baute ich mir eine Vorichtung mit dem ich das Auto auf den Kopf stellen konnte. Macht sich absolut gut. Naja für die Verhältnisse aussreichend.

Auch komme ich so besser überall ran zum demontieren.

Als dies Fertig war zerlegte ich noch den rest.So sind auch die ganzen Roststellen zum Vorschein gekommen wo ich dachte dort sind eigendlich keine.

Aber da ich die Karosse eh Sandstrahlen werde ist dies zum Glück nicht so Wichtig, da zum Glück noch nichts durchgerostet ist.

Bis auf eine Stelle die ich durch ein anderes Blech ersetzen muss. Nur leider fehlt mir genau dieses Teil. Daher auch meine Frage an euch, wer noch eine alte karosse hat die er eh schlachtet und dieses teil noch I.O. ist mir bitte bescheid geben.

Ich werde diese Geschichte auch weiter führen sobald ich wieder etwas Zeit habe und an dem Wagen etwas mache.

Anbei ein paar Bilder von den wenigen Stellen wo der Rost sitzt und von dem Seitlichen Teil wo normal die halter für die Stoßstange angeschraubt werden. (linke seite)

Auch hatte ich in einem anderen Thema den Umbau auf ein V8 vorgehabt, aber ich bin zu der Überlegung gekommen doch ein 5 Zylinder 20V einzubauen. Nur bin ich da noch am Überlegen ob es der 7A wird oder doch der AAN, obwohl viele schon gesagt haben das ein 20V sauger nicht schlecht soll.

Aber bis es soweit ist dauert es sicherlich noch ein ganze weile.

Gruß

P.S. Fehler dürft ihr behalten

+7
99 weitere Antworten
Ähnliche Themen
99 Antworten
Themenstarteram 4. Juli 2009 um 13:33

melde mich auch einmal wieder, aus 2 wochen GB sind es doch 5 wochen geworden:-(

und nun gehts schon wieder weg (spanien). Ich könnte heulen, so komme ich nicht dazu die karosse doch selber fertig zu bekommen.

Habe mich daher entschlossen das ganze abzugeben. so das wenigstens die karosse fertig wird. Und da dabei auch gleich der unterboden und die holräume gemacht werden bietet es sich auch an. TimeMax wird sich freuen und ich auch wenn ich den wagen dann wieder habe.

Also nicht verzagen. das Projekt geht schon weiter, aber diese Arbeiten werden nun vom Fachmann gemacht der mehr zeit hat als ich.

gruß

Schade, habe mich schon auf neue Pics gefreut.

Naja.

 

was machst du eigentlich Beruflich wenn ich fragen darf?

hab ich mich auch gefragt ^^ und wurde dann nur dumm angemacht

Themenstarteram 5. Juli 2009 um 16:01

Zitat:

Original geschrieben von Dom80er

hab ich mich auch gefragt ^^ und wurde dann nur dumm angemacht

Wie ist das jetzt zu verstehen?

nene du hast mich ned dumm angemacht =)

Aber hab dich auch schon mal gefragt was du arbeitest. Und von irgendeinen ist da ein dummer spruch gekommen.

Mich würds halt interessieren weil man dafür schon ein wenig was investieren muss.

am 5. Juli 2009 um 17:55

wir wollen "the person behind the car" :D

Themenstarteram 5. Juli 2009 um 18:31

Everything in its time. When it finished, we see further

am 5. Juli 2009 um 19:02

very nice and polite :D

Themenstarteram 5. Juli 2009 um 19:32

ok will ja mal nicht so sein.

Ein kleiner einblick in das was ich mache. (Elektrik)

Ist nur einer kleiner einblick von dem aber jeder wird schon wissen was ich mache wenn er das sieht.^^

Lan-tillburg-001

Sowas ähnliches hab ich auch mal gebaut. War ein Palettenwender, auch ziemlich groß

Deine Antwort
Ähnliche Themen