ForumGolf 1, 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 1, 2
  7. Erkennungsmerkmal Golf 2 GT special

Erkennungsmerkmal Golf 2 GT special

VW Golf 2 (19E)
Themenstarteram 28. Dezember 2009 um 14:31

Hallo

Wie kann ich zweifelsfrei erkennen ob mein Golf ein GT special ist oder ein normeler GT oder nur GL.

Der Verkäufer der mir den Golf verkaufte sagte mir es wäre ein GT special mit GL Stoßstangen.

Die GT Embleme an den Kotflügeln und unterm Kofferaumdeckel sind vorhanden.

Der Special schriftzug auf der C - Säule Fehlt .

Dass Auto ist ziemlich verbastelt und ich kann nicht sagen ob es noch die originale Innenausstattung ist?

Der Motor ist ein GX mit 90 PS, im Fahrzeugbrief steht nur Typ 19E ...0600/612.

Oder erkennt man dass auf dem Fahrzeugdatenträger wenn ja wo?

danke

Grüße

 

Beste Antwort im Thema

prospekt GT/GTD/SPECIAL: *KLICK*

gruss !

37 weitere Antworten
Ähnliche Themen
37 Antworten

Scheibenbremsen hinten, schwarzer Himmel, MFA, Sportsitze, grünes Colorglas, Metalliclack, schwarz-rote Rückleuchten und schmale Stoßstangen waren beim Special serie. Der Schriftzug natürlich auch.

Wenn letzterer entfern wurde, sieht man eigentlich immer Reste.

Wenn die Karre verbastelt ist, dann kann mans quasi nicht mehr sagen (und sollte ihn auch nicht kaufen).

Gibts den Kofferraumaufkleber noch?

Themenstarteram 28. Dezember 2009 um 15:00

Also Scheibenbremsen hat er hinten, MFA ohne Funktion, Lack ist oakgrün metallic, Rückleuchen haben auch einen leichten Grünton.

Dass Auto hat 500 Euro gekostet und hatt anscheinend nur 135tkm?? von Ebay. Gekauft ist halt gekauft. Ist soweit ja auch i.o.

Der Aufkleber ist noch da.

Themenstarteram 28. Dezember 2009 um 15:02

Bild

kleine erkennungshilfe

 

;)

Themenstarteram 28. Dezember 2009 um 17:44

Danke für die Antworten,

aber wie gesagt kann es ein dass der Golf aus ein verschiedenen Fahrzeugen zusammengebastelt wurde. Kann man dass nicht am Aufkleber erkennen um welche Ausstattungsvariante er sich handelt.

Es wäre ja auch moglich dass es nur ein "normaler" Golf mit ein paar GT emblemen und einer GT Innenausstattung ist.

 

Da dein Golf bei der Innenausstattung den Code 49 hat, würd ich mal sagen, es ist ein Special. Diese spezielle Innenausstattung gabs m.W. nur da.

Ansonsten mit der FIN zu VW gehn, die können meist noch über ELSA rausfinden, obs sich bei dem Fzg um den Bestandteil einer Sonderaktion (hier: GT Special) handelt.

Also dein Oakgrün gabs meines Wissens auch nur beim GT Special (bzw. auch noch bei den seltenen GTI und GTI 16V's mit Special Ausstattung,aber eben nur in Verbindung mit Special-Ausstattung).

Und @ SerialChilla: Bist du dir bezüglich der schmalen Stoßfänger sicher? Den Special gab es glaube auch mit den Beiten (wenngleich ich dazu sagen muss dass mein Special 1990 gebaut wurde, die Schmalen hat und ja schon 8/89 auf Beite umgestellt wurde. Würde aber bedeuten, dass ich schon viele Special gesehen hab, denen nachträglich die Breiten angearbeitet wurden...).

Grüße

auch nach 1990 gab es 2er mit schmalen stoßstangen..

und ich kenne gt specials auch NUR mit schmaler stoßstange..auch die nach 1990 gebauten..

Ja, dass es die Schmalen nachher noch gab, wusste ich auch, aber glaubte zu wissen, den Special hätte es auch mit Breiten gegeben...

Aber danke!

Den Special gabs wirklich nur mit den schmalen Stoßstangen.

Man siehts spätestens daran, dass die Special Verbreiterungen optisch nicht zu den breiten Stoßstangen passen...

Das dürfte dann ja einer der ersten gewesen sein, da er noch den GX-Motor verbaut hat - diese Kombination gibt es bestimmt nicht mehr so oft.

Standardmäßig war ja der RP (bei den 90PS-Modellen) verbaut.

 

Hier noch mal die "Special's" (Stand MJ89):

6Jx15 BBS im Speichendesign

185/55 R15 Niederquerschnittsreifen

Metallic Lack: Heliosblau, Schwarz, Oakgrün, Atlasgrau

Uni Lack: Schwarz, Schwarzblau

Grüne Wärmeschutzverglasung

Beifahreraußenspiegel von innen einstellbar

Partiell abgedunkelte Rückleuchten

Schriftzug "Special"

Sportsitze vorn für GT (Serie GTI, 16V)

Sitzbezüge im eigenständigen Design (Code 49)

Höheneinstellbarer Fahrersitz

Stereo-Radio-Casseten-System "gamma" mit schwarzer Antenne + 2 Aktivboxen

5-Gang Schaltgetriebe

Benziner:

1,8er mit 84PS (Euronorm)

1,8er mit 90PS (US-Norm)

1,8er mit 107PS (US-Norm)

1,8er mit 129PS (US-Norm)

1,8er mit 90PS

1,8er mit 112PS

1,8er mit 139PS

Diesel:

(noch) nicht im Angebot

Hmm, @Winston98, i-wie widersprichst du dich, wnn es um die GT-Dieselversionen geht - wie mir schon gestern aufgefallen ist. @-the MSX- hat´s doch aufgeschlüsselt. Die Dieselversionen gab´s mit der GT-Ausstattung und hiessen GTD.

 

Grüsse,   motorina.

Das war ja auch der stand von 89. Vlt sind die ja erst ab 90 gekommen?

Warum sollte es den Special nicht so oft mit GX-Motor geben? Meiner ist ein '88er und hat nen GX. Das wird eine Baujahresabhängige Geschichte sein. Vllt. auch beeinflusst durch Abgasnormen etc. Als gängigstes Anzeichen für nen GT würde ich den schwarzen Himmel nennen. Die Mühe den umzubauen macht sich doch kaum jemand. Und GL und CL würden dann aus der Verlosung rausfallen.

Ach ja: Oak-Green ist mMn ziemlich sicher ein Special. Könnte mich nicht erinnern jemals einen Golf in der Farbe ohne den Special-Schriftzug gesehen zu haben.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 1, 2
  7. Erkennungsmerkmal Golf 2 GT special