• Online: 5.984

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

rotherbach

SportsLounge Alles was mich an Autos interessiert.

28.09.2016 22:01    |    Rotherbach    |    Kommentare (6)    |   Stichworte: 80, 8C, Audi, B4, B4/8C, Kaufberatung, Probleme, Schwächen, Schwachpunkte, Schwachstellen

Einleitung

 

Der Audi 80 der Baureihe B4 wurde ab 1991 verkauft, streng genommen handelt es beim B4 um eine umfangreiche Überarbeitung des Vorgängermodells B3. Es gab den Audi 80 als Limousine und als Kombi mit dem Namen Avant. Ein Coupe und ein Cabrio wurden getrennt vermarktet. Der Audi 80 ist eher nüchtern gestaltet und überzeugt in erster Linie mit seinen inneren Werten und Qualitäten wie z.B. dem sehr guten Korrosionsschutz, dem merklich vergrößerten Nutzraum und der sehr guten Aerodynamik.

 

Der Audi 80 wurde mit Benzinmotoren von 1.6L bis hin zu 2.8L vertrieben, die Leistungsspanne begann bei 71 PS und endete erst bei 315 PS. Es gab neben Reihen-4-Zylindern auch 5- und 6-Zylinder, zum Teil mit Turboaufladung. Eine Besonderheit stellt das mit Porsche zusammen entwickelte Sondermodell RS2 dar. Käufer von Dieselmotoren hatten mit lediglich zwei Motoren, deutlich weniger Auswahl, neben einem klassischen Turbodiesel mit 75 PS, konnte man auch einen 90 PS TDI Motor ordern. Überwiegend gelten Motoren und Technik als standfest und langlebig.

 

Der Audi 80 ist im Regelfall eher knauserig ausgestattet. Dafür gelten die Verarbeitung und Fertigungsqualität als Meilenstein, allerdings kann man Holzzierteilen in der Regel gut ansehen, dass es sich um Imitate handelt. Der Audi 80 ist eher komfortabel abgestimmt, dennoch wurde die Fahrdynamik durch die im B4 eingeführte Hinterachskonstruktion merklich verbessert. Viele Motoren konnten mit dem Quattro genannten Allradantrieb kombiniert werden. Das Platzangebot ist eher eng, der Kofferraum dafür groß. Die Sitzposition ist etwas unbequem.

 

Der Bestand an Audi 80 ist nach wie vor sehr hoch. Zwar sind die Preise niedrig bzw. moderat, dafür sind das Alter und die km Leistung der Fahrzeuge typischerweise hoch. Um die sportlich positionierten Modelle 16V, S2 und RS2 hat sich, ebenso wie um die 5-Zylinder, bereits eine Fangemeinde gebildet, entsprechend sind die Modelle bereits teurer oder steigen im Wert. Fall noch nicht geschehen, können die meisten Benzinmotoren auf Euro2 umgerüstet oder aufgeschlüsselt werden.

 

Typische Schwachstellen Audi 80 B4

 

4-Zylinder:

  • Motoren sind keine Freiläufer mehr
  • Undichte Heizungkühler
  • defekte Wasserpumpen
  • defekte Zylinderkopfdichtungen als Folgeschaden undichter Heizungskühler oder defekter Wasserpumpen
  • Risse Abgaskrümmer
  • Defekter Einfüllstutzen für Kühlmittel am Kühler (Kühlmittel- und Druckverlust)
  • verschlissene Ventilschaftdichtungen
  • defekte KE Jettronic äußert sich in der Regel durch unrunden/rumpelnden Motorlauf

 

5-Zylinder Saugmotoren:

  • Undichte Heizungkühler
  • defekte Wasserpumpen
  • defekte Zylinderkopfdichtungen als Folgeschaden undichter Heizungskühler oder defekter Wasserpumpen
  • Risse Abgaskrümmer
  • defekte KE Jettronic äußert sich in der Regel durch unrunden/rumpelnden Motorlauf
  • defekte Kats
  • undichte Wasserkühler

 

V6-Motoren:

  • Risse Abgaskrümmer
  • defekte Zylinderkopfdichtungen
  • defekte Wasserpumpen
  • Ölverlust
  • defekte Kunststoffansaugbrücken und Schläuche durch Öldämpfe
  • defekte Kats

 

S2/RS2:

  • Ausfälle Motronicsensoren
  • undichte Ventildeckeldichtungen
  • defekte Kabelbäume zu den Zündspulen
  • undichte Zusatzwasserkühler
  • defekte Abgaskatalysatoren

 

Diesel-Motoren:

  • Bestenfalls Euro2 Einstufung
  • defekte Luftmassenmesser
  • TDI: defekte Nadelhubgeber, undichte Injektoren, verkokte Ventile und Kolbenringe, hoher Ölverbrauch, teilweise verschlissene Zylinderbohrungen
  • TDI Motoren benötigen sehr pünktliche Zahnriemenwechsel, das Intervall ist knapp bemessen

 

Getriebe:

  • TDI: Lagerschäden im Getriebe

 

Fahrwerk:

  • Verschlissene Querlenkerlager
  • Verschlissene Hinterachsbuchsen
  • verschlissene Hinterachslager
  • verschlissene Koppelstangen
  • Verschlissene Domlager

 

Sicherheit:

  • korrodierte Bremsleitungen
  • aufgequollene Bremsschläuche
  • ausgefallene Heckleuchten durch defekte Kabelbäume
  • defekte Zündschlösser
  • korrodierter Bremskraftregler Hinterachse
  • verschlissene Lenkköpfe
  • defekte Instrumentenbeleuchtung
  • Ausfall der Rückleuchten

 

Komfort:

  • Ausfall elektrische Fensterheber und Schiebedächer durch fehlerhafte Lötstelle im Steuergerät
  • defekte Zentralverriegelung
  • Ausfall Außentemperaturanzeige durch defekten Widerstand auf Platine des Anzeigeinstruments

 

Karosserie & Sonstiges:

  • Ausgewählte Teile für Sondermodelle oder seltene Motorisierungen z.T. schon schwer zu bekommen
  • undichte Türdichtungen
  • durch verschmutzte Luftführungen im Gebläsekasten kann Wasser in den Fussraum geblasen werden.
  • Korrosion am Motorträger

 

Bitte beachten: Gebrauchte Fahrzeuge hatten ein Leben vor dir. Daher können sie neben den typischen Mängeln auch ungewöhnliche Mängel, Macken und Fehler haben, die zu ermitteln unmöglich ist. Daher muss man jedes Auto individuell begutachten und darf sich nicht darauf verlassen, dass in einer Kaufberatung wirklich alle Fehler aufgeführt sind. Aus diesem Grund ist eine Kaufberatung ein Hilfsmittel und ersetzt im Zweifel keinen Fachmann und keine ausgiebige Begutachtung. Außerdem bemühe ich mich zwar ein möglichst vollständiges Bild zu geben, kann aber leider nicht gewährleisten, dass ich wirklich jeden Mangel recherchieren konnte.

 

Copyright: Rotherbach, 2016, Artikel darf bei Angabe der Quelle im Rahmen der Copyleft Regeln frei verwendet werden.

Aktualisierung 2016

Hat Dir der Artikel gefallen? 1 von 1 fand den Artikel lesenswert.

28.09.2016 22:02    |    Rotherbach

Hallo,

 

Du möchtest zu der Informationssammlung etwas beitragen? Du hast einen Fehler gefunden?

 

Dann poste diese Informationen bitte als Kommentar. Ich werde Fehler natürlich prüfen und freue mich über die Ergänzung weiterer Schwachstellen und Stärken.

 

LG Kester


28.12.2016 15:17    |    Rotherbach

Aktualisierung der Kaufberatung durchgeführt


Deine Antwort auf "Kaufberatung Audi 80 B4"

Informationen

gesperrte User

Folgenden Usern ist das Posten von Kommentaren und Beiträgen ausdrücklich untersagt, da Ihre Beiträge regelmäßig gegen die notwendigen Objektivitäts- und Wahrheitskritierien verstoßen.

  • Meehster
  • rudi333
  • Knecht ruprecht 3434
  • guruhu

Blogleser (90)